Mieterhöhungsverlangen, wie noch möglich!

Diskutiere Mieterhöhungsverlangen, wie noch möglich! im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, habe eine kurze Frage bzgl. einer Mieterhöhung. In der betreffenden Stadt liegt kein Mietspiegel vor, da aus finaziellen Gründen keiner...

  1. #1 Skygirl237, 14.11.2006
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe eine kurze Frage bzgl. einer Mieterhöhung. In der betreffenden Stadt liegt kein Mietspiegel vor, da aus finaziellen Gründen keiner gemacht wird. Vergleichsobjekte gibts zwar, aber die Eigentümer sind unbekannt und somit kann ich bei denen keine Infos über diese Miethöhe einholen....! Leider bekomme ich auch bei der Stadt keinerlei Auskünfte über die Eigentümer, um diese dann zu kontaktieren. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Miete zu erhöhen? Oder sind mir nun die Hände gebunden?
    Vielen Dank für Eure Infos schonmal im voraus...Skygirl237 :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Ich würde an dem Punkt Vergleichsmieten doch ansetzten.

    Frage doch die Bewohner wer die Eigentümer sind und kontaktiere sie, es wird bestimmt irgendwo in der Stadt Vergleichsobjekte geben wo du die Eigentümer heraus bekommst.
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 15.11.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich habe die Lösung für dein Problem! es ist genau das was sicher ist und wo es sicher keine awaltliche probleme von dem mieter gibt.... beauftrage einen gutachter, einen sachverständigten, der die Miete herausfindet, das kostet auch 500,- EUR aber dass kannst du dann am Jahres ende in der Steuererklärung für aufwändungen in der vermietung und verpachtung absetzen...
     
Thema: Mieterhöhungsverlangen, wie noch möglich!
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhungsverlangen, wie noch möglich! - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?

    Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?: Hallo darf ich so Mietvertrag machen - Laufzeit 01.06.2017 - 01.06.2018 (wenn vor dem Ablauf nicht eher als 3 Wochen gekündigt wird, verlängert...
  2. Mietrückstand nach Mieterhöhungsverlangen

    Mietrückstand nach Mieterhöhungsverlangen: Hallochen zusammen, es gibt ein neues Problem mit meinem Mieter. Dieser neigte in der Vergangenheit bereits dazu, zweimalig unpünktlich zu...
  3. Uraltverträge Mieterhöhung möglich?!

    Uraltverträge Mieterhöhung möglich?!: Hallo zusammen, Ich hoffe ich habe den richtigen Themenzweig genommen. Nun zu meiner Frage. In unserem Mehrfamilienhaus haben wir 4...
  4. Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?

    Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?: Bereits im letzten Jahr hatte ich wegen eines Mieters mehrfach Probleme wegen Lärmbelästigung. Die Nachbarn (nicht meine Mieter) beschwehrten...
  5. Zinsenforderungen für fehlende Mietzahlungen möglich?

    Zinsenforderungen für fehlende Mietzahlungen möglich?: Hallo Gemeinde, kann ich für die Zeit, in der der Mieter zu unrecht Mieten gemindert hatte, für die fehlenden Zahlungen Zinsen (bspw. 5%punkte...