Mietkaution ohne Zinsen vereinbart - ist das rechtens?

Diskutiere Mietkaution ohne Zinsen vereinbart - ist das rechtens? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, mein Mietvertrag ist von 1979 und da wurde eine Kaution von DM 750,-- vereinbart. Im Jahre 1987 wurde ein neuer Mietvertrag zur...

  1. #1 Jens Lehmann, 23.01.2013
    Jens Lehmann

    Jens Lehmann Gast

    Hallo,

    mein Mietvertrag ist von 1979 und da wurde eine Kaution von DM 750,-- vereinbart. Im Jahre 1987 wurde ein neuer Mietvertrag zur Ergänzung gemacht und als Ergänzung zum Vertrag von 1979 beschriftet. Dabei wurde per Hand dazugeschrieben, dass die Kaution nicht verzinst wird (der Passus im Vertragsvordruck mit der Anlage auf ein Sparbuch wurde gestrichen).
    Nun will mir der Vermieter die Kaution auszahlen, aber ohne Zinsen (also nur € 383,47).
    Im § 551 BGB steht jedoch (auch früher schon?), dass eine Anlage des Geldes erfolgen muss und der Ertrag dem Mieter zusteht. Somit hätte er das Geld doch anlegen müssen und doch mindestens mit den Zinsen eines Sparbuches.
    Wenn ich die alten Zinssätze bis heute ansehe, so müsse eigentlich ein Betrag von ca. € 850,--rauskommen.
    Wie sieht es rechtlich aus - ist eine Vereinbarung dass die Kaution nicht verzinst wird rechtens? Ich denke eigentlich dass eine für den Mieter nachteilige Abweichung von § 551 nicht erlaubt ist.

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Jens Lehmann


    Der Anspruch auf Verzinsung ist wohl erst 1983 eingeführt worden.


    zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses 1979
    war dies wohl als Individualvereinbarung zulässig.


    Für deinen Fall ist eine Beratung durch
    einen Fachanwalt für Mietrecht sicherlich zu empfehlen.


    VG Syker
     
Thema: Mietkaution ohne Zinsen vereinbart - ist das rechtens?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaution ohne zinsen

    ,
  2. mietkaution ohne zinsen

    ,
  3. wie hoch sind die zinsen für kaution

    ,
  4. kaution keine zinsen vereinbart,
  5. mietvertrag vorlage,
  6. kaution ohne verzinsung,
  7. mietkaution wie hoch sind die zinsen der letzten 10 jahre.,
  8. mein mietvertrag wurde ohne verzinsungen der caution gemacht,
  9. mietkaution ohne verzinsung rechtens,
  10. Zinssatz mietkaution vereinbarung 5 ,
  11. zinsen 200 mietkautionskonto,
  12. verzinsung der mietkaution ab 1987
Die Seite wird geladen...

Mietkaution ohne Zinsen vereinbart - ist das rechtens? - Ähnliche Themen

  1. Frage: Welches Recht

    Frage: Welches Recht: Ist das nach deutschem oder nach österreichischem Mietrecht? Ich kenne mich nicht mehr aus. Vermiete in Österreich. Ist das Vermieter-Forum.com...
  2. Rückforderung Mietkaution und BK Guthaben

    Rückforderung Mietkaution und BK Guthaben: Hallo zusammen, in Kürze steht bei meinem aktuellen Lieblingskatastophenfall Runde 2 vor dem AG an. Runde 1 ging leider verloren. Vor Gericht und...
  3. Wie lange kann die Mietkaution noch nachgefordert werden?

    Wie lange kann die Mietkaution noch nachgefordert werden?: Hallo, bei Mietbeginn erfolgte die Kautionszahlung nicht vollständig, der Fehlbetrag wurde jedoch durch eine Betriebskostenrückzahlung teils...
  4. Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution

    Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution: Hallo, ich werde zum 1.12.2016 neuer Eigentümer und Vermieter einer vermieteten Wohnung. Mieter bleibt unverändert. Bisher wurde die Mietkaution...
  5. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...