Mieterterror

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von tokape, 12.01.2010.

  1. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da habe ich mal wiederf ein kleines Problem:
    ich habe einen Mieter, der im 2.OG auf einer Ebene wohnt. Unter ihm befinden sich 2 Wohnungen. Der Mieter ist arbeitslos und hat anscheinend zu viel Zeit! Er tyrannisiert (anschreien, beleidigen) die Mitbewohner und macht die ganze Nacht wohl des öfteren undefinierten Lärm. Es geht soweit, dass eine Mieterin unter ihm, die ein kleines Kind hat, wegen diesem Mieter in psychische Behandlung musste und mittlerweile ausgezogen ist. Die Mieterin auf der anderen Seite ist schon angeschlagen. Letztens haben mich ihre Betreuer angerufen und mitgeteilt, dass die Mieterin für drei Monate in eine Anstalt muss, weil sie unter der Tyrannei des Mieters wohl zusammengebrochen ist. Der Mieter, der nach dem Auszug von Frau mit Kind in dieser Wohnung gewohnt hat, hat auch gestern die Wohnung verlassen wegen dem Mieter über ihm! Problem ist: die ARGE zahlt fleissig und pünktlich die Miete. Ich habe ihn auch schon wegen dem Lärm abmahnt. Polizei war schon mal vor Ort. Leider (verständlicherweise) traut sich keiner der Mieter etwas zu sagen. Mein Anwalt sagt, solange kein genaues Lärmprotokoll o.ä. vorliegt kann man nichts weiter unternehmen.
    Frage. hat einer von euch vielleicht mal was ähnliches gehabt und eine Lösung? Wie bekomme ich den Mieter vor die Tür?

    Danke für eure Antworten
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 12.01.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Genau da wird man ansetzen müssen : Jeden Zwischenfall, egal ob Beleidigung, Lärm, etc. von den Betroffenen protokollieren, und nach jedem Vorfall schriftlich und Nachweisbar abmahnen.Wenn das ein paar mal passiert ist, sollten die Zwischenfällen zur Kündigung ausreichen, vermutlich auch zur fristlosen.

    Mich wundert nur, das du dir erst jetzt, nachdem schon mehrere andere Mieter wg. dem Typen ausgezogen sind, anfängst Gedanken darüber zu machen, wie man diesen los wird :?
    In der Vergangenheit scheint schon so viel passiert zu sein, hätte man das alles gleich protokolliert und abgemahnt, hätte man den Typen schon x mal kündigen können.
     
  4. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Ich fange nicht erst jetzt an darüber nachzudenken! Seit den Vorfällen mit der ersten Mieterin bin ich da dran. Als mir gestern der letzte Mieter sagte warum er auch auszieht ging mir das wieder ziemlich gegen den Strich. man fühlt sich so hoffnungslos, dass immer Leute machen können was sie wollen und man kann nichts unternehmen. Mir tun einfach die anderen Mieter leid und ich bin hilflos! Leider haben im Haus alle Angst und keiner traut sich was zu sagen. Abmahnungen haben wir schon vor 1,5 Jahren geschrieben. Ist nicht so, als würde ich nur Däumchen drehen.
     
  5. #4 armeFrau, 12.01.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt Angst vor dem Mieter? und die anderen Mieter auch?
    Dann würde ich jeden Tag die Polizei holen, dann ist das doch Zeugnis genug, für Abmahnungen?
     
  6. #5 Kitzblitz, 12.01.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Den Abmahnungen muss zwingend die Kündigung folgen - sonst wirst du vom Mieter sicher nicht ernst genommen.

    Du hast nichts davon, wenn die ARGE für den Typen immer schön pünktlich die Miete zahlt, wenn du gleichzeitig Leerstand in den anderen Wohnungen hast und gute Mieter verlierst.
     
Thema: Mieterterror
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterterror

    ,
  2. was tun bei mieterterror

    ,
  3. terror durch mieter

    ,
  4. mieterterror tun,
  5. mieter terror,
  6. angst vor mitmieter,
  7. was machen bei Mieterterror,
  8. abmahnung mieterterror,
  9. wenn eine mieter terror,
  10. genaues lärmprotokoll,
  11. terror gegen mieter,
  12. mieterterror was tun,
  13. mieter macht terror,
  14. was machen bei mieter terror,
  15. angst vor der mieterin,
  16. was tun gegen mieter tyrannen,
  17. möglichkeiten gegen mieterterror,
  18. vermieter-forum mieterterror,
  19. wie bekommt man einen mieter los,
  20. mieterterror lärm,
  21. was tun gegen mehrere mieter teror,
  22. wenn der mieter terror macht,
  23. genaues protokollieren des lärms ist nicht möglich,
  24. mieterterror durch lärm,
  25. lärm wie bekommt man den mieter aus der wohnung
Die Seite wird geladen...

Mieterterror - Ähnliche Themen

  1. Mieterterror

    Mieterterror: Hallo zusammen, wir haben vor erst 4 Monaten eine komplett sanierte Altbauwohnung vermietet und hatten uns nach langer Mietersuche ein angenehmes...