Mieterin will nicht raus

Diskutiere Mieterin will nicht raus im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe folgendes Problem: Meiner Mutter hat der Mieterin (82 Jahre alt) gekündigt wg. Eigenbedarf. Die Widerspruchsfrist ist am...

  1. chr42

    chr42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Meiner Mutter hat der Mieterin (82 Jahre alt) gekündigt wg. Eigenbedarf. Die Widerspruchsfrist ist am 30.06.08 abgelaufen, gekündigt wurde zum 31.08.08. Die Frau hat der Kündigung nicht widersprochen, hat aber kein Interesse, die Wohnung zu räumen, jedenfalls mein Eindruck. Sie sagt, sie würde auf grund ihres hohen Alters keine Wohnung finden. Sie bat mich ihr zu helfen. Ich konnte schon mehrere Wohnungen für sie finden, die auch gegen das hohe Alter nichts dagegen hätten. Was kann ich tun? In der Kündigung steht klar drin, warum wir die Wohnung benötigen, bzw. dass sie gegen die Kündigung Widerspruch einlegen kann. Denke, dass sie kein Widerspruch eingelegt hat, es vielleicht eine Möglichkeit gibt.

    Was kann ich tun, bzw. hab ich Chancen? Nächster Schritt gleich Räumungsklage?

    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 28.07.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    sicher ist der nächste schritt räumungsklage. wenn die alte dame nicht von selber auszieht oder stirbt, kommen sie sonst nicht rein in ihre wohnung.

    wenn sie der alten dame ersatzwohnraum mit gesucht haben, sollten sie dies im zweifel beweisen können. er sollte idealerweise auch noch nah dran sein am jetzigen wohngebiet. bei alten leuten sind die richter oft sehr gefühlsduselig.
     
  4. chr42

    chr42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Ja, habe schon 10 Wohnungen gefunden, werde ihr morgen wieder welche davon zeigen. Ja ich mache alles per E-Mail, kontaktiere die Hausverwaltungen/Vermieter, frag nach wegen dem Alter, was ich ehrlicherweise auch immer angebe, damit ich einen Beweis hab, dass ich mich für sie eingesetzt hab. Gleichzeitig frage ich hinterher nach, ob sie sich auch gemeldet hat. Das kann ich dann auch beweisen, dass sie meine Vorschläge gleich in den Müll geworfen hat. Sie meinen also, dass ich am 01.09.08 gleich zur Räumungsklage übegehen soll, bzw. dass ich Chancen habe meine Wohnung zu beziehen? Hätte vielleicht nochmal eine Art Erinnerung ihr geschrieben.
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 29.07.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    wurde die stillschweigende Verlängerung nach § 545 BGB ausgeschlossen wenn nicht nach holen

    bei einer 82 jährigen Frau könnte eine nichtzumutbare härte vorliegen...............außer sie geht ins Altersheim :hase
     
  6. #5 pragmatiker, 29.07.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, die könnte vorliegen. alter allein aber kann keine unzumutbare härte darstellen, es kommt sehr auf den zustand der alten dame an (geistig/physisch).
     
  7. chr42

    chr42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das müßten wir nach holen, aber denke das dürfte kein Problem sein. Am 31.08. also in einem Monat müßte sie raus. Die Frau ist für ihr noch fit, deshalb haben wir uns ja auch entschlossen ihr zu kündigen. Es könnte noch Jahre dauern, bis sich "das Problem" von selbst löst. Bei uns im Ort gab/gibt es 2 Frauen, die mit ca. 95 noch ihren eigenen Haushalt hatten. Das wären bei ihr noch 13 Jahre, und da bin ich dann 39. Momentan wohne ich noch in meinem Zimmerle bei meiner Mutter. Selber rausgehen und Miete zahlen sehe ich nicht ein, da das Haus fast 100 Jahre alt ist und ich sehr viel Geld reinstecken muss.

    Vielen Dank für die Antworten und Ratschläge!!! Bin über jede Hilfe, Tipp sehr dankbar!!!
     
Thema: Mieterin will nicht raus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was kann man machen wenn der Mieter nach der Kündigung nicht raus will

    ,
  2. hat 82jährige noch chancen auf neuen mietvertrag

    ,
  3. eigenbedarf kann ich 82 jährigen mieter kündigen

    ,
  4. kein wohnrecht ehefrau will nicht raus,
  5. wa machen wenn mieter nicht raus geht,
  6. wie kriege ich schnell einer mieterin raus,
  7. wie bekomme ich eine mieterin aus meiner mietwohnung raus,
  8. frau will aus wohnung nicht raus,
  9. räumungsklage alte Dame,
  10. wenn der mieter nicht raus will,
  11. was machen wenn mieter nicht rausgeht,
  12. wie bekomme ich eine mieterin raus wenn ich verkaufen will,
  13. eltern im haus wie bekomme ich sie raus,
  14. was wenn mieter nicht raus will,
  15. mieter hat wohnung gekündigt mutter,
  16. wohnung gekauft wie krige ich mieter raus,
  17. hauskauf wie bekomme ich diesen älteren Mieter raus,
  18. mieterin 82 wohnungskündigung,
  19. vermieter forum was tun wenn der mieter nicht raus will,
  20. kaufe haus zum 01.09 und wohnung gekündigt zum 31.08,
  21. hab haus gekauft mieter wollen nicht raus aber haben keinen mietvertrag mit mir,
  22. frau will nicht aus Wohnung raus,
  23. Räumungsklage gegen alte dame,
  24. hausverkauf eigentumswohnung mierter raus nach 45 jahren,
  25. Haus gekauft mit Mieter die jetzt nicht rausgeht
Die Seite wird geladen...

Mieterin will nicht raus - Ähnliche Themen

  1. Mieterin geht ins Altersheim, bisher pflegender Enkel möchte in Mietvertrag eintreten

    Mieterin geht ins Altersheim, bisher pflegender Enkel möchte in Mietvertrag eintreten: Vor ca. 18 Monaten ist ein Enkelkind bei unserer etwas älteren Mieterin eingezogen. Nun muss die Mieterin ins Pflegeheim, und der Enkel ist der...
  2. Mieterin will Freund der Tochter einziehen lassen

    Mieterin will Freund der Tochter einziehen lassen: Hallo an alle, kann uns einer hier sagen, ob uns aus nachfolgenden Sachverhalt Probleme entstehen können : Wir die Vermieter bewohnen ein...
  3. Diverese Probleme nach Einzug Mieterin und keine Lösung durch Hausverwaltung

    Diverese Probleme nach Einzug Mieterin und keine Lösung durch Hausverwaltung: Hallo, muss mich bzw. müssen uns (stellvertretend für die anderen Eigentümer) leider in einem nicht sehr schönen Thema an euch wenden und...
  4. Hoffnungslos der Mieterin ausgesetzt .... brauche moralischen Beistand und neue Ideen....

    Hoffnungslos der Mieterin ausgesetzt .... brauche moralischen Beistand und neue Ideen....: Hallo in die Runde! Ich habe hier im Forum (und im Rest des Netzes...) schon Stundenlang mitgelesen und weiß einfach nicht mehr weiter... Bitte...
  5. Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.

    Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.: Hallo, ich habe im meinen Haus die DG Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Ihr Freund wohnt auch mit seinem Hund bei Ihr. Dieser...