Mietpreiserhöhung Garage bei Eigentümerwechsel

Diskutiere Mietpreiserhöhung Garage bei Eigentümerwechsel im Mietvertrag über Stellplätze Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, ich habe eine Immobile + Garagenstellplatz erworben. Die Garage ist separat vermietet. Kann ich die Miete im Begrüßungsschreiben direkt...

Leinad01

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.12.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo,
ich habe eine Immobile + Garagenstellplatz erworben. Die Garage ist separat vermietet. Kann ich die Miete im Begrüßungsschreiben direkt erhöhen und falls er damit nicht einverstanden ist werde ich den Stellplatz kündigen, oder wie sollte ich am besten vorgehen?
Direkt eine Kündigung und neuen Vertrag anbieten?

Gruß Daniel
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.245
Zustimmungen
4.417
Ort
bei Nürnberg
Es gibt im Gewerbemietrecht (gilt auch für eine Vermietung von Garagen) eigentlich keine Mieterhöhung wie bei Wohnungen, nur eine einvernehmliche Vertragsänderung. Du kannst dem Mieter diese Änderung bezüglich der Miete anbieten, wenn dieser zustimmt ist das natürlich am einfachsten. Sonst bleibt Dir nur den Mietvertrag zum nächsten Termin zu kündigen und gleichzeitig einen neuen (geänderten) Vertrag anzubieten.

Bist Du überhaupt schon Eigentümer?
 

Leinad01

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.12.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Es gibt im Gewerbemietrecht (gilt auch für eine Vermietung von Garagen) eigentlich keine Mieterhöhung wie bei Wohnungen, nur eine einvernehmliche Vertragsänderung. Du kannst dem Mieter diese Änderung bezüglich der Miete anbieten, wenn dieser zustimmt ist das natürlich am einfachsten. Sonst bleibt Dir nur den Mietvertrag zum nächsten Termin zu kündigen und gleichzeitig einen neuen (geänderten) Vertrag anzubieten.

Bist Du überhaupt schon Eigentümer?
Danke für die Antwort, ich bin ab dem 01.01.2022 Eigentümer und erhalte da auch schon die Mieteinnahmen.

ich muss noch rausfinden wieviel ich für den Garagenstellplatz (Duplex) nehmen kann in Düsseldorf. Aktuell liegt der preis bei 35€/monat was mir bisschen wenig vorkommt.
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.245
Zustimmungen
4.417
Ort
bei Nürnberg
Danke für die Antwort, ich bin ab dem 01.01.2022 Eigentümer und erhalte da auch schon die Mieteinnahmen.

Ich nehme jede Wette an dass Du (zumindest ab dem 01.01.) noch nicht Eigentümer bist! Stehst Du denn dann schon im Grundbuch?

Zum Verständnis: Eigentümer bist Du erst nach erfolgter Grundbuchumschreibung. Der Übergang Nutzen/Lasten laut Kaufvertrag macht Dich noch nicht zum Eigentümer, berechtigt Dich (ohne weitere Vollmacht des Veräußerers) auch nicht zur Kündigung/Mieterhöhung etc.
 

Leinad01

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.12.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ich nehme jede Wette an dass Du (zumindest ab dem 01.01.) noch nicht Eigentümer bist! Stehst Du denn dann schon im Grundbuch?

Zum Verständnis: Eigentümer bist Du erst nach erfolgter Grundbuchumschreibung. Der Übergang Nutzen/Lasten laut Kaufvertrag macht Dich noch nicht zum Eigentümer, berechtigt Dich (ohne weitere Vollmacht des Veräußerers) auch nicht zur Kündigung/Mieterhöhung etc.
Danke für die Info, ich warte dann mit der Mietpreiserhöhung bis ich den Eintrag im Grundbuch habe und teile nur meine Bankverbindung mit ( für die aktuelle miete)
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.245
Zustimmungen
4.417
Ort
bei Nürnberg
Danke für die Info, ich warte dann mit der Mietpreiserhöhung bis ich den Eintrag im Grundbuch habe und teile nur meine Bankverbindung mit ( für die aktuelle miete)

Die Mitteilung ist zweckdienlich und wird in der Praxis auch immer gerne so gehandhabt. Rechtlich muss der Mieter die Miete allerdings weiter an den Vermieter zahlen und dieser (Verpflichtung aus dem Kaufvertrag) die Miete dann an Dich auskehren. Aber die Mieter machen da meist mit, das vereinfacht die ganze Abwicklung dann ja.

Denk bitte daran dass auch der Verkäufer noch entsprechende Ansprüche an Dich hat, er zahlt z.B. wohl noch die Grundsteuer für das ganze Jahr 2022 an die Kommune, die musst Du ihn dann wieder erstatten.

Und warte mit der Zahlung der Grunderwerbsteuer nicht bis zum Ende der Zahlungsfrist sondern überweise möglichst sofort an das Finanzamt, beschleunigt auch die Umschreibung.
 

Leinad01

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.12.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Die Mitteilung ist zweckdienlich und wird in der Praxis auch immer gerne so gehandhabt. Rechtlich muss der Mieter die Miete allerdings weiter an den Vermieter zahlen und dieser (Verpflichtung aus dem Kaufvertrag) die Miete dann an Dich auskehren. Aber die Mieter machen da meist mit, das vereinfacht die ganze Abwicklung dann ja.

Denk bitte daran dass auch der Verkäufer noch entsprechende Ansprüche an Dich hat, er zahlt z.B. wohl noch die Grundsteuer für das ganze Jahr 2022 an die Kommune, die musst Du ihn dann wieder erstatten.

Und warte mit der Zahlung der Grunderwerbsteuer nicht bis zum Ende der Zahlungsfrist sondern überweise möglichst sofort an das Finanzamt, beschleunigt auch die Umschreibung.
Vielen Dank für die nützlichen infos :bier
 

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
3.190
Zustimmungen
1.542
Ort
Westerwald
Deine Antwort ist maximal unverständlich.
Ich vermute mal, du meinst der Parkplatz ist nicht an den Wohnungsmieter vermietet?
Dann siehe Antwort #2.
Ansonsten wäre es ein Verbundener Mietvertrag und du wärst im Wohnungsmietrecht.
 
Thema:

Mietpreiserhöhung Garage bei Eigentümerwechsel

Mietpreiserhöhung Garage bei Eigentümerwechsel - Ähnliche Themen

Grundsteuer Bayern: Freibetrag für Garagen: Hi, laut den Tutorial-Videos auf grundsteuer.bayern.de gibt es auf Garagen einen Freibetrag von mehreren QM (glaube 30 oder 40) auf die...
Stellplatz-Mieter zahlt nicht mehr: Ich habe jetzt aktuell ein Problem mit einem Mieter, der lediglich einen Tiefgaragenstellplatz gemietet hat. Die Miete liegt bei einem niedrigen...
Mieterhöhung Tiefgaragenstellplatz - vergleichbar Garagenstellplatz?: Hallo, ich habe eine Frage zum Szenario Mieterhöhung für einen Außenstellplatz bzw. Tiefgaragenstellplatz. Mir ist die Rechtssprechung und die...
Mülltonnen Stellplätze vermieten: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem ein Grundstück mit Bebauung und ein direkt daran gekoppeltes weiteres Flurstück (unbebaut) erworben. Auf dem...
Garagenkündigung an Meldeadresse zustellen obwohl der Mieter dort eventuell nicht mehr wohnt?: Hallo allerseits, mich interessiert eure Meinung zu folgendem Sachverhalt: Vor ca. 2 Jahren habe ich eine Garage vermietet. Nachdem die...
Oben