Mietminderung wegen Schimmelbefall

Diskutiere Mietminderung wegen Schimmelbefall im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Im Dez.06 zog ich in meine jetzige Wohnung. Bei Übergabe war keine Spur von Schimmel in den Räumen zu sehen. Im Frühjahr begann es im...

  1. #1 Moppeldick, 02.07.2008
    Moppeldick

    Moppeldick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Im Dez.06 zog ich in meine jetzige Wohnung. Bei Übergabe war keine Spur von Schimmel in den Räumen zu sehen.
    Im Frühjahr begann es im Schlafzimmer an der Außenwand mit starken Schimmelbefall.
    Daraufhin informierte ich den ehemaligen Eigentümer- Zwangsverwalter, schickte ihm auch Bilder. Ich bekam gar keine Antwort, irgendwann stand dann mal ein Baugutachter da und schaute sich dies an. Sein Gutachten schickte er zum Vermieter, wieder kein Bescheid von Ihm. Mitte des Jahres minderte ich fürs Schlafzimmer die Miete um 10%, selbst da kam nicht eine Reaktion.
    Im Dez.07.wechselte der Eigentümer, auch Ihm wurde alles gezeigt, denn in der Zwischenzeit schimmelte es dann an einer Außenwand auch im Wohnzimmer.
    Im Januar 08 kam wieder ein Baugutachter, maß sogar die Temperatur der Wände.
    Im Schlafzimmer soll von innen isoliert werden, die Heizung 7cm weiter rein gesetzt werden und im WZ muß die Tür und Wand zum Garten total saniert werden, da wäre der Schwamm drin. Nun tat sich wieder nichts bis Mai 08, so daß ich die Miete um weitere 10% gekürzt habe. Darauf hin habe ich von der Hausverwaltung ein Schreiben bekommen, worin ich mich gedulden soll, da z.Z. kein Geld da ist.
    Was kann ich noch tun ? Ausziehen möchte ich nicht und an Asthma leide ich auch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 02.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.735
    Zustimmungen:
    886
    also erstmal die frage: wie ist denn so dein heiz- und lüft-verhalten? in den meisten fällen führt falsches heiz- und lüftungs-verhalten seitens der mieter zu schimmelbefall.
    tauchte der schimmel hinter schränken oder ähnlichem auf das direkt an die wand gestellt war? oder einfach auf der blanken wand?
    tauchte der schimmel in den zimmerecken auf oder um die fenster herum?

    er hat nur geschaut? keinen abklatsch gemacht? keine feuchtigkeit der wand oder der raumluft gemessen?

    wurde die mietminderung schriftlich angekündigt mit fristsetzung?

    was heisst hier "sogar"? das ist das mindeste was man bei schimmelbefall machen muss! ausserdem wäre eine feuchte-messung eigentlich ebenfalls angesagt gewesen.
    wurde ein abklatsch gemacht? wurde etwas ins labor geschickt?

    wie oben: wurde die mietminderung schriftlich angekündigt mit fristsetzung?

    also wenn du nicht ausziehen möchtest wird's schwierig - genau dazu hätt ich dir nämlich geraten. allein wenn ich schon höre "da ist der schwamm drin" und "von innen dämmen" stellt sich mir alles auf.
    gerade mit einer asthma-erkrankung sollte man da definitiv kein risiko eingehen.
    und die baumaßnahmen werden ganz sicher auch nicht gerade gemütlich...

    normalerweise sollte nach einer gründlichen feuchtigkeits- und temperaturmessung an wänden, decken und böden sowie selbstverständlich der luft unbedingt mal ein abklatsch vom schimmel gemacht werden um festzustellen um was genau es sich dabei handelt (es gibt hochgiftige und weniger giftige schimmelsorten), wenn dann festgestellt wird, dass es sich um einen gesundheitsschädlichen schimmel handelt, sollte eine sporenmessung in der wohnung UND zum vergleich ausserhalb der wohnung vorgenommen werden. wenn die sporendichte im raum höher ist als draussen und der schimmel zu den gesundheitsgefährdenden gehört, muss sofort etwas passieren.
    schwierig wird's dann, wenn man die ursache des schimmels nicht so genau kennt - was hier aber offensichtlich nicht der fall ist (hausschwamm).

    ich hab das spielchen grad durch, drum bin ich da grad gut informiert.
    allerdings ist das bei mir eine völlig harmlose angelegenheit, bei der wir nur deshalb "das volle programm" durchgezogen haben, weil die mieterin allergikerin ist.
    der schimmel hat sich erfreulicherweise als völlig harmlos herausgestellt - das ganze problem wird sich mit einer einfachen schimmel-bekämpfungsmassnahme per entsprechenden chemikalien beseitigen lassen, nachdem die aussenwand/fassade bereits sauber abgedichtet worden ist.
     
Thema: Mietminderung wegen Schimmelbefall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Schimmel in Ferienwohnung

    ,
  2. schimmel in ferienwohnung forum

    ,
  3. mietminderung Ferienwohnung Schimmel

    ,
  4. schimmel in ferienwohnung minderung,
  5. mietminderung bei schimmel in ferienwohnung,
  6. mietminderung schwamm,
  7. mietminderung schimmel ferienwohnung,
  8. ferienwohnung schimmelbefall,
  9. ferienwohnung schimmelpilz,
  10. Schimmel Ferienwohnung,
  11. schimmel in der ferienwohnung,
  12. ferienwohnung schimmel mietminderung,
  13. mietminderung bei schimmel im schlafzimmer,
  14. ferienwohnung mietminderung,
  15. schimmelbefall bei ferienwohnung,
  16. hausverwaltung ignoriert zwangsverwaltung,
  17. mietminderung fewo wegen nikotin,
  18. mindestmietminderung bei scimmel,
  19. schimmel in ferienwohnung mietminderung,
  20. schimmel in ferienwohnung schlafzimmer,
  21. mietminderung ferienwohnung,
  22. schimmel in ferienhaus minderung,
  23. ferienwohnung mietminderung bei schimmel,
  24. was tun bei schimmel in der ferienwohnung,
  25. mietpreisminderung ferienwohnung schimmel
Die Seite wird geladen...

Mietminderung wegen Schimmelbefall - Ähnliche Themen

  1. Türkei billig wegen Währungsverfall?

    Türkei billig wegen Währungsverfall?: Hallo, die Türkische Lira hat auf 12 Monate etwa 20 % an Wert verloren - sind jetzt Schnäppchen möglich, oder ist der Markt immer noch...
  2. Mietminderung?

    Mietminderung?: Kann eine Mietminderung durch das NICHT beseitigen von Müll durchgesetzt werden?
  3. Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel

    Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel: Unsere Situation ist ein wenig komplizierter als bei den Meisten anderen, daher würde ich gerne mal eure Meinung hören. Meine Frau und ich wohnen...
  4. Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug

    Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug: Jahr 2015 1. Ich habe die Wohnung im Mai 2015 gekauft. Ein Mieter wohnt in der Wohnung seit 2011. Im Vertrag ist die monatliche Zahlung bis zum...
  5. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...