Mietkaution nach Zwangsversteigerung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von HeinzB, 21.12.2007.

  1. HeinzB

    HeinzB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag, ich habe eine vermietet ETW ersteigert. Bei dem AE hatte der Mieter bei Abzug des Mietvertrages eine Kaution in Höhe von 2 Monatsmieten gestellt. Ich als Rechtsnachfolger des AE muss dem Mieter gegenüber für die geleistete Kaution gerade stehen.
    Mich interessiert jetzt, ob ich gegen den AE einen Erstattungsanspruch auf die Mietkaution habe, den ich auch gerichtlich geltend machen kann ?
    Das mag zwar oftmals nicht sinnvoll sein, jedoch in diesem Fall scheint sich nach der Versteigerung der ETW die finanzielle Situation des AE gebessert zu haben, weil in einer andere ETW des AE in der gleichen Anlage der Zwangversteigerungsvermerkt gelöscht wurde, und es zu einer Einigung mit dem Darlehensgeber kam.
    Danke für Eure Infos !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Mit dem Kauf sind alle Rechte und Pflichten auf den neuen eigentümer übergegangen. Die Forderungen aus der Kaution sind mit dem Kaufpreis abgegolten, sofern es da keine sondervereinbarung gibt.
    dh Du kannst dem Altvermieter gegenüber keinerlei weitere Forderungen stellen.
     
  4. HeinzB

    HeinzB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Ich bin Eigentümer der Wohnung aufgrund eines des Zuschlagsbeschlusses geworden, es war kein Kauf.
     
  5. #4 LMB-Immo, 15.01.2008
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt darauf an. Hat der Schuldner die Kautions Pfändungssicher angelegt. So muss diese anlageform dir ausgehändigt werden.
    Wenn nicht, ist der Mieter ein Gläubiger des Schuldners und damit floss die Kaution in die Masse und die Kaution ist eine normale Insoforderung (Aktenzeichen: Bundesgerichtshof IX ZR 132/06). Damit hat der Mieter kein anspruch gegen Dich auf die Kaution.

    Artikel unter http://www.net-tribune.de/article/201207-202.php.

    Gruß

    Lothar Berg
     
  6. #5 Thomas123, 17.01.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Heute frisch eingetroffen:

    BGH: Mietkaution in der Vermieter-Insolvenz

    Mancher Mieter erlebt eine böse Überraschung, wenn der Vermieter pleite ist: Die Kaution ist futsch, denn der Vermieter hatte sie nicht "getrennt von seinem Vermögen" angelegt, sondern verbraucht. Der unter anderem für das Insolvenzrecht zuständige IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte die Frage zu entscheiden, ob der Wohnungsmieter die Kaution auch in einem solchen Fall gesondert herausverlangen kann. Dies verneinte der BGH und erklärte den Kautionsrückforderungsanspruch des Mieters zur einfachen Insolvenzforderung mit der Folge, dass der Mieter, wie auch die anderen Gläubiger, nur anteilmäßig aus dem - hoffentlich - noch vorhandenen Vermögen befriedigt wird (Urteil vom 20. Dezember 2007 - IX ZR 132/06).


    Mietertipp vom Mieterverein zu Hamburg:

    Mieter sollten sich also rechtzeitig vergewissern, wo ihre Kaution geblieben ist. Nichts passieren kann, wenn die Mietsicherheit auf einem eigenen Sparkonto des Mieters angelegt und dem Vermieter zur Sicherung verpfändet wird. Besteht der Vermieter hingegen darauf, dass ihm die Kaution überlassen wird, so sollte man ihn anschließend auffordern, die ordnungsgemäße Anlage auf einem Treuhandkonto nachzuweisen (bei welcher Bank? mit welcher Kontobezeichnung?). Der BGH sagt sogar, dass der Mieter die Verpflichtung des Vermieters zur gesetzeskonformen Anlage der Sicherheit durchsetzen kann: Solange der Vermieter die Anlage nicht nachweise, könne der Mieter die Miete bis zur Höhe der Kaution einbehalten. Die Begründung des Urteils liegt noch nicht vor. Eine Presseerklärung kann nachgelesen werden unter: www.bundesgerichtshof.de / Presse/Infos / Pressemeldungen 2007 / Nr. 197/07.

    :wink
     
Thema: Mietkaution nach Zwangsversteigerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietkaution bei zwangsversteigerung

    ,
  2. zwangsversteigerung mietkaution

    ,
  3. mietkaution zwangsversteigerung

    ,
  4. zwangsversteigerung kaution,
  5. mietkaution nach zwangsversteigerung,
  6. kaution bei zwangsversteigerung,
  7. kaution zwangsversteigerung,
  8. zwangsversteigerung wohnung vermietet kaution,
  9. mietsicherheit bei zwangsversteigerung,
  10. mietsicherheit zwangsversteigerung,
  11. zwangsversteigerung wohnung kaution,
  12. kaution und zwangsversteigerung,
  13. Kaution in der Zwangsversteigerung,
  14. mietkaution nach ersteigerung nicht vorhanden,
  15. erwerb zwangsversteigerung kaution nicht insolvenzfest ,
  16. mietkaution zwangsversteigerung anspruch,
  17. zwangsversteigerung mietsicherheit,
  18. zwangsversteigerung kautionsrückzahlung,
  19. Mietkaution versteigerung,
  20. zwangsversteigerung vermietete wohnung kaution,
  21. übergabeprotokoll nach zwangsversteigerung,
  22. vermieter kaution zwangsversteigerung,
  23. kaution nach ersteigerung,
  24. kaution bei versteigerung,
  25. zwangsversteigerung mietvertrag kaution
Die Seite wird geladen...

Mietkaution nach Zwangsversteigerung - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution

    Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution: Hallo, ich werde zum 1.12.2016 neuer Eigentümer und Vermieter einer vermieteten Wohnung. Mieter bleibt unverändert. Bisher wurde die Mietkaution...
  2. Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung

    Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung: Hallo, angenommen jemand möchte einen Kredit aufnehmen um einen Immobilienkauf aus einer Zwangsversteigerung zu finanzieren. Als Sicherheit soll...
  3. Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze

    Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze: Hallo zusammen, ich würde gerne eine mögliche Immobilieninvestition mit euch diskutieren, da ich bisher auf dem Immobilienmarkt lediglich als...
  4. Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu

    Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu: ... und ein paar Infos fehlen mir auch. Es handelt sich um folgendes Objekt:...
  5. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...