Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

Diskutiere Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Zusammen, Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den...

  1. #1 juhuwoorps, 17.07.2016
    juhuwoorps

    juhuwoorps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den Mieter umgelegt.
    Ist es mir nun trotzdem erlaubt eine reguläre Mieterhöhung zur Anpassung an den üblichen Mietspiegel vorzunehmen? Die energetische Erhöhung ist noch kein ganzes Jahr her. Fällt diese auch unter die Regel das ein Jahr zuvor keine Erhöhung stattgefunden haben darf? Oder sind das 2 Paar Stiefel?


    Gruß Juhuwoorps
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.831
    Zustimmungen:
    2.183
    Wie man so schön sagt: Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung. § 558 BGB, Abs. 1:

    "Der Vermieter kann die Zustimmung zu einer Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete verlangen, wenn die Miete in dem Zeitpunkt, zu dem die Erhöhung eintreten soll, seit 15 Monaten unverändert ist. Das Mieterhöhungsverlangen kann frühestens ein Jahr nach der letzten Mieterhöhung geltend gemacht werden. Erhöhungen nach den §§ 559 bis 560 werden nicht berücksichtigt."

    § 559 BGB ist die Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen, § 560 die Veränderung von Betriebskosten.
     
  4. #3 juhuwoorps, 17.07.2016
    juhuwoorps

    juhuwoorps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)
    Für mich ist die Materie noch neu und deshalb bin ich noch nicht so findig was die Rechtsfindung anbelangt.

    Gruß Juhuwoorps
     
Thema:

Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten

    Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten: Hallo, ich bin zum 01.10.2017 in eine WG gezogen und habe vor 2 Wochen (~3 Monate nach dem Einzug) eine Mieterhöhung ab dem 01.04.2018 (6 Monate...
  2. Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage

    Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage: Hi ! Angenommen, ich möchte als Vermieter eine Mieterhöhung nach §558 (bis ortübliche Vergleichsmiete) durchführen. In der Stadt gibts einen...
  3. Ablesekosten trotz Selbstablesung?

    Ablesekosten trotz Selbstablesung?: Hallo! Wir erhalten immer häufiger anstatt eines persönlichen Ableserbesuches nur eine Ablesekarte vom Strom- wie auch vom Wasserversorger und...
  4. Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen

    Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen: Hallo, ich möchte nach fast 9 Jahren die Miete erhöhen. Aber die Mietspiegelberechnung der Stadt München gibt 3 Berechnungen her: Meine bisherige...
  5. Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?

    Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?: Hallo Zusammen, ich habe heute eine Kündigung von einem Abstellraum erhalten, der sich auf dem Dachboden eines Hauses befindet in welchem ich...