Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Firefighter, 03.10.2007.

  1. #1 Firefighter, 03.10.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Stelle diese Frage mal interessehalber, da wir noch einige Wohnungen haben. In dem Haus, welches wir vor ca. 2,5 Jahren gekauft haben wurden nie die Mieten erhöht, für das Erbpachtgrundstück drumrum schon 2x.
    wie sieht das bei Mieten aus? Erhöht man die nie, passt man die alle drei Jahre an oder wie macht ihr das?

    Greetz, Chrischi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anne

    Anne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also die Miete (von Erhöhungen wg. Modernisierung oder BK-steigerung abgesehen) kann erhöht werden bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete wenn Sie seit 15 Monaten unverändert ist (ab Mietvertragsbeginn) allerdings innerhalb von 3 Jahren um nicht mehr als 20%(Kappungsgrenze).
    Erhöhungsverlangen muß begündet werden (ohne ist unwirksam)!
    Begründung möglich durch z.B. Mietspiegel,Mietdatenbank (Übersicht über ortsübliche Vergleichsmiete), Sachverständigengutachten, Vergleichswohnungen, Gerichtsentscheidungen...

    Mieterhöhungen nicht möglich wenn sie vertragl. ausgeschlossen sind!

    Achtung Unterschiede gibt es bei preisgebundenen Wohnraum!


    Wichtig: Textform, exakter Absender und Empfänger, Hinweis auf Überlegungs-und Zustimmungsmöglichkeit, Ausgangsmiete, Erhöhungsbetrag, Endbetrag, Art der Mieterhöhung (§§558 oder §§559 BGB), Begründung...
     
Thema: Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie macht man eine mieterhöhung

    ,
  2. wie macht man mieterhöhung

    ,
  3. mieterhöhung wegen erbpacht

    ,
  4. wie mache ich eine mieterhöhung,
  5. mieterhöhung über ortsübliche Vergleichsmiete,
  6. wie erstellt man eine mieterhöhung,
  7. Mieterhöhung bei Erhöhung der Erbpacht ,
  8. mieterhöhung was macht man,
  9. mieterhöhung aufgrund erbpacht,
  10. wie fertigt man eine mieterhöhung,
  11. mieterhöhung bei erbbau,
  12. wie erstellt man eine mietpreiserhöhung,
  13. erbpacht miete erhöhen,
  14. wie macht man mieterhoehung,
  15. Mieterhöhung bei Erbpachtzins,
  16. erbpachtzins mieterhöhung,
  17. Mieterhöhung für Erbpachtverträge,
  18. wie fertigt man ein mieterhöhung,
  19. erbpacht mieterhöhung,
  20. mieterhöhung durch erbpachterhöhung,
  21. wie macht man eine mieterhhöung,
  22. mieterhöhung bei erbpacht,
  23. wie macht irh eine mieterhöhung,
  24. erbpacht und mieterhoehung,
  25. Wann macht man mieterhoehung
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt? - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....