Mietnomade bitte dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von federlose, 27.03.2006.

  1. #1 federlose, 27.03.2006
    federlose

    federlose Gast

    Mietnomaden

    Hi,

    ich hoffe, hier hilfreiche Ideen zu bekommen.

    Kurze Schilderung des Falles: (Ich weiß, ich war recht dämlich ...)

    Im Dez. meldete sich eine Familie (2 Kinder, 1 Hund, 1 Katze) bei mir und wollte die Wohnung im OG meines kleinen Zweifamilienhauses in Wiesbaden per 01.01.06 anmieten.

    Ich habe ihnen erlaubt, schon vorher Möbel abzustellen und - wenn meine Handwerker fertig seien - auch schon im Dez. einzuziehen. Die Miete und das erste Kautionsdrittel werden erst Anfang Jan. 2006 fällig.

    Anfang Januar kam weder Miete noch Kaution. Ich habe nach der ersten Woche die Frau angesprochen. Sie sagte mir, ihr Mann sei krank (Asthma) und konnte nicht zur Bank, aber nächste Woche ... blabla. Mitte Jan. habe ich schriftlich gemahnt (Einschreiben - Rückschein). Der Brief kam zurück, nicht angenommen.
    Telefon wurde nicht abgenommen. Die Mailbox lief, es kam kein Rückruf.

    Dann habe ich Freunde als Zeugen mitgenommen und den Mahnbrief persönlich übergeben (der Frau). Sie sagte mir, ich müsse sofort etwas unternehmen. In der Wohnung sei Schimmel. In der Besenkammer neben der Küche fand ich einen Kondenz-Wäschetrockner, darunter und daneben stand das Wasser auf dem Boden und zog ca. 15 cm die Wand hoch. Die Tapete war rund um den Trockner naß und zeigte Schimmelspuren. Ich habe der Frau gesagt, sie solle die Nässe aufwischen, die Tapete reinigen und vor allem den Trockner entfernen. Der gehöre in die Waschküche und nicht in eine Kammer ohne Belüftung.

    Bei der Gelegenheit habe ich festgestellt, daß es nicht nur einen Hund gibt sondern 3 und die "Gartenbenutzung" so aussieht, daß die 3 Hunde dort ihr "Geschäft" verrichten.

    Wegen der Schimmelbildung habe ich einen Schreiner, einen Dipl.-Ing. und den Sachverständigen einer Versicherung zu verschiedenen Zeiten hingeschickt. Jedesmal war Wasser in der Kammer und die Schimmelbildung stärker. Übereinstimmend wurde festgestellt, daß der Schaden von der Familie selbst verursacht wird. Der Sachverständige hat Trocknungsgeräte aufgestellt (unter Protest des Mieters).

    Mitte Febr. waren dann schon 2 Monatsmieten Rückstand und 2/3 der Kaution und ich habe fristlos gekündigt.(Persönlich mit Zeugen übergeben.)

    Inzwischen habe ich Kontakt mit der Vorvermieterin aufgenommen und erfahren, daß es sich bei dieser Familie um Mietnomaden handelt. Der Mann wurde schon 15 Mal !!! verurteilt wegen Betruges. Die Vorvermieterin hat schon im Dez. 05 Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Mainz gestellt - ich habe ebenfalls Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft Wiesbaden (Ende Febr.) gestellt.

    Gehört haben wir beide noch nichts. Die Familie sitzt weiterhin in der Wohnung. Die fristlose Kündigung interessiert überhaupt nicht. Ich habe jetzt einen Brief bekommen, sie würden von ihrem Recht der Mietminderung Gebrauch machen wegen des Schimmels.

    WAS TUN?
    Viele Grüße
    federlose
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Es hilft dir wohl nur wenig, wenn ich dir schreibe: Lass sie doch.

    Leider kannst du dagegen nur wenig machen. Versorgung darf nicht abgestellt werden. Wenn sie Mietminderung macht, sollte der ganze fall aufgerollt werden.
    Dabei wird die Kü wohl auch zur Sprache kommen.

    Sorry, aber in einem solchen Fall kann dir wohl nur der Gerichtsvollzieher helfen.
     
  4. #3 federlose, 05.04.2006
    federlose

    federlose Gast

    Hi,

    danke Capo. :Blumen

    Aber: Inzwischen habe ich vom Gericht das Aktenzeichen des Verfahrens bekommen.

    Meinem Mieter habe ich mitgeteilt, daß ich Strafantrag wegen Betruges gestellt habe, und die Staatsanwaltschaft bereits die Arbeit aufgenommen hat.

    Ergebnis: ER ZIEHT AUS! :zwinker

    Die Miete samt Kosten kann ich in den Kamin schreiben, aber ich bin die Leute los. Nur der nächste Vermieter tut mir schon leid. Ich habe keine Ahnung, wohin sie ziehen.

    LG
    federlose
     
  5. #4 federlose, 24.04.2006
    federlose

    federlose Gast

    Hi,

    inzwischen weiß ich sogar, wo meine Mietnomaden hingezogen sind.

    :handkuss Sie haben sich ausgerechnet den Neffen einer Freundin als Umzugshelfer genommen. :stupid

    Den neuen Vermieter habe ich angerufen. Sie zahlen auch ihm keine Miete. Der Ärger geht weiter. Bei der Staatsanwaltschaft ist eine weitere Anzeige eingegangen.

    LG
    federlose
     
Thema: Mietnomade bitte dringend hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietnomaden hilfe

    ,
  2. mietnomadenhilfe forum

    ,
  3. site:vermieter-forum.com hilfe bei mietnomaden

    ,
  4. wasser abstellen vermieter erlaubt -verboten,
  5. vermieter-forum.com hilfe bei mietnomaden,
  6. wohnung wasser abstellen erlaubt vermieter mietnomade,
  7. habe Mietnomade hilfe,
  8. Mitprellern,
  9. Hilfe Bei Mitprellern,
  10. hilfe bei mietnormaden,
  11. hilfe bei mietnomaden,
  12. kondenstrockner verursacht feuchte waschküche,
  13. mietpreller hilfe
Die Seite wird geladen...

Mietnomade bitte dringend hilfe - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge

    [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge: Hallo, ich bin schon fast verzweifelt. Meine Mutter möchte Ihr Haus verkaufen. Allerdings hat keiner von uns davon Ahnung was für eine...
  3. Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch

    Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch: Hallo ich bin Vermieter, die Abschläge habe ich vereinfacht dargestellt um besser zu rechnen, sind aber fast, wie im original. Abschlag jeden...
  4. Bitte um Rat

    Bitte um Rat: Hallo, guten Tag Mein Name ist Maren und ich bitte um Hilfe, bzw. Rat. Mit Vermietungen hatte ich bis vor kurzer Zeit nichts zu tun. Nach dem Tod...