Mieterhöhung nach Mietspiegel

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von erciyes, 07.05.2010.

  1. #1 erciyes, 07.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    In meinem Haus habe ich nur Satanlage für alle wohnungen anschluss in jedem Zimmer ,will jetzt die Mieten nach dem Mietspiegel von 2008 Frankfurt am main anpassen,wieviel Umlagen kann ich für sie Satanlage berechnen indem Miespiegel steht nur 3,36 je Wohnung.Und 3 Zimmer 84 quadradmeter im Mietspiegel steht 3 Zimmer nur mit über 90 m2 drin ALS WOHNUNGSTYP wie kann ich denn meine 3 Zimmer berechnen mit 84 m2.
    Hatte bis jetzt keine Umlagen für Satanlage berechnet.
    Die Mieter wohnen über 3 Jahre mit der gleichen Miete.
    Satanlage für Astra-hotbird und Türksat

    Danke im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nobrett, 07.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ah, hallo Vermieterkollege aus Frankfurt!

    Lies den Mietspiegel einfach mal richtig durch. Da steht drin wie man die Basismiete bei Zwischenwerten interpoliert. Und die Sat-Anlage wirkt sich auf die Kaltmiete nach Mietspiegel in FFM überhaupt nicht aus.

    Umlegbar sind Betriebskosten, ich wüsste aber nicht, welche von einer Sat-Anlage verursacht werden.
     
  4. #3 erciyes, 07.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich will die zu oder abschläge für die grösse der wohnung mit 84 m2 nach Wohnungstyp berechnen da steht nur 3 Zimmer mit grösser als 90 m2 und was ist mit den anderen wohnungen mit 3 Zimmer und kleiner sind?
    Satanlage nur als Umlage gedacht hat mit der Kaltmiete nicht zutun.

    MFG
     
  5. #4 lostcontrol, 07.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    du kannst nur kosten umlegen, die tatsächlich entstehen.
    was für kosten entstehen dir denn aus der sat-anlage?
     
  6. #5 erciyes, 07.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Die anschaffung der Anlage war bestimmt nicht umsonst oder ,soller au meine Kosten alle sender gucken oder wie ?
    Was haben die Kabelempfänger für kosten,da bezahlen die Mieter über 20,-Euro jeden Monat in den anderen Häusern.
     
  7. #6 BarneyGumble2, 07.05.2010
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Das sind alles Überlegungen, die Du dem Richter bei der Gerichtsverhandlung sagen kannst, wenn ein Mieter auf die Barrikaden geht...

    Den laufenden (zugegebenermaßen geringen) Unterhalt wie Strom, Wartung etc. kannst Du den Mietern in Rechnung stellen, aber bei der Anlage selber sehe ich Probleme!
     
  8. #7 lostcontrol, 07.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    kein mensch hat dich gezwungen eine sat-anlage zu installieren, oder? du hast das aber getan (steht die eigentlich im mietvertrag?).
    wenn du das geld wieder "rausholen" willst, dann solltest du die kaltmieten entsprechend ansetzen, über die betriebskosten wird das nicht gehen.

    1.) nicht jeder mensch hat einen fernseher.
    2.) ob jemand einen kabelvertrag abschliessen möchte oder nicht steht ihm frei. mir ist bewusst dass manche vermieter das über die betriebskosten regeln, wir tun das ganz bewusst nicht, denn wir haben z.b. mieter die keinen fernseher haben und diesen betrag deshalb nicht würden zahlen wollen. andererseits aber auch mieter die z.b. ihren internetanschluss über kabel haben, und von daher andere preise zahlen wie die, die einfach nur fernsehen wollen.

    zudem finde ich es ehrlich gesagt schon auch ein bisschen frech, dass du dir den sat-anschluss PRO ZIMMER bezahlen lassen willst. PRO WOHNUNG würde ich ja verstehen (und die kaltmiete entsprechend ansetzen), aber erklär mir doch mal was du machst, wenn die leute in deinen wohnungen tatsächlich nur einen fernseher aufstellen wollen (sowas soll's geben, das weiss ich aus sicherer quelle), wie blockierst du denn dann die anderen anschlüsse? und wie willst du das kontrollieren? und wie abrechnen?

    den strom für die anlage kannst du natürlich umlegen - vorausgesetzt du hast einen entsprechenden extra-stromzähler. wenn's über den hausstrom läuft, dann wirst du's vermutlich ja ohnehin schon umlegen tippe ich mal, nämlich mit eben diesem.
    wartung umzulegen ist auch kein problem, dafür bekommst du ja eine entsprechende rechnung.
    mehr als das wirst du über die betriebskosten nicht umlegen können, jedenfalls nicht legal.
     
