mietminderung

Diskutiere mietminderung im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Ich wollte ganz gerne mal wissen wieviel mietminderung ich Beantragen kann,bei mir wurde das Bad so gut wie entfernt sprich dusche,...

  1. #1 hasenmama, 09.03.2013
    hasenmama

    hasenmama Gast

    Hallo,
    Ich wollte ganz gerne mal wissen wieviel mietminderung ich
    Beantragen kann,bei mir wurde das Bad so gut wie entfernt sprich dusche, Wanne, fließen, Termazell
    Und es stehen seit über 2 Wochen Lüfter dort drin, ein Provisorium als Wanne wurde uns gestellt und die Toilette ist nutzbar!
    Dazu kommen 2 Wochen klempnerarbeiten!
    Hat da jemand einen Rat für mich?
    Lg. Nadine
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    392
    Hast Du einen Wasserschaden erlitten oder warum wurde alles entfernt?
     
  4. #3 GJH27, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    700
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Ich gehe der Einfachheit halber mal davon aus, dass Du keinen Schaden verursacht hast, der so umfangreiche Arbeiten nötig macht. Dies vorausgesetzt finde ich es schon ein ziemlich starkes Stück, dass der Vermieter nicht von sich aus eine Reduzierung der Miete während der Arbeiten anbietet, ein weiter gutes Verhältnis zum Mieter wär mir das durchaus wert.

    Zum eigentlichen Thema: ohne weiter recherchiert zu haben, würde ich eine Minderung von rund 15 - 20 % für die Dauer der Nutzungsbeeinträchtigung für in etwa angemessen halten, wenn das Theater nach 2 Wochen erledigt ist also die Hälfte davon.

    Auf jeden Fall ist eine Minderung nicht nur vom guten Willen Deines Vermieters abhängig, im Falle deutlicher Beeinträchtigung hast Du als Mieter sogar ein Recht darauf!

    Natürlich wäre als erstes ein Gespräch mit dem Vermieter sinnvoll, vielleicht könnt Ihr Euch ja friedlich einigen. Ansonsten - und das sage ich, obwohl ich eigentlich von der "Gegenseite" bin ;-) - wär eine Beratung vom Mieterschutz zu überlegen. Weil so ist das ja, wenn Du nicht schuld dran bist, echt kein Zustand!

    Viel Erfolg! Und erzähl dann, wenn's was neues gibt!

    -G-

    Nachtrag: wer zahlt den Strom für die Lüfter?
     
Thema: mietminderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mietminderung Toilette Provisorium

Die Seite wird geladen...

mietminderung - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung Nachtspeicheröfen: Asbest und höhere Kosten?

    Mietminderung Nachtspeicheröfen: Asbest und höhere Kosten?: Angenommen in einer Wohnung gibt es noch Nachtspeicheröfen. Dadurch besteht ja die erhöhte Gefahr einer Asbestbelastung der Luft. Muss diese...
  2. Mängel als Vorwand zur Mietminderung?

    Mängel als Vorwand zur Mietminderung?: Hallo, ich habe meinen Mieter vor kurzem um eine Mieterhöhung gebeten. Als Antwort kam ein Schreiben mit folgenden Mängeln und die Androhung auf...
  3. Mietminderung bei fast Stromausfall? Brauche dringend Hilfe

    Mietminderung bei fast Stromausfall? Brauche dringend Hilfe: Seid 2 Monaten sitzen mein Vater und Ich (ohne) Strom da. Wahrscheinlich gab es einen Kurzschluss wegen einer Maus in der Wand. 1 Zimmer Wohnung...
  4. Handwerker eine Woche später - Mietminderung?

    Handwerker eine Woche später - Mietminderung?: Hallo Forum, ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mir mit meiner Frage weiterhelfen kann: Mit den Mietern wurde vereinbart (mündlich, nicht...
  5. Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?

    Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?: Hallo, zwei Fragen zu folgendem Fall: Ein Mieter überweist plötzlich ca. 7% weniger Miete. Er hat in der Vergangenheit mehrere Lappalienprobleme...