Mietkaution

Dieses Thema im Forum "Sicherheitsleistung" wurde erstellt von Eigentümer, 29.06.2014.

  1. #1 Eigentümer, 29.06.2014
    Eigentümer

    Eigentümer Gast

    Habe eine Wohnung mit vorhandenem Mietvertrag gekauft. Der Mieter hatte keine Kaution bezahlt. Kann ich die Kaution nachträglich verlangen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChristianP, 29.06.2014
    ChristianP

    ChristianP Gesperrt

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Was steht denn im Mietvertrag?

    PS: Fragen werden in der Regel mit einem Fragezeichen am Ende gekennzeichnet.
     
  4. #3 Eigentum, 29.06.2014
    Eigentum

    Eigentum Gast

    Im Mietvertrag des Vorbesitzers ist nichts eingetragen und es wurde auch keine Kaution erbracht. Dies wurde mir vom Vorbesitzer mitgeteilt.
     
  5. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Kaution

    Es gilt der jetzige Mietvertrag:

    Keine Kaution seitens des früheren VM verlangt, keine gezahlt und somit jetzt vom M. auch "neu" nichts zu fordern/zahlen.
    Ansonsten - MV kündigen und Konditionen erneut vereinbaren.

    Was u. u. auch Eigentumswohnungen anbelangt, gibt es hier aber auch andere Autoritäten!.
     
  6. galaxy

    galaxy Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nicht möglich, den Mietvertrag zu kündigen, nur um neue Konditionen zu vereinbaren!
     
  7. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Der in diesem Fall zulässige Kündigunsgrund für den Vermieter wäre bitteschön konkret welcher???
     
  8. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, ich weiß nur, dass es keine sog. "Änderungskündigung" gibt.

    Aber das war ja auch nicht meine Grundaussage. Diese lautete "Kauf bricht nicht Miete". Und deshalb gilt es grundsätzlich so, wie in dem ursprünglichen Mietvertrag vereinbart - Was der Fragesteller für sich jedoch ändern möchte

    Und mit dem Hinweis auf andere, Kompetentere, wollte ich mich eben bei den Feinheiten aus der Affäire ziehen. Aber ich bleibe bei meinem Ansatz.
     
  9. #8 GJH27, 29.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2014
    GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Und wodurch unterscheidet sich dann Dein Vorschlag von der nicht zulässigen Änderungskündigung?

    Da der Vertrag weiterhin gilt, muss sich der Mieter natürlich nicht auf eine Vertragsänderung einlassen - und einseitig durch den Vermieter geht sowas schon überhaupt nicht!
     
  10. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Kautiion

    Hallo ihr beiden:

    ich habe doch gesagt, dass ich über das Grundsätzliche ! hinaus (was stimmt) , nichts sagen kann! und deshalb im Weiteren auch nicht möchte.

    Und zudem gehofft habe, dass man sich, v. a. mit ergänzenden Antworten und weniger mit Fragen einschaltet.

    Das ist überhaupt nicht böse gemeint - nur ich weiß es wirklich im Detail! gerade jetzt wirklich nicht, und habe auch keine Zeit, es für mich sachlich abzuklären.
    Grüße!
     
  11. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Kaution

    kurz nachgedacht - jetzt kann man natürlich anderer Meinung bleiben - oder auch nicht.
    Ich selbst würde die persönliche Ansprache mit dem M. suchen und eine Individualvereinbarung zwecks Kautionsleistung teffen wollen.
    Falls dies nicht möglich sein sollte, sehr schlecht.

    Ich persönlich habe immer die Erfahrung gemacht, dass Mieter, die keine Kaution leisten wollten, diese (nichtvorhandene ) über die Maßen in Anspruch genommen haben. Schaden....

    Es geht mir also nicht darum, dass ich die Kaution sausen lassen will , sondern nur darum , wie ich mit einfachsten! Mitteln an sie heran komme.
    Was allerdings kompliziert werden kann.
     
  12. #11 Eigentümer, 29.06.2014
    Eigentümer

    Eigentümer Gast

    Kaution

    Dachte nicht dass ich solche Diskussion auslöse. Mit dem Mieter kann ich nicht im guten reden denn er ist ein Erbsenzähler. Also guck ich wohl in die Röhre wenn er Schaden anrichtet. Und da sagt man immer die armen Mieter!
     
  13. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Ach, das können wir bösen Vermieter doch auch! :61:

    Dann eben Plan B: Mieterhöhung immer sobald wieder zulässig jeweils in der vollen zulässigen Höhe - und davon was auf die Seite legen. Und wenn er doch ohne Schäden auszieht, kannst das Geld behalten...

    Und da die armen Mieter so schwach sind, muss man sie stärken, bis sie die stärkeren sind... :91:
     
  14. #13 BHShuber, 30.06.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    München
    Kauf bricht Miete nicht, Mietvertrag bleibt bestehen

    Hallo,

    dies hier sollte eindeutig sein:

    BGB - Einzelnorm

    Gruß

    BHShuber
     
Thema:

Mietkaution

Die Seite wird geladen...

Mietkaution - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution

    Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution: Hallo, ich werde zum 1.12.2016 neuer Eigentümer und Vermieter einer vermieteten Wohnung. Mieter bleibt unverändert. Bisher wurde die Mietkaution...
  2. Übernahme und Anspruch der Mietkaution durch ein Jobcenter

    Übernahme und Anspruch der Mietkaution durch ein Jobcenter: Sachverhalt: Ein MIeter, mit dem ich einen Aufhebungsvertrag vereinbart hatte, verlangt nun die Rückzahlung der Mietkaution, die ursprünglich von...
  3. Mietvertrag unterschrieben - Frage zu Mietkaution

    Mietvertrag unterschrieben - Frage zu Mietkaution: Hallo, ich habe erstmalig ein Haus vermietet. Der Mieter wird die Kaution kommende Woche auf mein Girokonto überweisen. Im Mietvertrag ist...
  4. Mietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung

    Mietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung: Hallo liebe Leser, ich habe mal wieder einen interessanten Artikel bzw. Ratgeber zur Mietkaution gefunden. Dieser behandelt u.a. die Thematik...