Mietminderung Heizungsausfall

Diskutiere Mietminderung Heizungsausfall im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Meine Mieter machen wegen angeblichem Heizungsausfall eine Mietminderung geltend. Laut deren Messung war die Heizung angeblich für 11...

  1. #1 Superfee, 03.05.2014
    Superfee

    Superfee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Wesel
    Hallo

    Meine Mieter machen wegen angeblichem Heizungsausfall eine Mietminderung geltend.
    Laut deren Messung war die Heizung angeblich für 11 Tage im März ausgefallen.
    Angeblich sollen in der Wohnung max. 17 - 17,5 Grad gewesen sen.

    Eine Meldung über den Ausfall erfolgt von den Mietern weder an uns noch an die HV.

    Lediglich war die Heizung am 29.März aus. Dies beruhte jedoch auf die hohen Außentemperatur (20 Grad) an diesem Tag. Die Heizung verfügt über einen Außenfühler. Dieses "Ausfall" wurde von einem anderen Mieteigentümer an die HV gemeldet.

    Laut Bericht der Heizungsfirma fuhr die Heizungsanlage nur an diesem Tag runter und das aufgrund der Außentemperatur.

    ME will der Mieter nur wieder unberechtigter Weise die Miete kürzen.

    LG
    Superfee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 04.05.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    1.512
    Ort:
    München
    nix tun

    Hallo,

    ich bin ja mal gespannt wie der Nachweis des Ausfalles vom Mieter geführt wird, bis dahin warten ob nun in der TAT die Miete gekürzt wird.

    Den Betrag anmahnen, fristsetzen, einklagen wenn es soweit kommt, die Pauschale Aussage des Mieters ohne hierfür einen stichhaltigen Beweis zu erbringen dürfte nicht ausreichen.

    Gruß

    BHShuber
     
  4. #3 Papabär, 06.05.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Berlin
    Trotzdem - und rein vorsorglich - noch der Minderung zeitnah schriftlich widersprechen. Sollte es später mal zu einem Rechtsstreit deswegen kommen, kann man dem eigenen RA so etwas "Futter" an die Hand geben.
     
Thema: Mietminderung Heizungsausfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieterforum wie lang heizungsausfall

Die Seite wird geladen...

Mietminderung Heizungsausfall - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung

    Mietminderung: Hallo, kann ein Mieter die Miete um 25% mindern, wenn er sich von seiner Nachbarin die sich über ihn beschwert belästigt fühlt ? (belästigt...
  2. Mietminderung Nachtspeicheröfen: Asbest und höhere Kosten?

    Mietminderung Nachtspeicheröfen: Asbest und höhere Kosten?: Angenommen in einer Wohnung gibt es noch Nachtspeicheröfen. Dadurch besteht ja die erhöhte Gefahr einer Asbestbelastung der Luft. Muss diese...
  3. Mängel als Vorwand zur Mietminderung?

    Mängel als Vorwand zur Mietminderung?: Hallo, ich habe meinen Mieter vor kurzem um eine Mieterhöhung gebeten. Als Antwort kam ein Schreiben mit folgenden Mängeln und die Androhung auf...
  4. Mietminderung bei fast Stromausfall? Brauche dringend Hilfe

    Mietminderung bei fast Stromausfall? Brauche dringend Hilfe: Seid 2 Monaten sitzen mein Vater und Ich (ohne) Strom da. Wahrscheinlich gab es einen Kurzschluss wegen einer Maus in der Wand. 1 Zimmer Wohnung...
  5. Handwerker eine Woche später - Mietminderung?

    Handwerker eine Woche später - Mietminderung?: Hallo Forum, ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mir mit meiner Frage weiterhelfen kann: Mit den Mietern wurde vereinbart (mündlich, nicht...