Mietminder wegen Schimmel und sehr kurze Frist und nach 6 Wochen 100% Mietminderung

Diskutiere Mietminder wegen Schimmel und sehr kurze Frist und nach 6 Wochen 100% Mietminderung im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Meine Mieterin war schon anfangs wie ich denke auf Ärger aus , und nun hat sie was womit Sie nun durchdrehen kann. Es gibt Schimmel in der Küche ,...

  1. #1 lumpilumpe, 04.05.2010
    lumpilumpe

    lumpilumpe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mieterin war schon anfangs wie ich denke auf Ärger aus , und nun hat sie was womit Sie nun durchdrehen kann.
    Es gibt Schimmel in der Küche , den ich auch fachgerecht entfernen will , aber ihre Frist von 14 Tagen war kaum einzuhalten und die dann folgende durchgeführte Mietminderung hat mich schon geärgert.
    Nachdem nun ein Fachmann die Lage besichtigt hat und ich ihm nun den Auftrag geben will flattert der nächste Brief vom Anwalt rein.
    Dort wird eine Mietminderung von 100% angedroht und ist auch durchgeführt worden.
    Seit der ersten Meldung des Schimmels bis heute sind ca 6 Wochen vergangen , leider kam mir ein Auslandsaufenthalt von 2 Wochen noch dazu.
    Der Fachmann war nach ca 3,5 Wochen zur Besichtigung.
    Ich finde das dies noch ein angemeßener Zeitrahmen ist in dem ich mich als Vermieter bewege, aber da ihr Anwalt zu einer 100 prozentigen Mietminderung rät , mache ich mir Sorgen das es doch zu knapp wird.
    Aber wie kann ich denn schneller reagieren denn ich muß ja erst einen Fachmann finden und diesen beauftragen , der wiederum muss einen Besichtigungstermin vereinbaren usw....

    Ich war schon bei einem Anwalt der mich vertritt und die Korrespondenz schon begonnen hat.

    Was habt ihr für Erfahrungen und könnt ihr mir raten ?

    Gruß

    lumpilumpe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    zurücklehnen und hoffen, dass der Anwalt sein Geld wert ist. 100% ist lächerlich. Selbst wenn die Küche komplett nicht mehr zu nutzen ist, weil diese schlimmen Sporen schwirren, dann ist das nur Teil der Wohnung...
    Bei 100% Mietminderung müßte eigentlich ein Hotelzimmer dabei sein. Alles andere wäre ja keine 100%. Damit ist die Beweislage deutlich, oder?
    Dann wird der Anwalt nicht nur einen Fachmann bestellen, sondern vielmehr einen Sachverständigen beauftragen, der die Ursache des Schimmels feststellt. Ist der Mieter schuld (lüftungsverhalten), ist die Grundlage der Mietminderung völlig hinfällig.

    Beispiel: Ein Mieter, der nachweisbar seine Haustür verkauft, kann sich nicht beschweren, dass die Haustür fehlt...
     
  4. #3 Thomas76, 05.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich auch so wie Capo, 100% ist völlig irrational.Da ja schon ein Anwalt beauftragt wurde, würde ich den erstmal einfach machen lassen.Er wird ja vermutlich unsere Sicht teilen, das 100% Minderung nur ein schlechter Scherz ist.
     
  5. #4 lumpilumpe, 05.05.2010
    lumpilumpe

    lumpilumpe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für die Antworten .
    Im Nachinnein war mir auch klar das ich relativ locker an die Sache gehen kann , da hier eindeutig übertrieben worden ist.
    Da aber wirklich keine Miete diesen Monat eingegangen ist , habe ich mir das schlimmste ausgemalt.

    Heute kam ein zweites Schreiben wo die Mietminderung auf 50% reduziert worden ist , da ich das Problem ja angehe, was man daran sieht das ein Fachman zur Besichtigung kam.
    Es sieht so aus das ich das Problem mit dem Schimmel nicht eigenständig lösen kann, da der Balkon der obigen Wohnung unbedingt saniert werden muss da Feuchtigkeit druchdringt und sich der Putz unter dem Balkon ablöst.
    Ist jetzt nur ein kleine Stelle wo die Feuchtigkeit die Farbe unter dem Balkon abplatzen läßt(Anwalt schreibt das die Mieterin den Balkon nicht mehr betreten kann aus Angst vor schlimmen Verletzungen, was für mich ein Scherz ist da wirklich nur ein bischen Farbe die vom Balkon abgebröckelt ist).

