Mietminderung Heizungsausfall

Diskutiere Mietminderung Heizungsausfall im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Meine Mieter machen wegen angeblichem Heizungsausfall eine Mietminderung geltend. Laut deren Messung war die Heizung angeblich für 11...

  1. #1 Superfee, 03.05.2014
    Superfee

    Superfee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Wesel
    Hallo

    Meine Mieter machen wegen angeblichem Heizungsausfall eine Mietminderung geltend.
    Laut deren Messung war die Heizung angeblich für 11 Tage im März ausgefallen.
    Angeblich sollen in der Wohnung max. 17 - 17,5 Grad gewesen sen.

    Eine Meldung über den Ausfall erfolgt von den Mietern weder an uns noch an die HV.

    Lediglich war die Heizung am 29.März aus. Dies beruhte jedoch auf die hohen Außentemperatur (20 Grad) an diesem Tag. Die Heizung verfügt über einen Außenfühler. Dieses "Ausfall" wurde von einem anderen Mieteigentümer an die HV gemeldet.

    Laut Bericht der Heizungsfirma fuhr die Heizungsanlage nur an diesem Tag runter und das aufgrund der Außentemperatur.

    ME will der Mieter nur wieder unberechtigter Weise die Miete kürzen.

    LG
    Superfee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 04.05.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    nix tun

    Hallo,

    ich bin ja mal gespannt wie der Nachweis des Ausfalles vom Mieter geführt wird, bis dahin warten ob nun in der TAT die Miete gekürzt wird.

    Den Betrag anmahnen, fristsetzen, einklagen wenn es soweit kommt, die Pauschale Aussage des Mieters ohne hierfür einen stichhaltigen Beweis zu erbringen dürfte nicht ausreichen.

    Gruß

    BHShuber
     
  4. #3 Papabär, 06.05.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    Berlin
    Trotzdem - und rein vorsorglich - noch der Minderung zeitnah schriftlich widersprechen. Sollte es später mal zu einem Rechtsstreit deswegen kommen, kann man dem eigenen RA so etwas "Futter" an die Hand geben.
     
Thema: Mietminderung Heizungsausfall
Die Seite wird geladen...

Mietminderung Heizungsausfall - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?

    Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?: Hallo, zwei Fragen zu folgendem Fall: Ein Mieter überweist plötzlich ca. 7% weniger Miete. Er hat in der Vergangenheit mehrere Lappalienprobleme...
  2. Stromsprerrung und Mietminderung

    Stromsprerrung und Mietminderung: Hallo, meiner Mieterin wurde gestern der Strom von der Netzgesellschaft gesperrt, da sie in Zahlungsverzug mit ihrem Stromversorger war. Sie hat...
  3. Heizungsausfall

    Heizungsausfall: Guten Abend, mal wieder eine Frage, wie Ihr damit umgehen würdet: Meine Mieterin meiner 1-Zimmer-Wohnung (26m² inkl. Bad) teilte mir heute gegen...
  4. Mietminderung / Stellplatz

    Mietminderung / Stellplatz: Anfang 2015 Kauf eines 2-Fam.Hauses. Parterre war bereits vor dem Kauf gewerblich vermietetet (Praxis), der festgesetzte Mietvertrag läuft bis...
  5. Mietminderung / Stellplatz

    Mietminderung / Stellplatz: Anfang 2015 Kauf eines 2-Fam.Hauses. Parterre war bereits vor dem Kauf gewerblich vermietetet (Praxis), der festgesetzte Mietvertrag läuft bis...