Mieterhoehungen

Diskutiere Mieterhoehungen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Leute: Ich habe eine Frage bezueglich Mieterhoehungen. Es naehert sich bei mir jetzt zum Abschluss des Mietvertrags. Wir hatten die Miete...

  1. Pashii

    Pashii Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute:

    Ich habe eine Frage bezueglich Mieterhoehungen. Es naehert sich bei mir jetzt zum Abschluss des Mietvertrags. Wir hatten die Miete recht guenstig angesetzt und ich denke jetzt im nach hinhein vor dem Mietvertrag zu erhoehen waere nicht fair dem Mieter gegenueber.

    Wie koennte ich in dem Mietvertrag eine Erhoehung einschliessen. Ratet Ihr da eher zum Staffelmietvertrag oder Indexmiete? Bei einem Staffelmietvertrag wie hoch kann ich da erhoehen nach einem Jahr zum Beispiel?

    Danke fuer alle Antworten.

    Viele Gruesse
    Pashii
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Annika1975, 27.03.2010
    Annika1975

    Annika1975 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    http://bundesrecht.juris.de/bgb/__557a.html

    Ihr könnt die Staffelstufen ansetzten wie ihr wollt, bzw. der Mieter es zu tragen gewillt ist. Danach gelten die normalen Regelungen für Mieterhöhungen.

    Bei der Indexmiete werdet Ihr die Miete nicht "erhöhen" können, sondern nur der allgemeinen Preissteigerung anpassen können, was nicht eurer Intention entspricht.
     
  4. #3 Kitzblitz, 27.03.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich jetzt ein kleines Verständnisproblem. Ihr habt die Wohnung zur Vermietung ausgeschrieben. Die Miete (Kaltmiete, NK) habt ihr dabei möglicherweise benannt.

    Jetzt habt ihr einen konkreten Mietinteressenten, der bereit wäre die Wohnung zu mieten.

    Versetzt euch nun einmal in dessen Lage. Würdet ihr euch dabei nicht etwas ver..scht vorkommen, wenn nun der Vermieter, nachdem er mit einer günstigen Miete gelockt hatte, gleich etwas von Mieterhöhungen schwätzt (egal welche Form ihr wählt) ? - Als Mietinteressent würde ich euer Angebot einfach abhaken und zu den anderen nicht in Fage kommenden Objekten legen.

    Ich weiß ja nicht wie einfach eure Wohnung zu vermieten ist - wenn es schwierig ist (sonst hättet ihr die Miete doch sicher gleich auf das angestrebte Niveau gelegt), würde ich da keine derartigen, unseriös rüberkommende Experimente machen.

    Stellt euch also lieber nicht die Frage, wie ihr mit der Mietvertragsunterschrift automatisiert an mehr Miete kommt, sondern erst einmal die Frage nach der passenden Miete bei Mietbeginn. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
     
Thema: Mieterhoehungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterhoehungen

    ,
  2. indexmiete fair

    ,
  3. was ist besser indexmiete oder staffelmiete

    ,
  4. indexmiete normal,
  5. indexmiete besser als normal,
  6. indexmiete wie hoch,
  7. staffelmietvertrag wie hoch,
  8. indexmietverträge fair,
  9. was ist besser eine indexmiete oder normale miete
Die Seite wird geladen...

Mieterhoehungen - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  2. Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München

    Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München: Liebe Betroffene, ich benötige viele Freiwillige, die sich bereit erklären einen online Fragebogen zum Thema "Mieterhöhung in München"...
  3. Mieterhöhung per Index

    Mieterhöhung per Index: Hallo, ich werde einem unliebsamen Mieter kündigen. 6 Monate Kündigungsfrist Kann ich für die letzten Monate ihm noch als Abschiedsgeschenk eine...
  4. 2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung

    2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung: Nach tot der Tante steht eine Wohnung im 2-Familienhaus seit 3 Jahren leer. Die Wohung wurde aber sanniert. Die Mieter im EG haben die...
  5. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...