Mieterhöhung

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Skygirl237, 17.05.2007.

  1. #1 Skygirl237, 17.05.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    eine kurze Frage meinerseits.
    Im Juli 2005 wurde ein Mietvertag abgeschlossen. Unter anderem beinhaltet dieser, dass der Mietpreis 2 Jahre lang, also bis Juli 2007, unverändert bleibt.
    Das diese damals gemindert wurde, resultierte daraus, dass der Mieter alle Renovierungskosten in Eigenleistung und auf eigene Rechnung durchführen lies.
    Nun nach Ablauf der 2 Jahre steht an, die Miete zu erhöhen.
    Muss ich hierbei auch 3 Vergleichswohnungen angeben oder kann ich mich einzig und allein auf den Mietvertag berufen, da die Miete ja eigentlich nur an die reguläre Miete angepasst wird?
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Skygirl237 :banana
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Die Vergleichswohnungen (oder Mietspiegel) müssen immer angegeben werden.
    Bitte die Kappungsgrenze nicht vergessen.
     
  4. #3 Skygirl237, 17.05.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo,
    ok vielen Dank für die schnelle Antwort :top
    Leider liegt keinerlei Mietspiegel vor....da werd ich mich mal auf die Suche von den 3 Vergleichswohnungen machen.
    Ich dachte, es geht auch ohne...aber das ja nur bei Staffelmietverträgen mgl. oder?
    Danke nochmal...skygirl237
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das wird genau der entscheidende Punkt sein. Sind die Voraussetzungen des § 557a BGB erfüllt, liegt auch bei einer einzigen Staffel eine Staffelmietvereinbarung vor.
    Es muss also
    - die Mieterhöhung schriftlcih vereinbart sein,
    - die Mieterhöhung oder die erhähte Miete als Betrag ausgewiesen sein und
    - die Miete muss mindestens ein Jahr unverändert bleiben.

    Ob die Parteien ihre Vereinbarung als Staffelmietvereinbarung bezeichnet haben oder nicht ist dagegen völlig unerheblich.

    Wenn allerdings nur eine niedrige Miete für die genannten 2 Jahre festgeschrieben wurde, wird nur die Mieterhöhung nach § 558 BGB bleiben.
     
  6. #5 Skygirl237, 18.05.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja die Voraussetzungen für einen Staffelmietvertrag sind nicht gegeben, da kein fester Betrag für die Erhöung im Mietvertrag festgelegt wurde, sondern nur gesagt wurde, daß die GM 24 Monate unverändert bleibt.
    OK, dann eben nach § 558 BGB erhöhen und Vergleichswohnungen ausfindig machen. Habt vielen Dank für Eure Hilfe!
    Skygirl 237 :wink
     
Thema: Mieterhöhung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mieterhöhung Vergleichswohnungen bei Eigenleistungen

    ,
  2. Mioeterhöhung nach welcher Zeit mgl.

Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....