  9. #8 erciyes, 07.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du drauf ,dass ich pro Zimmer abrechnen will ,nur pro wohnung
     
  10. #9 lostcontrol, 07.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    das hatte ich aus diesem satz hier geschlossen:

    also ich käme beim besten willen nicht auf die idee einen sat-anschluss über quadratmeter abrechnen zu wollen, höchstens über parteien.

    aber ich glaub das wird ohnehin schwierig, hast du in deinen mietverträgen denn drinstehen dass die abrechnung nach betriebskostenverordnung erfolgt?
    soweit ich weiss darf man ja ohne entsprechende vereinbarung nicht einfach mal eben neue posten auf die betriebskostenabrechnung setzen, schon garnicht wenn diese kosten auch vorher schon da waren, aber eben nicht abgerechnet wurden...

    erzähl doch mal, wie hoch sind denn die jährlichen kosten für deine sat-anlage? ich hab da so garkeine idee wieviel das ausmachen könnte, wir sind in allen immos verkabelt.
     
  11. #10 erciyes, 07.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    OK die Antenne lassen wir weg soll weiterhin nichts kosten.
    Aber darf ich die Miete dem Mietspiegel anpassen und erhöhen, habe keine staffelmiete ausgeamacht gehabt.

    MFG
     
  12. #11 lostcontrol, 08.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    wenn du jetzt drauf raus willst, wie das läuft die miete auf den ortsüblichen mietspiegel anzupassen, dann lies doch einfach erstmal die zahlreich vorhandenen beiträge hier im forum zum thema...
    kurz gesprochen: die mieter müssen mitspielen. dein risiko ist es, dass du "gute" (=pünktlich und zuverlässig zahlende mieter) verlieren könntest.
    leerstand ist teuer. mietnomaden sind sind unfassbar teuer. zuverlässige mieter sind gold.
     
  13. #12 erciyes, 10.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Mieter den will ich damit raus haben,er zahlt zwar die Miete aber macht jedes mal was neues kaputt und verschimmelt die wohnung (trocknet seine wäsche im Schafzimmer) im winter die Heizung aus um nachzahlungen zu vermeiden.
     
  14. #13 Mr.Smile, 10.05.2010
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das kannst Du auf diesem Weg vergessen.
    Miethöhung nach Mietspiegel geht nur, wenn der Zustand mit Austattung/Baujahr, die Lage und Größe der Wohnung es hergeben (siehe Einordnung im Mietspiegel).

    Falls der Mieter "etwas kaputt" macht und Du es beweisen kannst, dann kannst Du ihm dies in Rechnung stellen bzw. abmahnen.
    Wenn er die Hausordnung bzw. entsprechende Mietvertragsbestandteile ("Wäsche darf nicht in Wohnung getrocknet werden", "...Mieträume sind ausreichend zu beheizen...") nicht befolgt, kannst Du ihn ebenfalls abmahnen / erinnern.
    Kündigen ?? Eher nicht ... so einfach geht das nicht.
    Freu Dich, wenn er pünktlich zahlt - tut nicht jeder ... :D
     
  15. #14 erciyes, 10.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    genau nach mietspiegel baujahr ausstattung lage und grösse will ich die Miete anpassen ,er zahlt 570,- kalt nach mietspiegel über 750,-euro .mit balkon über 90 m2 baujahr 2004,Bad mit Wanne und Dusche voll gekachelt.
    Wenn das Geld vom Arbeitsamt nicht bezahlt wird muss er doch raus oder nicht ?

    MFG
     
  16. #15 nobrett, 10.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    OK, lass uns mal rechnen: 90m² Baujahr 2002-2007 bringen 7,28€/m². Balkon bringt nix, Wanne und Dusche bringt 0,27€, mindestens halbhoch gekachelt bringt 0,45€. Zusammen wären das genau 8,-€/m², also für 90m² 720,-€ Kaltmiete pro Monat. Wie kommst Du auf "über 750"?