    Der Fachman hat mir gesagt das man dieses Problem erst lösen muss , da es sonst wieder kommen würde.
    Dies ist sehr wahrscheinlich richtig da dies Problem auch auf der anderen Seite war und mit einer Sanierung des Balkons gelöst worden ist.
    Nur sind mir nun die Hände gebunden und ich kann nicht wirklich das Problem angehen.
    Ich habe schon den Besitzer der obigen Wohnung angeschrieben , der mir aber leider nicht antwortet.
    Der Schimmel ist nur in der Küche , muss ich mich mit einer Mietminderung von 50% abfinden oder lohnt es sich vor Gericht zu gehen?
    Mich stört mehr das Verhalten der Mieterin , die anscheinend nur auf sowas gewartet hat um Streß zu machen .
    Ich habe einen anderen Mieter, der schon seit 10 Jahren in der Wohnung wohnt und wir haben immer Lösungen gefunden , wenn es mal Kleinigkeiten gab.
    Was habe ich nun für Möglichkeiten um die Sache zu lösen?
    Ich würde sogar ein Teil der Kosten des Umzuges übernehmen, da Sie erst seit ca 7 Monaten in der Wohnung wohnt, bevor ich mich die nächsten Jahre nur rumärgern muss.


    Gruß lumpilumpe
     
  6. #5 Thomas76, 05.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    1
    Das kann man pauschal nicht beantworten, da es auch auf den Umfang des Schimmels ankommt.Wie groß ist denn die betroffene Stelle ? Ich denke aber, das, solange nicht die ganze Küche verschimmelt ist auch 50% noch deutlich übertrieben sein dürften.

    Aushandeln kann man alles.Kommt halt drauf an, was die Mieterin verlangt und was du bereit bist, anzubieten.
     
Thema: Mietminder wegen Schimmel und sehr kurze Frist und nach 6 Wochen 100% Mietminderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frist zur schimmelbeseitigung

    ,
  2. frist schimmelbeseitigung

    ,
  3. schimmel mietminderung frist

    ,
  4. schimmelbeseitigung frist,
  5. mietminderung schimmel Frist,
  6. fristsetzung schimmel,
  7. fristsetzung schimmelbeseitigung,
  8. frist mietminderung schimmel,
  9. fristen schimmelbeseitigung,
  10. fristen mietminderung schimmel,
  11. musterschreiben schimmel,
  12. musterschreiben schimmelbeseitigung,
  13. frist für schimmelbeseitigung,
  14. fristen für schimmelbeseitigung,
  15. schimmelbeseitigung fristen,
  16. schimmel fristsetzung,
  17. fristen mietminderung,
  18. fristsetzung bei schimmel,
  19. frist mietminderung,
  20. musterschreiben fristsetzung schimmel,
  21. mietminderung bei schimmel frist,
  22. schimmel beseitigung frist,
  23. fristsetzung zur schimmelbeseitigung,
  24. fristen für mietminderung,
  25. schimmel mietkürzung frist
Die Seite wird geladen...

Mietminder wegen Schimmel und sehr kurze Frist und nach 6 Wochen 100% Mietminderung - Ähnliche Themen

  1. Schimmel - Verhalten bei später Anzeige

    Schimmel - Verhalten bei später Anzeige: Hallo. Ich lebe seit ca. 5 Jahren in einer Mietwohnung und werde meinen Mietvertrag voraussichtlich zum 31.5 kündigen. Meine Sorge ist nun, dass...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hali_Hallo, ich brauche dringend einen Rat! Ich möchte so schnell wie möglich meine Mieter kündigen, da ich den Wohnraum für meine Demenz kranke...
  3. Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend

    Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend: Liebes Forum, brauche dringend Hilfe, weil ich kein Rat mehr hab. Wir haben ein vermietetes 2- Familien-Haus. Unsere beiden Mieter kommen...
  4. Kündingung wegen fehlendem Wohnberechtigungsschein

    Kündingung wegen fehlendem Wohnberechtigungsschein: Hallo zusammen, ihr seid meine letzte Hoffnung. Vor einem Jahr bin ich in eine Wohnung eingezogen, die frei an mich vermietet wurde. Es steht...
  5. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...