Mieterin will nicht heizen...

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Tasu, 23.01.2008.

  1. Tasu

    Tasu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine alte Wohnung saniert und mit Nachtspeicheröfen ausgestatten. Alte Kohlöfen habe ich auch da gelassen. Nun will die neue Mieterin nicht mit dem Nachtspeicher heizen - monatliche Abschlag 116,00 Euro ist ihr zu hoch.
    Sie will auch den Nachtspeicherzähler abmelden. Aber in der Küche gibt es keine andere heizungesmöglichkeit außer Nachtspeicher. Und ich möchte nicht, dass es da in kurzer Zeit alles verschimmelt.
    Was kann ich unternehmen?
    Kann ich es verhindern, dass die Mieterin den Nachtspeicherzähler abmeldet?
    Wie kann ich sie dazu zwingen, die Küche zu beheizen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 23.01.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    mieter sind verpflichtet, die wohnung ausreichend zu heizen. ob es ausreicht, weiss man eigentlich erst, wenn was passiert.
    ich würde sie schriftlich auf ihre heizpflicht hinweisen und auch darauf, das bei schäden durch mangelndes heizen sie schadensersatzpflichtig ist. frag sie, ob sie eine haftpflichtversicherung hat. untersage ihr das nichtheizen schriftlich.

    die mieterin wird -sollte es schimmeln- ohnehin mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit bestreiten, dass sie schuld ist (schuld ist bei schimmel nach ansicht der mieter immer der vermieter)

    lass dir schrifltich geben, dass sie die nachtspeicher abmelden will, dann hast du wenigstens einen beweis, dass sie das gemacht hat und damit billigend in kauf nimmt, die wohnung feucht und kalt zu halten.

    im schlimmsten fall klagen auf heizen.
     
  4. #3 Vermieterheini1, 23.01.2008
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Schaden durch Nichtheizen vor Gericht nachweisbar ist, Kündigungsklage (fristlose Kündigung) wegen vorsätzlicher Schädigung der Mietwohnung und bewusstem Herbeiführen eines Mietmangels (vom Mieter vorsätzlich verschuldet).
     
  5. Tasu

    Tasu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps. Ich werde die Mieterin anschreiben.
    Leider kündigen irgendwann die Wohnung könnte schwierig sein - die Dame ist behindert (geistig).
    Eigentlich ist es der Grung, warum jedes Problem mit ihr schwer zu lösen ist...
     
Thema: Mieterin will nicht heizen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter will nicht heizen

    ,
  2. mangelndes heizen

    ,
  3. feuchteschäden durch mangelndes heizen

    ,
  4. nachtspeicherheizung heizt nicht,
  5. abmahnung wegen nichtheizen des mieters,
  6. nachtspeicherofen heizt nicht,
  7. will nicht heizen,
  8. nachtspeicherheizung abmelden,
  9. ich will nicht heizen,
  10. nachtspeicher abmelden,
  11. vermieter will wohnung nicht abnehmen,
  12. schimmel durch nichtheizen,
  13. mieter heizt die wohnung nicht,
  14. mieter heizt nicht ausreichend,
  15. risse durch mangelndes heizen,
  16. schäden bei nichtheizen,
  17. abmahnung wegen mangelnder heizung,
  18. mein mieter heizt nicht,
  19. mein mieter will nicht heizen,
  20. schäden an der wohnung durch nichtheizen,
  21. mieter heizt nicht es schimmelt kündigung,
  22. abmahnen wegen nicht heizen,
  23. pflicht zu heizen als mieter nachtstromspeicher,
  24. schäden durch nicht heizen,
  25. ich will kein heizung
Die Seite wird geladen...

Mieterin will nicht heizen... - Ähnliche Themen

  1. Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr

    Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr: Hallo, meine Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr. Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Wie jede Partei im Haus zahle ich...
  2. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...
  3. Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?

    Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?: Hallo Leute, Ich frage mal für eine Bekannte von mir hier nach. Im Archiv finde ich leider nichts. Folgendes: Meine Bekannte wohnt in einem EFH...
  4. Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit

    Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit: Guten Abend, ich bein seit einigen Wochen stiller Mitleser des Forums, auch wenn ich recht wenig mit der gesamten Thematik des Vermieterseins zu...
  5. Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten

    Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten: Hallo liebe Forumsmitglieder! Durch Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass es ok ist, dass ich eine Frage als Mieter stelle?...