Mieterin hat Schulden, droht mit Insolvenz

Dieses Thema im Forum "Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter" wurde erstellt von VermieterNett, 30.10.2008.

  1. #1 VermieterNett, 30.10.2008
    VermieterNett

    VermieterNett Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine junge angehende Krankenschwester, die Mietschulden von 1750 + Verzugszinsen hat.

    Leider hab ich sie nicht früh genug gekündigt / einen Mahnbescheid erwirkt, denn ihre Mutter hat mir jetzt eröffnet, daß sie in die Privatinsolvenz gehen wird und hat mir angeboten 1200 zu zahlen und damit sollen die Schulden getilgt sein oder ich werde nichts bekommen.

    Ein kleines Deponat habe ich bekommen über 660. Kann ich jetzt die 1200 nehmen und mich obendrein am Deponat bedienen? Oder sollte ich Räumungsklage einreichen? Angeblich kümmert sich jetzt die Mutter darum, daß die Miete in Zukunft auch kommen soll.

    Was ratet Ihr mir?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heiner999, 30.10.2008
    heiner999

    heiner999 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Na ja die Eröffnung das sie inde Pribvatinsolvenz gehen wird, muß ja nicht heißen das es so kommt.

    Auf der anderen Seite sind 1200,- € in der Hand besser als ein MB über 1750,-€ von dem du nichts siehst.

    An das Deponat (ich gehe mal davon aus, das du die kaution meinst) darfst du nur am Ende des Mietverhältnisses ran.

    Also schmeiß die junge Dame entweder raus oder gib ihr noch eine Chance. Toll wäre es wenn du die Mutter irgendwie schriftlich verpflichten könntest für die Miete gerade zu stehen.

    Heiner
     
  4. #3 Eddy Edwards, 31.10.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Die haben wohl zuviel "Raus aus den Schulden" geguckt
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Ob auf eine die Kaution zurückgegriffen werden kann, wird beim beschriebenen Sachverhalt vom Inhalt der in Rede stehenden Vergleichsvereinbarung abhängen. Wenn mit der Zahlung der Vergleichsumme alle Forderungen ausgeglichen sein sollten, gibt es keine Forderung mehr, die gegen die Kaution aufgerechnet werden könnte.
    Dass eine Aufrechnung gegen die Kaution grundsätzlich erst am Ende des Mietverhältnisses zulässig wäre, ist allerdings unzutreffend.
     
  6. #5 lostcontrol, 02.11.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    *g* - das hab ich auch gedacht als ich das gelesen hab.
    ABER: der gute herr zwegat (oder wie auch immer er sich schreibt) hat noch nie versucht irgendwelche mieten runterzuhandeln. im gegenteil, er hat den leuten immer klar gemacht wie wichtig es ist diese regelmässig und pünktlich zu bezahlen.
    und wenn's nicht geht, dann umzuziehen in eine billigere wohnung.
     
  7. #6 Eddy Edwards, 02.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist richtig. Aber wenn Mutter Laie als Schuldenberaterin auftritt könnte sie ja denken: "Was der schafft bekomme ich auch hin." Egal um welchen Gläubiger es sich handelt.
     
  8. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wievielen Monatmieten entsprechen denn die 1750€ ?

    Also, ich an deiner Stelle, würde die 1200€ nehmen, und die Differenz erlassen.
    Die Tochter würden ich aber nur unter der Bedingung weiter wohnen lassen dass die Mutter als Bürge mit den Mietvertrag unterschreibt.
    Ich würde der Mutter dass so begründen dass du jetzt Bedenken hast dass in ein paar Monaten das gleiche Spiel ist und sie dann wirklich auf Insolvenz macht
     
Thema: Mieterin hat Schulden, droht mit Insolvenz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter hat schulden

    ,
  2. mieter droht insolvenz vermieter hat

    ,
  3. mieter droht mit insolvenz

    ,
  4. privatinsolvenz Mietschulden,
  5. vermieter droht trotz privatinsolvenz,
  6. vermieter mit privatinsolvenz drohen,
  7. mieter droht mit privatinsolvenz,
  8. mieter droht mit privatinsovenz,
  9. darf bei mietschulden auch aif die kaution zurück gegriffen werden,
  10. mieter droht mit zahlungsunfähigkeit,
  11. mietschulden und insolvenz,
  12. mietschulden was ist wenn mieter privatinsolvenz geht,
  13. ich habe mietschulden laufe aber in 1 monat in die insolvens,
  14. mietschulden bürge unterschreibt mietvertrag,
  15. droht insolvenz vermieter,
  16. mieter schulden in privatinsolvenz,
  17. mieter droht vermieter,
  18. verzugszinsen bei mietschulden,
  19. mieterin hat schulden,
  20. erstwohnung tochter mutter hatte mietschulden,
  21. mieter droht insolvenz,
  22. schulden beim vermieter privatinsolvenz,
  23. insolvenz zahlungsmoral,
  24. hat noch eine Insolvenz laufen,
  25. Ein Mieter hat bei mir Schulden
Die Seite wird geladen...

Mieterin hat Schulden, droht mit Insolvenz - Ähnliche Themen

  1. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  2. Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr

    Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr: Hallo, meine Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr. Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Wie jede Partei im Haus zahle ich...
  3. Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?

    Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?: Hallo Leute, Ich frage mal für eine Bekannte von mir hier nach. Im Archiv finde ich leider nichts. Folgendes: Meine Bekannte wohnt in einem EFH...
  4. Mieterin ist nach langer, mündlicher Vereinbarung kurzfristig abgesprungen

    Mieterin ist nach langer, mündlicher Vereinbarung kurzfristig abgesprungen: Hallo an alle im Forum, folgende Situation: In unserem 3-Familien Haus hat sich das Ehepaar aus der Erdgeschosswohnung getrennt. Die Wohnung...
  5. Ex-Freund der Mieterin

    Ex-Freund der Mieterin: Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Ich vermiete in meinem Haus die Einliegerwohnung an meine Schwägerin, diese hat vor 8 Monaten eine...