mietminderung? rechtens?

Diskutiere mietminderung? rechtens? im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; hallo ich hab mal ne frage und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. ich habe ein einfamlienhaus mit einer doppelgarage vermietet (miete für BEIDE...

  1. #1 Chynaca, 22.06.2009
    Chynaca

    Chynaca Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich hab mal ne frage und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    ich habe ein einfamlienhaus mit einer doppelgarage vermietet (miete für BEIDE garagen 82,50 €)
    vor ca 3 wochen rief mein mieter an und teilte mir mit dass eines der garagentore defekt sei. ich habe sofort für beide garagen neue tore bestellt, die lieferzeit beträgt allerdings 4 wochen. das hab ich meinem mieter damals mitgeteilt, alles kein problem.
    gerade ruft er an und will sich mit mir "gütlich über eine mietminderung" unterhalten. jetzt ist meine frage: darf er die miete kürzen? laut seiner aussage kann er das auto nicht mehr in die garage fahren da das tor nicht oben bleibt. er hat aber noch andere gegenstände in der garage gelagert. da es auch nur noch maximal 2 wochen dauert bis die neuen tore eingebaut werden finde ich es schon etwas komisch dass er jetzt mit dem thema mietminderung kommt.
    hat er etwa recht? wenn ja, um wieviel kann er die miete für eine garage kürzen?
    wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. clline

    clline Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt, um irgendwelchen Stress zu vermeiden, würde ich dem Meiter kulanzhalber die Miete für die eine Garage einen Monat erlassen und fertig. Ob er nun im Recht ist oder nicht, ist ´ne andere Sache. Dadurch lässt Du es aber gar nicht erst zu einer Mietminderung kommen. Es handelt sich um keinen großen Betrag, Du vermeidest aber Papierkrieg und sparst damit eine Menge Zeit und Nerven.
     
  4. #3 Chynaca, 22.06.2009
    Chynaca

    Chynaca Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist dass er ständig mit solchen sachen kommt. einmal will er die miete mindern weil sein heizölverbrauch zu hoch ist (nachdem er 11 jahre in dem haus wohnt fällt ihm das jetzt auf), dann will er die miete mindern weil er einen neuen heizkörper einbauen musste (ohne absprache mit mir...). ich habe einfach das gefühl wenn ich im recht bin und ihn aber trotzdem durchkommen lasse wird es auf ewig so weitergehen.
     
  5. #4 pragmatiker, 22.06.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    ist das garagentor kaputt, kann er mindern. das ist sonnenklar. wieviel, darüber will er ja diskutieren. erklären sie ihm, das die garage ja noch nutzbar ist, sie deshalb 100% zuviel finden und bieten sie zB 50% an.

    ansonsten geb ich dem vorredner recht. wer sich als vermieter für 80 euro bep.... handelt nicht sehr klug.
     
Thema: mietminderung? rechtens?
Die Seite wird geladen...

mietminderung? rechtens? - Ähnliche Themen

  1. Nachbar baut welche Rechte hab ich

    Nachbar baut welche Rechte hab ich: Heute geht es um mein privat genutztes Haus. Das nachbargrundstück ist verkauft worden an einen bauträger. Bislang steht dort ein doppelhaus. Der...
  2. Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!

    Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!: A ist Eigentümer einer Miet-Immo. Im Wege der vorweg genommenen Erbfolge überträgt A die Immo auf B. Dabei behält sich A den Nießbrauch vor. Im...
  3. Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?

    Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?: Hallo, zwei Fragen zu folgendem Fall: Ein Mieter überweist plötzlich ca. 7% weniger Miete. Er hat in der Vergangenheit mehrere Lappalienprobleme...
  4. Stromsprerrung und Mietminderung

    Stromsprerrung und Mietminderung: Hallo, meiner Mieterin wurde gestern der Strom von der Netzgesellschaft gesperrt, da sie in Zahlungsverzug mit ihrem Stromversorger war. Sie hat...
  5. Grundsteuer Nachzahlung rechtens?

    Grundsteuer Nachzahlung rechtens?: Hallo, unser ehemaliger Vermieter ( Hat im Sommer 2016 die Wohnung an jemanden Verkauft in der wir wohnen ) möchte nun eine Nachzahlung der...