Mietersuche und Datenschutz

Diskutiere Mietersuche und Datenschutz im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe mal generelle Fragen: 1) Muss ich bei einer Immobilien Anzeige für eine Wohnung, irgendwas wegen dem neuen Datenschutz...

  1. #1 Ann_Woohnung, 21.05.2019
    Ann_Woohnung

    Ann_Woohnung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe mal generelle Fragen:

    1)
    Muss ich bei einer Immobilien Anzeige für eine Wohnung, irgendwas wegen dem neuen Datenschutz Gesetz beachten bzw. einen Text dazu mit angeben?

    2)
    Und darf ich weiterhin eine Selbstauskunft und personenbezogene Daten anfragen?

    3)
    Ist es grundsätzlich erlaubt Gehaltsnachweise per E-Mail anzufordern oder sollten mir die Mieter diese dann persönlich bei Besichtigung übergeben? Obwohl ich in der Vergangenheit mir einige Besichtigungen aufgrund der Höhe des Gehaltes sparen hätte können, weil der Verdienst viel zu gering war. (Verstehe teilweise die Leute nicht, wie Sie mit dem Gehalt die Miete zahlen wollen).
    Ich weiß es ist ein heikles Thema und ich möchte hier korrekt für die Interessenten vorgehen aber mich auch nicht benachteiligen.

    Vielen Dank vorab!

    Beste Grüße
    Ann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mietersuche und Datenschutz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    2.008
    Ort:
    Münsterland
    Ja, du musst beachten, dass du Plenk vermeidest.
    Natürlich!
    Ebenso Schuhgröße, DNA-Probe und sexuelle Orientierung. Darfst du alles anfragen.
    Ja, ist erlaubt!
    Habe ich schon mehrfach bei meinem Arbeitgeber gemacht, als ich meine alten Gehaltsabrechnungen nicht mehr finden konnte. Hat auch super geklappt, innerhalb von 10 Minuten hatte ich meine Gehaltsabrechnungen der letzten 10 Jahre bekommen.
    Warum "oder"?
    Wer sagt denn, dass sie wollen???
    Dann kann ich mich nur wiederholen: Plenk. Und Satzzeichen. Weil:
    Wenn für dich "Ich weiß es" ein heikles Thema ist, macht mich das schon nachdenklich.
     
  4. #3 Ann_Woohnung, 21.05.2019
    Ann_Woohnung

    Ann_Woohnung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Danke dots für deine Antworten, aber das hilft mir nun nicht weiter.
    Bin ich hier mit meinen Fragen im falschen Forum oder warum machst du dir einen Spaß daraus?
     
    Wohnungskatz gefällt das.
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    3.831
    Die Frage ist halt - freundlichste Wortwahl - ungeschickt formuliert. Allgemein macht man sich in Foren (und bei jedem anderen kostenlosen Hilfsangebot) deutlich beliebter, wenn man vorab seine Hausaufgaben erledigt, statt andere zum hunderttausendsten Mal wiederkäuen lässt, was hier schon oft genug besprochen wurde.

    Google "DSGVO Vermieter", erster Treffer. Ja, das ist viel Text, aber die Frage ist ja auch maximal weit gefasst. Mit einer konkreten Fragestellung zu einem (möglichst nicht schon dutzendfach geklärten) speziellen Problem, bekommst du hier auch vernünftige Antworten. Auch das Forum verfügt über eine Suchfunktion.


    Es ist zumindest völlig sinnlos, daher ist es auch egal, ob das nun datenschutzrechtlich problematisch ist. Entweder ich möchte nur die Höhe des Gehalts wissen, dann genügt die Selbstauskunft, oder ich möchte einen Nachweis darüber haben, dann will ich mindestens die Gehaltsabrechnung im Original sehen, und mangels echter Überprüfungsmöglichkeiten ist auch das kein besonders sicherer Nachweis.

    Auch zum Thema Mieterauswahl und Bonitätsprüfung gibt es hier im Forum eine große Zahl von Beiträgen.
     
  6. #5 Ann_Woohnung, 21.05.2019
    Ann_Woohnung

    Ann_Woohnung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Danke Andres für deine Antworten.

    Auch wenn die Satzzeichen etc. nicht korrekt sind, habe ich meine Fragen freundlich formuliert und es versteht doch eigentlich jeder was meine Fragen bedeuten. Dabei muss nicht sofort der Rotstift angesetzt werden.

    Als Antwort von dots hätte mir folgendes gereicht/geholfen: Nutze die Suchfunktion, Thema schon oft genug kommentiert.

    Trotzdem einen schönen Abend
     
    Wohnungskatz gefällt das.
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    2.008
    Ort:
    Münsterland
    Ja, hättest du machen können - die Suchfunktion nutzen. Hast du aber nicht. Ist nicht schlimm.
    Dass das schon oft genug kommentiert wurde, sehe ich allerdings anders.

    Aber da du ja davon überzeugt bist, dass deine Fragen freundlich formuliert sind und jeder versteht, was deine Fragen bedeuten, können wir uns ja jetzt zurücklehnen und auf Antworten warten, die dir genehm sind.
     
  8. #7 Ann_Woohnung, 21.05.2019
    Ann_Woohnung

    Ann_Woohnung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Dots - zu Ihnen fällt mir nur folgendes ein:
    Sie müssen nicht alles sagen, was Sie denken,
    aber Sie sollten gut nachdenken über das, was Sie sagen.


    Pfad di nachad

    :tröst
     
  9. #8 ehrenwertes Haus, 21.05.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.463
    Zustimmungen:
    2.062
    Gilt das auch für dich?

    Pfiad di nachad

    Finde den Fehler...
     
    Ann_Woohnung gefällt das.
Thema:

Mietersuche und Datenschutz

Die Seite wird geladen...

Mietersuche und Datenschutz - Ähnliche Themen

  1. Stromlieferant und Datenschutz

    Stromlieferant und Datenschutz: Ich habe auch mal wieder ein paar ? und hätte gerne eure Meinung dazu. Heute bekam mein Sohn eine SMS eines Energielieferanten. Mein Sohn ist...
  2. Selbstauskunftsfrage nach Vorvermieter - Datenschützer kontra BGH

    Selbstauskunftsfrage nach Vorvermieter - Datenschützer kontra BGH: Wie haltet ihr es mit der Frage nach dem Vorvermieter in der Selbstauskunft für Mietinteressenten? Nach Auffassung der "Orientierungshilfe...
  3. ETG - Abrechnung geht das so ? Datenschutz ?

    ETG - Abrechnung geht das so ? Datenschutz ?: Moin, folgende Frage tut sich für mich auf. Eine Eigentümergemeinschaft, bestehend aus 10 Eigentümern, wird von einem Verwalter betreut. Der...
  4. Wohnung erstmalige Mietersuche

    Wohnung erstmalige Mietersuche: Hallo. Ich habe eine Wohnung die ich ab 01.09. Vermieten kann bzw. muss. Hatte mich bisher nie mit Mietersuche beschäftigt da bisher einguter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden