Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

Diskutiere Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung? im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert.
    In den Schreiben kündigt er ausserdem eine Mieterhöhung an.

    Darf eine Mieterhöhung auch für eine Nur-Fassadenerenovierung erfolgen?
    Eigentlich hatte ich in Erinnerung dass das nur bei Innenraummodernisierungen zulässig ist.

    Muss man als Mieter eine schriftliche Duldungsanerkennung abgeben?
    Wenn man dies nicht schriftlich bestätigt: Ist das dann ein Kündigungsgrund für den Vermieter?

    Peter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lucky Strike, 05.07.2017
    Lucky Strike

    Lucky Strike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    96
    Bezieht sich die Mieterhöhung denn auf die Fassadenänderung? Das Wort "ausserdem" macht das nicht ganz schlüssig...

    Jein. Nur Anstrich oder verputzen nicht...wenn aber zb. noch eine Wärmedämmung abgebracht wird, dann kann er den Anteil für die Massnahme der Energieeinsparung für die Mieterhöhung ansetzen. Man müsste also wissen was genau an der Fassade gemacht wird.
     
    Immofan gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Haben doch miteinander nichts zu tun, oder?
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.110
    Zustimmungen:
    4.375
    "Renovierung" ist kein Begriff, den das Gesetz kennt. Hier geht es um Modernisierungen. Was das ist, steht in § 555b BGB. Wo diese "baulichen Veränderungen" stattfinden, ist nicht relevant. Es kommt auf die Auswirkungen an.

    Zur Mieterhöhung berechtigen dann außerdem nur die Nummern 1,3, 4, 5 und 6.


    Nein. Lediglich Härteeinwände wären in Textform anzuzeigen.

    Zur auf die Modernisierung folgende Mieterhöhung wäre dagegen die Zustimmung zu erklären. Aus praktischen Gründen bietet es sich an, das schriftlich zu tun, auch wenn es nicht vorgeschrieben ist.


    Sogar wenn die Duldung selbst verweigert wird, ist das nicht ohne weiteres ein Kündigungsgrund. Der Vermieter kann dann aber die Duldung einklagen, was durchaus auch Kosten in einer Höhe verursachen kann, zu der man lieber umgezogen wäre ...
     
Thema:

Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete

    Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete: Hallo zusammen, zu dieser Frage habe ich hier leider nichts gefunden. Auch bei Beck-online oder ähnlichem gab es dazu nichts. In der Wohnung...
  2. Mieterhöhung auf Vergleichsmiete und Modernisierung

    Mieterhöhung auf Vergleichsmiete und Modernisierung: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und möchte erst einmal "Hallo" sagen. Da ich über die Suche nicht fündig geworden bin und eine Frage habe,...
  3. Als WG vermieten an 2 personen

    Als WG vermieten an 2 personen: Hallo ich will eine wohnung vermieten und hab 2 leute gefunden die ich auch kenne. Es ist nur was ganz kleines ca 50m2 aber den beiden reicht das....
  4. Mieterhöhung vereinbaren bei Neubau/Erstbezug

    Mieterhöhung vereinbaren bei Neubau/Erstbezug: Hallo Zusammen, ich habe vor kurzem meine Neubau-ETW im Berlin erhalten. Ich habe nach wie vor Bedenken welcher Art der Mietvertragsgestaltung...
  5. Mehr als 15% Mieterhöhung möglich?

    Mehr als 15% Mieterhöhung möglich?: Hallo zusammen, ich plane eine Wohnung zu kaufen die sehr (sehr sehr...) weit unter der Durchschnittsmiete vermietet ist, ich monatlich drauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden