Mietern Rasenmäher zur Verfügung stellen???

Diskutiere Mietern Rasenmäher zur Verfügung stellen??? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ich nochmal... hab gleich noch eine Frage... Wir haben ein Haus vermietet, 2 Wohneinheiten - mit den Mieter ist abgesprochen, dass sie sich um...

  1. #1 Schmunzelhase, 25.08.2007
    Schmunzelhase

    Schmunzelhase Gast

    Ich nochmal... hab gleich noch eine Frage...
    Wir haben ein Haus vermietet, 2 Wohneinheiten -
    mit den Mieter ist abgesprochen, dass sie sich um die Gartenpflege kümmern.

    Bin ich verpflichtet z.Bsp. einen Rasenmäher zur Verfügung zu stellen???

    Nochmal vielen Dank für die Hilfe!

    Euer Schmunzelhase
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 25.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Nein.
     
  4. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht?
     
  5. #4 Schmunzelhase, 26.08.2007
    Schmunzelhase

    Schmunzelhase Gast

    Der Rasenmäher, den wir bislang zur Verfügung gestellt hatten, ist leider hinüber - und das war kein günstiges Modell... würde mich ärgern, wenn das nochmal passiert. Daher die Frage nach der generellen Rechtslage.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Das ist die falsche Frage. Wenn jemand meint einen Anspruch zu haben, wird er die Grundlage dafür benennen müssen. Falls also die Bereitstellung eines Rasenmähers nicht ausdrücklich im Mietvertrag vereinbart ist, wird die Anspruchsbegründung im Prinzip schwierig.
    Allenfalls scheint mir der Versuch denkbar, aus der bisher erfolgten Überlassung eine Vereinbarung zu konstruieren.
     
  7. #6 onkelfossi, 26.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte es denn? Wer vereinbart das denn schon freiwillig und wie kommt man immer darauf, dass ein Rasenmäher angeblich bereitgestellt werden muss nur weil es Rasen gibt? Dann könnt ich ja auch noch Heckenscheere, Laubsack, Spaten, Toilettenpapier und Scheibenreiniger zur Verfügung stellen. Ich verstehs nicht. :crazy

    VG, fossi :wink
     
  8. #7 Frauke34, 26.08.2007
    Frauke34

    Frauke34 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Frage meineseits :

    wenn die mieter den Rasen pflegen wird das bei der Kaltmiete berücksicht in Form eines Preisnachlass oder so ?
     
  9. #8 onkelfossi, 26.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Ähm was ist? Preisnachlass? Sind wir hier bei Wünsch Dir Was? Wer einen Garten mit anmietet hat ihn auch zu pflegen. Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht nach, kann der Vermieter die Pflege Dritten übertragen und die anfallenden Kosten (nach meinen Mietvertägen) auf den Mieter umlegen. Es wird dann also teurer anstatt billiger. Oder es wird gleich vereinbart, dass die Gartenpflege von einem Dritten erledigt wird und die Kosten umgelegt werden.

    VG

    fossi :wink
     
  10. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Frauke34, 26.08.2007
    Frauke34

    Frauke34 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich meine eigemtlich das wenn der Garten nicht mit angemietet wurde .

    Sondern der Mieter zur Pflege verplichtet wurde , dann das Grundstück nutzen darf . Nutzen werden es aber auch dritte . Wie andere Mieter und der Vermieter !
     
  12. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    okay, mehrere nutzen den Garten, also wird es ein Gemeinschaftsgarten sein. Entweder nett sein und einen Rasenmäher kaufen, dann darf es auch der billigste sein.
    Oder man ist nicht so nett, dann hat man mehr möglichkeiten.
    Den Garten zu einem alternativen Garten erklären und den Rasen wachsen lassen oder einen Gärtner beauftragen (der bringt seinen Rasenmäher gleich mit)
    Was auch nett ist: den alten Rasenmäher rep lassen und die Kosten dem Mieter auferlegen, der ihn beschädigt hat. hier wird jedoch im Zweifelsfall notwendig sein, eine Fehlbedienung nachzuweisen...

    Wenn es also Stress gibt, das ganze an einen Gärtner abgeben... (eine Androhung hilft meist)
     
Thema: Mietern Rasenmäher zur Verfügung stellen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muss der vermieter einen rasenmäher stellen

    ,
  2. muss vermieter rasenmäher zur verfügung stellen

    ,
  3. bereitstellung rasenmäher

    ,
  4. muss der vermieter den rasenmäher stellen,
  5. muß vermieter rasenmäher verfügung stellen,
  6. mietvertrag rasenmähen,
  7. mietvertrag gartengeräte,
  8. muss mieter rasenmäher kaufen,
  9. Was muss der Vermieter dem Mieter zur Verfügung stellen,
  10. rasenmaher Vermieter ,
  11. Rasenmäher stellen,
  12. muß vermieter rasenmäher stellen,
  13. Wer zahlt den Rasenmäher,
  14. wer muss rasenmäher stellen,
  15. muß der vermieter den rasenmäher stellen,
  16. muss der vermieter einen Rasenmäher zur verfügung stellen,
  17. kosten rasenmähen,
  18. vermieter muss rasenmäher stellen,
  19. muss der vermieter dem mieter geräte zur pflege bereitstellen,
  20. muss vermieter rasenmaher stellen,
  21. Muss der Vermieter Grundwasswer zur Verfügung stellen,
  22. bin ich verpflichtet den mietern gartengeräte zu verfügung zustellen,
  23. muß der vermieter bei gartenpflege die geräte stellen,
  24. muss der vermieter einen rassnmäher stellen,
  25. rasenmäher stellen mieter
Die Seite wird geladen...

Mietern Rasenmäher zur Verfügung stellen??? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...