Mieterstreit mir Anzeige

Diskutiere Mieterstreit mir Anzeige im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Guten Tag zusammen Mein Problem ist folgendes Meine Mieter zahlen keine Miete ,haben untervermietet(ohne Mietvertrag, Miete chash ohne Quittung)...

Gast13986

Guten Tag zusammen
Mein Problem ist folgendes
Meine Mieter zahlen keine Miete ,haben untervermietet(ohne Mietvertrag, Miete chash ohne Quittung)
Mahnbescheid ist raus, aber die zahlen nicht. Die Mieter ziehen Ende Oktober aus, aber ich denke sie tauchen ab. Ich denke, die melden sich in der neuen Wohnung, nicht beim Einwohnermeldeamt an,um damit zb die gerichtlichen Schreiben nicht mehr zugestellt werden können.
Wie kann man sie aufspüren...wer hat eine Idee?
Die nächste Frage
Die haben die Polizei gerufen, Strafanzeigen wegen Bedrohung,Beleidigung, what ever von ihrem Untermieter und mir Stimmt natürlich nicht, aber die haben echt die Frechheit besessen, als aktenkundige Betrüger und Mietpreller, aus einem normalem Gespräch eine Brdrohung zu machen und die Polizei zu holen
In einer Email schreiben sie, das sie mein klopfen, schellen und Beleidigung auf Video haben???!Was ja nicht sein kann., was weis ich was die von mir gefilmt undaufgezeichnethaben..kann ich auch eine Anzeige machen, da die mich ohne meine Zustimmung gefilmt haben?selbst wenn es erstunken und erlogen ist?Die haben mir Hausverbot erteilt, wollen auf antraten der Polizei (angeblich )auf Wohnungsübergabe verzichten, Schlüssel zu schicken.
Die machen sich alle Rechte der Mieter zu nutze, ohne das ich etwas dagegen tun kann
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
6.653
Zustimmungen
3.826
Wenn du von deinem Auskotztripp wieder runter gekommen bist, dein Problem nochmal chronologisch und verständlich schildern, könnte bessere Antworten liefern als das Kauderwelsch im 1. Anlauf.

Außer es hat Jemand Lust auf Rätsel raten und/oder puzzeln.
 
Duncan

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
7.035
Zustimmungen
3.854
Ort
Mark Brandenburg
Ich finde deinen Ton und Wortwahl unangemessen.
Dem kann ich mich anschließen!


Aber mal zurück zum Thema: Was möchtest du erreichten? Können kannst du vieles, was davon rechtmäßig ist und was erfolgversprechend könnte man bei chronologischer Schilderung und etwas mehr Liebe zum Detail gut erschließen.
 

Dschei2

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
241
Zustimmungen
125
Bin am prokrastinieren, also probiere ich mal ...

Mahnbescheid ist raus, aber die zahlen nicht.
Und? haben sie widersprochen? ja, dann gerichtlich klären! nein, dann Vollstreckungsbescheid beantragen.

Ich denke, die melden sich in der neuen Wohnung, nicht beim Einwohnermeldeamt an
Geduld. Hatte gerade so einen Fall. Streit, Mieterin ist ausgezogen und keine neue Adresse hinterlassen und sich auch nicht umgemeldet. Habe sie nach 2 Wochen bei uns abgemeldet mit unbekannt verzogen. Habe dann alle 3 Wochen auf unserer Gemeinde nachgefragt: siehe an, nach 3 Monaten war die Ummeldung da und ich hatte die neue Adresse. In Deutschland ist ohne Meldeadresse immer schlecht leben, vor allem, wenn Sozialleistungen in Anspruch genommen werden sollen. Und als ehemaliger Vermieter mit offenen Forderungen hast du immer Auskunftsrecht.

auf Wohnungsübergabe verzichten, Schlüssel zu schicken.
ist doch prima, du willst die doch gar nicht mehr treffen.

Die machen sich alle Rechte der Mieter zu nutze,
Das ist eben deren Recht.

Der Rest ist Kindergarten, sorry. Ich weiß, dass man sich auch nach zig Jahren der Vermietung ärgern läßt, aber eigentlich sollte man nicht.

Wenn sie weg sind, mach deine Rechnung auf, dann guck ob noch was zu holen ist und parallel suche bessere Mieter.
 

set

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.11.2018
Beiträge
386
Zustimmungen
222
Ich könnte es dir aufmalen!?
Ich finde deinen Ton und Wortwahl unangemessen.

Toller Einstieg hier. 🤦

wenn du in dem gleichen Stil mit deinen Mietern kommuniziert brauchst du dich nicht wundern wenn da nix gescheites bei rauskommt.
 

Tinnitus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
337
Zustimmungen
105
Hat sich wohl erledigt :?
 
immodream

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.545
Zustimmungen
1.820
Hallo ,
wenn ihr den Fragestellern nicht die Antworten gebt, die sie hören möchten ,
müßt ihr euch nicht wundern , wenn die nicht mehr reagieren .
Ist dann aber auch für dieses Forum kein Verlust.
Grüße
Immodream
 
Thema:

Mieterstreit mir Anzeige

Mieterstreit mir Anzeige - Ähnliche Themen

Hausfriedensbruch - fristlose Kündigung: Hallo, ich habe ein Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien. Bisher hatte ich immer Ruhe im Haus. Einer der Mieter, ist in Vorruhestand und...
Oben