Mieterhöhungen proportional zur ortsüblichen Vergleichmiete oder bis zur oVM ?

Diskutiere Mieterhöhungen proportional zur ortsüblichen Vergleichmiete oder bis zur oVM ? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Angenommen es wurde eine qualitativ hochwertige Wohnung vermietet. Die ortsüblich Vergleichsmiete für die Gegend (aber für qualitativ...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen es wurde eine qualitativ hochwertige Wohnung vermietet.
    Die ortsüblich Vergleichsmiete für die Gegend (aber für qualitativ durchschnittliche Wohnungen)
    beträgt 10 Euro / qm.

    Wegen der hohen Qualität ist der Mieter bereit zu Anfang 11 Euro /qm zu bezahlen.

    Nach einem Jahr steigt die ortübliche Vergleichsmiete um 5% auf dann 10,50 Euro/qm.

    Kann jetzt der Vermieter der besagten Wohnung auch die Miete um 5% auf dann 11,55 Euro/qm erhöhen?

    Oder kann der Mieter sagen: "Ich zahle ja jetzt schon mehr als die ortsübliche Vergleichsmiete und verweigere daher die Mieterhöhung"?

    Mit anderen Worten ist die ortsübliche Vergleichsmiete ein absoluter oder ein relativer Masstab zur "Start"-Miete?

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mieter1962, 27.05.2011
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Im Mietspiegel werden untersschiedliche Ausstattungsmerkmale berücksichtigt. Es gibt also auch eine Spalte für gehobenen Standard.
    Wenn es keinen Mietspiegel gibt und man anhand von Vergleichswohnungen schaut, muss man da natürlich auch Wohnungen wählen, die dem gleichen Standard entsprechen.

    Von daher kann man die Miete einer "qualitativ hochwertigen Wohnung" nicht mit dem qm-Preis einer "qualitativ durchschnittlichen Wohnung" vergleichen. Aber wenn sich der Preis für die höherwertigen Wohnungen analog zu den "normalen" ändert, könnte durchaus eine Mieterhöhung in Betracht kommen.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    80
    Die Frage kann jeder durch einen Blick ins Gesetz leicht selbst beantworten. Man muss nur den ersten Halbsatz des § 558 Abs. 1 BGB lesen.
     
Thema: Mieterhöhungen proportional zur ortsüblichen Vergleichmiete oder bis zur oVM ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. indexbezogene mietanpassung

    ,
  2. indexmieterhöhung

    ,
  3. vordrucke mieterhöhung vermieter

    ,
  4. was bedeutet startmiete,
  5. standard mieterhöhung,
  6. mietherhöhung,
  7. mieterhöhung vermieterverein,
  8. mieterhöhung ausstattungsmerkmale,
  9. vermieterverein mieterhöhung,
  10. mieterhöhung vordruck,
  11. Mieterhöhung Vordrucke,
  12. mieterhöhung an mietspiegel anpassen,
  13. was ist gehobener standard mietspiegel,
  14. mieterhöhung gehobener Standard,
  15. mieterhöhung inflationsrate,
  16. indexbezogenen mietanpassung,
  17. forum mieterhöhung ortsüblichen vergleich musterbrief,
  18. mieterhöhungen vordruck,
  19. ortsüblichen standard“,
  20. durchschnittliche mietanpassung,
  21. startmiete,
  22. standard einheitsmietvertrag mieterhöhung,
  23. was kosten die ovm3 wohnungen,
  24. wie verweigere ich mieterhöhung,
  25. mietspiegel gehobener Standard
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhungen proportional zur ortsüblichen Vergleichmiete oder bis zur oVM ? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  2. Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München

    Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München: Liebe Betroffene, ich benötige viele Freiwillige, die sich bereit erklären einen online Fragebogen zum Thema "Mieterhöhung in München"...
  3. Ortsübliche Miete oder Indexmiete

    Ortsübliche Miete oder Indexmiete: Hallo, ich wollte meine Eigentumswohnung vermieten. Habe bereits einen Mieter gefunden. Bei Thema Mieterhöhung. Was ist vorteilhafter für mich...
  4. Mieterhöhung per Index

    Mieterhöhung per Index: Hallo, ich werde einem unliebsamen Mieter kündigen. 6 Monate Kündigungsfrist Kann ich für die letzten Monate ihm noch als Abschiedsgeschenk eine...
  5. 2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung

    2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung: Nach tot der Tante steht eine Wohnung im 2-Familienhaus seit 3 Jahren leer. Die Wohung wurde aber sanniert. Die Mieter im EG haben die...