Mietpreisbremse - suche Seminar

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Immognitmah, 28.07.2014.

  1. #1 Immognitmah, 28.07.2014
    Immognitmah

    Immognitmah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich bin hier noch ganz neu im Forum und bin auf der suche nach einem Seminar zur Mietpreisbremse. wie ihr schon sicher mitbekommen habt, soll eine mietpreisbremse kommen. deswegen bin ich auf der Suche nach tipps, seminaren oder sonstigen die mir näher legen wie man "kreativ":zwinkernd001: mit die mietepreisbremse umgehen kann. dr. google hat bisher nur sehr unzureichende ergebnisse gebracht. vielleicht kann mir ja hier jemand helfen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glaskügelchen, 28.07.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Die Mietpreisbremse juckt mich persönlich nicht wirklich. Ich vermiete Altbau und lag bei einer Neuvermietung noch nie bei mehr als 10% über Mietspiegel. Und selbst wenn ich bei 20% über Mietspiegel liegen würde, stört mich das nur max. 4-5 Jahre.
    Ob es schon Seminare zu einem Thema gibt, das noch gar nicht durch ist?
     
  4. #3 immodream, 28.07.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo,
    lass dich, ähnlich wie bei der Maut , Energiepass oder Wärmedämmung nicht verrückt machen.
    Wenn ich meine neu sanierten Wohnungen aus den sechziger Jahren vermiete, liege ich immer mindestens 20-25 % über dem veralteten Mietspiegel.
    Da wir hier im Ruhrgebiet ein Überangebot an Wohnungen und reichlich Leerstände haben, ist kein Neumieter gezwungen, bei mir zu mieten.
    Nachdem sich viele Mietinteressenten zig Wohnungen angesehen haben, und dann freiwillig meine Wohnungen anmieten, hab ich überhaupt kein schlechtes Gewissen und sehe irgendwelchen Mietpreisbremsen locker entgegen.
    Grüße
    immodream
     
  5. #4 Glaskügelchen, 28.07.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Was meinst du mit veraltetem Mietspiegel?
    Und wenn du Wohnungen aus den Sechzigern sanierst, dann steigen die ja in der Mietspiegelkategorie sowieso auf.

    Wer aber immer so deutlich über Mietspiegel vermietet, den betrifft das doch. Du dürftest dann eben nicht mehr 20-25% über Mietspiegel liegen.
     
  6. #5 Immognitmah, 29.07.2014
    Immognitmah

    Immognitmah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antworten. Dennoch bin ich etwas besorgt, dass da meine schöne rendite flöten geht, wenn die bremse kommt. vielleicht gibts ja schon vorsorgeseminare oder sowas?:61:
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Da viele so denken ist die ganze Diskussion um die Mietpreisbremse der Mietpreistreiber Nummer 1. Es wird versucht zuvor das Maximale zu erzielen, was man ohne die Diskussion gelassener gesehen hätte und es wird lukrativer den Takt zu erhöhen. Also eher viele mittelfristige Mietverträge als langfristige. Also Mieter die für 10 Jahre oder länger (bis "mit den Füßen voran") suchen werden zunehmend unattraktiver.
     
  8. #7 immodream, 29.07.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Glaskügelchen,
    der Mietspiegel in unserer Stadt wird öfters über mehrere Jahre fortgeschrieben, d.h. die angegebenen Werte sind oft aus dem bereits 3 Jahre alten Mietspiegel weiter übernommen worden.
    In unserem Mietspiegel wird einmal unterschieden nach Baujahren und es gibt die Rubrik " modernisierte Altbauten ". Dieser Wert liegt aber unter den jeweiligen baujahrsbedingten Werten.
    Eine Höherstufung nach Sanierung ist nicht vorgesehen.
    Ich hoffe, das die Mietpreisbremse nur bei neuen Verträgen greifen wird.
    Wenn man also bereits vorher regelmäßig 20 - 25 % über Mietspiegel vermietet, dürften die Werte weiterhin Bestand haben ( hoffe ich jedenfalls ).
    Grüße
    Immodream
     
  9. #8 Glaskügelchen, 29.07.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    D.h. es werden gar keine neuen Erhebungen gemacht? Der Mietspiegel stagniert quasi? Oder wie ist das zu verstehen? Warum bringt man dann überhaupt neue Mietspiegel raus?

