Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt?

Diskutiere Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Stelle diese Frage mal interessehalber, da wir noch einige Wohnungen haben. In dem Haus, welches wir vor ca. 2,5 Jahren gekauft haben...

  1. #1 Firefighter, 03.10.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Stelle diese Frage mal interessehalber, da wir noch einige Wohnungen haben. In dem Haus, welches wir vor ca. 2,5 Jahren gekauft haben wurden nie die Mieten erhöht, für das Erbpachtgrundstück drumrum schon 2x.
    wie sieht das bei Mieten aus? Erhöht man die nie, passt man die alle drei Jahre an oder wie macht ihr das?

    Greetz, Chrischi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anne

    Anne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also die Miete (von Erhöhungen wg. Modernisierung oder BK-steigerung abgesehen) kann erhöht werden bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete wenn Sie seit 15 Monaten unverändert ist (ab Mietvertragsbeginn) allerdings innerhalb von 3 Jahren um nicht mehr als 20%(Kappungsgrenze).
    Erhöhungsverlangen muß begündet werden (ohne ist unwirksam)!
    Begründung möglich durch z.B. Mietspiegel,Mietdatenbank (Übersicht über ortsübliche Vergleichsmiete), Sachverständigengutachten, Vergleichswohnungen, Gerichtsentscheidungen...

    Mieterhöhungen nicht möglich wenn sie vertragl. ausgeschlossen sind!

    Achtung Unterschiede gibt es bei preisgebundenen Wohnraum!


    Wichtig: Textform, exakter Absender und Empfänger, Hinweis auf Überlegungs-und Zustimmungsmöglichkeit, Ausgangsmiete, Erhöhungsbetrag, Endbetrag, Art der Mieterhöhung (§§558 oder §§559 BGB), Begründung...
     
Thema: Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie macht man eine mieterhöhung

    ,
  2. wie macht man mieterhöhung

    ,
  3. mieterhöhung wegen erbpacht

    ,
  4. wie mache ich eine mieterhöhung,
  5. mieterhöhung über ortsübliche Vergleichsmiete,
  6. wie erstellt man eine mieterhöhung,
  7. Mieterhöhung bei Erhöhung der Erbpacht ,
  8. mieterhöhung nach erbpachterhöhung,
  9. mieterhöhung was macht man,
  10. mieterhöhung aufgrund erbpacht,
  11. wie fertigt man eine mieterhöhung,
  12. mieterhöhung bei erbbau,
  13. wie erstellt man eine mietpreiserhöhung,
  14. erbpacht miete erhöhen,
  15. wie macht man mieterhoehung,
  16. Mieterhöhung bei Erbpachtzins,
  17. erbpachtzins mieterhöhung,
  18. Mieterhöhung für Erbpachtverträge,
  19. wie fertigt man ein mieterhöhung,
  20. erbpacht mieterhöhung,
  21. mieterhöhung durch erbpachterhöhung,
  22. wie macht man eine mieterhhöung,
  23. mieterhöhung bei erbpacht,
  24. wie macht irh eine mieterhöhung,
  25. erbpacht und mieterhoehung
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung-wann, und macht man das überhaupt? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  2. Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München

    Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München: Liebe Betroffene, ich benötige viele Freiwillige, die sich bereit erklären einen online Fragebogen zum Thema "Mieterhöhung in München"...
  3. Mieterhöhung per Index

    Mieterhöhung per Index: Hallo, ich werde einem unliebsamen Mieter kündigen. 6 Monate Kündigungsfrist Kann ich für die letzten Monate ihm noch als Abschiedsgeschenk eine...
  4. 2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung

    2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung: Nach tot der Tante steht eine Wohnung im 2-Familienhaus seit 3 Jahren leer. Die Wohung wurde aber sanniert. Die Mieter im EG haben die...
  5. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...