Mieterprobleme - "Schuppen" + Miete

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von rider, 24.06.2007.

  1. rider

    rider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich will euch kurz eine Zusammenfassung der Probleme geben:

    1. Es besteht ein ordentliches Mietverhältniss mit Mieter X in Magdeburg.

    2. Mieter X hat laut Mietvertrag einen Schuppen auf dem Grundstück.

    3. Mieter X hatte bei mir vor Jahren angefragt ob er einen anderen (größeren) Schuppen bekommen könnte (mündlich). Dies wurde von mir zugesagt, mit der Absprache (mündlich) das dieses nur solange möglich ist, bis ich diesen wieder selber benötige.

    4. Mieter X wurde nun schon zwei Mal wegen nicht gehmigter Anbauten (Sat-Schüssel) am Nebengebäude abgemahnt (1. Abmahnung - Abbau -> dieser ist er nicht gefolgt, 2.Abmahnung -> Abbau + evntl. Vollstreckung durch externe Firma -> ist er dann gefolgt). Das Mauerwerk (Klinkerbau) wurde dadurch im übrigen irreparabel geschädigt bzw. verunstaltet.

    5. Mieter X zahlt seit Monaten weniger Miete. Beide Mängel waren sicherlich berechtigt. Zum einen war dies Schimmel. Daraufhin erfolgt eine umfangreiche (und teure) Trockenlegung. Der Schimmel hält sich aber denoch an einer kleinen Stelle immernoch. Die zweite war eine "undichte" Tür.

    6. Nach wiederum erfolger Abbsprache mit Mieter X sollte die Miete (Mängel waren ja beseitigt) von Januar an rückwirkend voll bezahlt werden.

    7. Mieter X rennt zum Anwalt und meint der Schimmel ist immer noch zu stark.

    8. Mieter X hat unberechtigt Deckenpanelee angebracht.

    9. Ich werde das entsprechende Zimmer kommende Woche vom Schimmel befreien. Eine Renovierung wird in meinem Auftrag von einer entsprechenden Firma durchgeführt.

    10. Frage: Ist die mündliche Abbsprache (unter Zeugen) nicht eigentlich Grund genug diesen Herrn X zu verklagen auf den Mietrückstand (bzw. fristlose Kündigung) ?

    11. wieder zum Schuppen: Da mir aufgefallen war, das Mieter X scheinbar den eigentlich für Abstellungen vorgesehenen Schuppen nun als zweites Wohnzimmer nutzt (TV,Couch, etc.) wollte ich diesen wieder zurück nehmen. Ein anderer kleinerer Schuppen wird entsprechend zugeteilt.

    8. Mieter X will einen gleich großen Schuppen (wahrscheinlich wieder als zweites Wohnzimmer).

    9. Ist er dazu berechtigt? Ich denke nicht.

    10. Ist die Mietumnutzung des Schuppen ein Grund zur fristlosen Kündigung?

    11. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, aber da blick ich nicht ganz durch.

    Was steht im Mietvertrag? Darauf hat der Mieter ein Anrecht. Alles andere (was mündlich vereinbart wurde) müßtest du beweisen.
    Also fällt die ungewöhnliche Nutzung des Schuppens weg. Wie er den Schuppen nutzt, ist seine Sache, sofern nicht irgendwelche Gesetze berührt werden.


    Wenn ein Schuppen Bestandteil des MVs ist, dann hat der Mieter auch ein Anrecht darauf. Schließlich zahlt er dafür Miete.

    Die Deckenpaneele sind erst bei Auszug ein Prob (Rückbau).
    Was willst du eigentlich wirklich? Ich habe das Gefühl, du willst den Mieter nur raus haben...
     
Thema: Mieterprobleme - "Schuppen" + Miete
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag schuppen

    ,
  2. miete für schuppen

    ,
  3. mietvertrag für schuppen

    ,
  4. mieterprobleme,
  5. schuppen mietvertrag,
  6. schuppen nicht im Mietvertrag,
  7. kündigung schuppen,
  8. schuppen mieten in LÖffingen,
  9. Schuppen nicht absperrbar Miete ?,
  10. mündlicher Pachtvertrag Schuppen,
  11. Mietvertrag Für Nebengebäude,
  12. miete für einen schuppen,
  13. mieter will schuppen nicht abbauen ,
  14. schuppen laut mietvertrag,
  15. mietvertrag nebengebäude teilkündigung,
  16. im übergabeprotokoll haus steht schuppennutzung für 10 jahre,
  17. schuppen nicht mietvertrag,
  18. miete fahrradschuppen,
  19. mieter gibt vor schuppen angemietet zu haben räumt diesen,
  20. mündlicher mietvertrag nutzung nebengebäude,
  21. vermieter kündigt schuppen,
  22. mieterprobleme forum,
  23. mündlicher mietvertrag für fahrradschuppen,
  24. schuppen und miete,
  25. schuppen nicht im mietvertrag sein
Die Seite wird geladen...

Mieterprobleme - "Schuppen" + Miete - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...