mieterhöhung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von acdcmatti, 14.05.2008.

  1. #1 acdcmatti, 14.05.2008
    acdcmatti

    acdcmatti Gast

    hallo!
    vielleicht kann mir hier jemand helfen.ich habe eine mieterhöhung bekommen und zwar auf die kaltmiete um 20% nach para. 558bgb.man bezieht sich auf eine modernisierung die schon zehn jahre zurückliegt,den aktuellen mietspiegel und die neuvermietungen,denn ich habe schon vor der modernisierung in dem haus gewohnt.die neuvermietungen haben aber alle einen höheren komfort (im innenbereich neue türen,laminatfußböden,gefließte bäder).ich habe meine wohnung 1990 zum größten teil selber um-und ausgebaut und nach der modernisierung 1997 gefließt.spielt es denn auch keine rolle daß meine heizkosten viel höher sind als beiden anderen mietparteien,denn ich wohne im erdgeschoß und habe alles außenwände.villeicht kann mir jemand einen rat geben ob die mieterhöhung in dieser höhe gerechtfertigt ist.

    mit freundlichen grüßen acdcmatti

    ja aber wie sieht es mit den viel höheren heizkosten die ich gegenüber anderen mietern habe und den neuvermietungen die einen höheren wohnkomfort als ich haben aus.den mietspiegel habe ich schon.laut diesem ist es rechtens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 14.05.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mir einen Mietspiegel besorgen und dann feststellen, ob die neue Miete gerechtfertigt ist....gibts bei der Stadtverwaltung...
    :wink
     
  4. #3 acdcmatti, 14.05.2008
    acdcmatti

    acdcmatti Gast

    ja aber wie sieht es mit den viel höheren heizkosten die ich gegenüber anderen mietern habe und den neuvermietungen die einen höheren wohnkomfort als ich haben aus.den mietspiegel habe ich schon.laut diesem ist es rechtens.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wenn alles rechtens ist, ist der Fall abgehandelt.
     
  6. #5 lostcontrol, 14.05.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    wie du selbst schreibst:

    du hast ja bei der anmietung gewusst dass das eine erdgeschosswohnung ist mit vielen außenwänden. da sind die heizkosten naturgemäss höher, ähnlich wie z.b. in dachwohnungen. das hat aber mit der mieterhöhung nichts zu tun und rechtfertigt auch keine mietminderung, denn das war dir ja bekannt...
     
Thema: mieterhöhung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acdcmatti

    ,
  2. ich habe eine mieterhöhung bekommen

    ,
  3. um wie viel sind die heizkosten im erdgeschoß höher

    ,
  4. heizkosten im erdgeschoss höher ,
  5. mieterhöhung 1 5
Die Seite wird geladen...

mieterhöhung - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....