Mietminderung: Umsatzrückgang reicht als Grund nicht aus

Diskutiere Mietminderung: Umsatzrückgang reicht als Grund nicht aus im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Geht der Umsatz eines Einzelhandelsgeschäftes aufgrund von Straßenbauarbeiten drastisch zurück, ist dies noch kein Grund für den Ladenpächter, die...

sonnenstern228

Geht der Umsatz eines Einzelhandelsgeschäftes aufgrund von Straßenbauarbeiten drastisch zurück, ist dies noch kein Grund für den Ladenpächter, die Miete zu mindern, entschied jetzt das Oberlandesgericht in Düsseldorf.
Allerdings gestanden die Richter dem Ladeninhaber zu, die Umsatzeinbußen festzustellen und gegebenenfalls daraus Schadenersatzansprüche gegen die Kommune geltend zu machen.



Oberlandesgericht Düsseldorf, AZ 24 U 261/96
 
Thema:

Mietminderung: Umsatzrückgang reicht als Grund nicht aus

Mietminderung: Umsatzrückgang reicht als Grund nicht aus - Ähnliche Themen

Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...

Sucheingaben

mietminderung wegen umsatzrückgang

,

mietminderung gewerbe bauarbeiten

,

mietminderung gewerbe baustelle

,
mietminderung gewerbe
, mietminderung straßenbau gewerbe, mietminderung straßenbauarbeiten gewerbe, mietminderung umsatzrückgang, mietminderung umsatzeinbuße, mietminderung wegen straßenbauarbeiten, mietminderung umsatzeinbußen, mietminderung wegen umsatzrückgangs, Mietminderung Umsatzrückgang Straßenbauarbeiten, Mietminderung wegen Straßenbau, gewerbe mietminderung, mietminderung wegen umsatzeinbussen durch drogenszene, mietzinsminderung umsatzeinbuße, Umsatzeinbuße Mietmangel, gewerbemiete mietminderung wegen umsatzrückgang, baustelle mietminderung gewerbe, mietminderung wegen umsatzeinbruch, mietminderung strassenbau, Mietminderung wegen Umsatzrückganges, mietminderung gewerbe wegen strassenbau, mietminderung wegen straßenbauarbeiten gewerbe, mietminderung geschäftsinhaber baustellenlärm umsatzeinbußen
Oben