Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von juhuwoorps, 17.07.2016.

  1. #1 juhuwoorps, 17.07.2016
    juhuwoorps

    juhuwoorps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den Mieter umgelegt.
    Ist es mir nun trotzdem erlaubt eine reguläre Mieterhöhung zur Anpassung an den üblichen Mietspiegel vorzunehmen? Die energetische Erhöhung ist noch kein ganzes Jahr her. Fällt diese auch unter die Regel das ein Jahr zuvor keine Erhöhung stattgefunden haben darf? Oder sind das 2 Paar Stiefel?


    Gruß Juhuwoorps
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Wie man so schön sagt: Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung. § 558 BGB, Abs. 1:

    "Der Vermieter kann die Zustimmung zu einer Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete verlangen, wenn die Miete in dem Zeitpunkt, zu dem die Erhöhung eintreten soll, seit 15 Monaten unverändert ist. Das Mieterhöhungsverlangen kann frühestens ein Jahr nach der letzten Mieterhöhung geltend gemacht werden. Erhöhungen nach den §§ 559 bis 560 werden nicht berücksichtigt."

    § 559 BGB ist die Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen, § 560 die Veränderung von Betriebskosten.
     
  4. #3 juhuwoorps, 17.07.2016
    juhuwoorps

    juhuwoorps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)
    Für mich ist die Materie noch neu und deshalb bin ich noch nicht so findig was die Rechtsfindung anbelangt.

    Gruß Juhuwoorps
     
Thema:

Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....