    Versteh ich das jetzt richtig? Ein "modernisierter Altbau" ist lt. Mietspiegel weniger wert als ein nicht modernisierter Altbau? Von sowas hab ich noch nie gehört.

    Klar gilt die Mietpreisbremse nur bei neuen Verträgen. Wofür sollte sie denn sonst gelten? Mit Altmietverträgen kommt man doch sowieso nie über 20-25% des Mietspiegels. Und du darfst ja nicht durch Mieterhöhungen regelmässig 20-25% oberhalb des Mietspiegels bleiben, nur weil die Wohnung am Anfang um diesen Prozentsatz oberhalb des Mietspiegels lag.
    Oder reden wir grade aneinander vorbei?
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    • Weil in einem starken Mietermarkt sowieso wenig Bewegung ist - und schon gar nicht nach oben.
    • Weil man kein Geld hat (oder ausgeben will), um einen neuen erstellen zu lassen.
    • Weil man sonst gar keinen mehr hat.
    • Weil man gerne wiedergewählt werden würde und man dafür glaubwürdig darlegen können sollte, dass man zumindest den status quo gehalten hat.
     
  11. #10 immodream, 30.07.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Andres,
    besser hätte ich es nicht formulieren können.
    Grüße
    immodream
     
  12. #11 immodream, 30.07.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo glaskügelchen,
    in dem Mietspiegel unserer Stadt gibt es keinen Hinweis, wie eine modernisierte Wohnung ( und was und in welchem Umfang modernisiert wurde ) einzustufen ist.
    Es gibt die Definition modernisierter Altbau ( was das auch immer heißt ) der Rest wird einfach nach Baujahr eingestuft. Ob da in den letzten 50 Jahren nichts gemacht wurde oder alles auf Neubaustandart gebracht wurde ist nicht beschrieben.
    Der Mietspiegel ist ein Politikum.Siehe Argumente von Andres.
    Natürlich kannst du mit Altmietverträgen nicht über den Mietspiegel gehen.
    Ich meine mit den 20-25 % die bisher neu vermieteten Verträge, die dann bei der Einführung der Mietpreisbremse quasi auch bereits Altmietverträge sind und dann weiterhin Bestand haben und das allgemeine Mietniveau bereits angehoben haben.
    Grüße
    immodream
     
  13. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen

    Ich kenne die Definition "Altbau" mit Baujahr vor dem 2.WK. Alles was danach kommt als 50/60/70/80 usw.

    Somit müsse modAltbau nach dem 2.WK modernisiert worden sein. Dies kann je Modernisierungsjahr dann durchaus schlechter eingestuft werden als nicht modernisierter Neubau.

    Da scheint der MS unglücklich aufgebaut zu sein,
    ...
    Dann doch lieber gar keinen MS

    VG Syker
     
Thema:

Mietpreisbremse - suche Seminar

Die Seite wird geladen...

Mietpreisbremse - suche Seminar - Ähnliche Themen

  1. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...
  2. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....
  3. SUCHE WOHNUNG vorzugsweise MONHEIM

    SUCHE WOHNUNG vorzugsweise MONHEIM: Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche eine wohnung 2 zimmer KDB 55-65 qm in hilden,solingen ohligs,düsseldorf garath,langenfeld ,leverkusen...
  4. Suche Gewerbeimmobilie

    Suche Gewerbeimmobilie: Hallo, unsere Firma ACT Motor GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gewerbeimmobilie/Lager in Bremen. Die Größe der Gewerbeimmobile...
  5. Suche ein MFH in Leipzig

    Suche ein MFH in Leipzig: Meine Suchkriterien: - Altbau - saniert oder teilsaniert - nicht an Hauptverkehrsstrassen gelegen - bis 1 Mio Euro Freue mich auf Rückmeldungen