    Ich würde Dir dringend aufgrund Deines Erfahrungslevels (das sagt mir nicht nur Dein Ansatz mit der Sat-Anlage) empfehlen für die Formulierung des Schreiben fachkundigen (anwaltlichen) Rat einzuholen, denn da gibt es viele Fallstricke zu beachten. Ansonsten sehe ich ausser der Kappungsgrenze (20%?) keine Hinderungsgründe wenn Du keine für die Miethöhe relevanten Merkmale übersehen hast. Hierbei hilft übrigens auch das Wohnungsamt.

    Und ich würde Dir zu etwas mehr Beschäftigung mit der Rechtslage und etwas mehr Sorgfalt raten, denn mit einem Ansatz "über 750", wenn 720,- zutrifft, selbsterfundenen Umlagen für eine Sat-Anlage, Zuschlägen für einen Balkon die im Mietspiegel nicht vorkommen etc. machst Du Dich zur leichten Beute für Mieteranwälte. Und das kann teuer werden.
     
  17. #16 erciyes, 10.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    Wohnungstyp 3Zimmer über 90 m2 bringt noch 0,48 euro dazu dann wären wir bei 8,48

    und - 0,23 wegen 8,25 mal 90 Wohnlage kaltmiete 742,-
    Kann ich mit den Unterlagen zum Wohnungsamt gehen und mich beraten lassen ?

    MFG
     
  18. #17 nobrett, 11.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    OK, das sind jetzt neue Informationen, aber über 750,- sind wir damit auch noch nicht.

    Ruf einfach mal an dort, die werden Dir schon sagen was die tun können. Eine Mieterhöhung formulieren sicher nicht, aber Dich beraten wie Du die ortsübliche Vergleichmiete richtig bestimmst sicher schon.
     
  19. #18 Kitzblitz, 11.05.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Kaltmiete derzeit: 570 EUR/Monat
    Max. mögl. Mieterhöhung: 20% (wenn die letzten 3 Jahre nicht erhöht wurde)

    => Mieterhöhung: 114 EUR/Monat

    Neue Miete: 684,00 EUR/Monat

    Mit den Spitzfindigkeiten der max. möglichen Miete lt. Mietspiegel brauchst du dich dann die nächsten 3 Jahre nach Mieterhöhung nicht mehr befassen. Danach gilt vielleicht auch wieder ein neuer Mietspiegel.
     
  20. #19 nobrett, 11.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Das Stichwort Kappungsgrenze hatte ich ja bereits erwähnt.
    Dann muss nur noch das Schreiben korrekt formuliert sein.
     
  21. #20 erciyes, 11.05.2010
    erciyes

    erciyes Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die grossen Hilfen, ende mai soll der neue Mietspiegel für Frankfurt raus kommen.
    ich wäre mit 684,- schon sehr zu frieden .Ab wann kann ich die erhöhte Kaltmiete verlangen.(wird über Anwalt erledigt)
     
Thema: Mieterhöhung nach Mietspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterhöhung musterschreiben kostenlos

    ,
  2. mieterhöhungsschreiben muster

    ,
  3. formular mieterhöhung

    ,
  4. mieterhöhung formular kostenlos,
  5. mieterhöhung muster kostenlos,
  6. mieterhöhung mietspiegel musterschreiben kostenlos,
  7. mieterhöhung musterschreiben,
  8. mieterhöhungsschreiben kostenlos,
  9. mieterhöhung vordruck,
  10. musterbrief mieterhöhung kostenlos,
  11. mieterhöhungsschreiben vorlage,
  12. formular mieterhöhung kostenlos,
  13. MieterhöhungsFormular,
  14. vordruck mieterhöhung kostenlos,
  15. musterschreiben mieterhöhung kostenlos,
  16. schreiben mieterhöhung kostenlos,
  17. schreiben mieterhöhung,
  18. mieterhöhungsschreiben muster kostenlos,
  19. mieterhöhung vorlage kostenlos,
  20. mieterhöhung nach mietspiegel muster,
  21. vorlage mieterhöhungsschreiben,
  22. mieterhöhung mietspiegel muster,
  23. vorlage mieterhöhung mietspiegel kostenlos,
  24. muster mieterhöhung kostenlos,
  25. Vordruck Mieterhöhungsschreiben
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung nach Mietspiegel - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....