Mietrecht im Ausland "vermieterfreundlicher"?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Petra_44, 07.09.2010.

  1. #1 Petra_44, 07.09.2010
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich hätte da eine Frage. Und zwar spiele ich schon seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, eine Eigentumswohnung zu kaufen und zu vermieten. Als Anlagebetrag hatte ich an etwa EUR 40.000,- gedacht; läuft also z.B. auf Zwangsversteigerung einer 1-Zimmer-Wohnung hinaus.

    Mein Problem dabei ist das deutsche Mietrecht. Ich habe einfach Angst, dass ich dann monatelang Mietausfall habe und die Wohnung ruiniert zurück bekomme.

    Daher wüsste ich gerne, wie es im Ausland mit dem Mietrecht aussieht. In den USA scheint es so zu sein, dass man die Mieter einfach rauswerfen kann, wenn sie nicht zahlen, oder? Aber die USA sind ein bisserl weit weg. Wie ist es in anderen Ländern? Gibt es da irgendwo eine Übersicht, bzw. wo könnte man das nachlesen? (Website/Buch) Welches Land wäre empfehlenswert? Manche kaufen ja derzeit in Ungarn und Bulgarien so Ferienimmobilien, aber da bin ich noch etwas skeptisch, weil ich noch nie in Bulgarien war und außerdem die Sprache beider Länder nicht spreche.

    Ich dachte eher an ein Land, wo ich nicht gleich einen Dolmetscher brauche.

    Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp.

    Schöne Grüße

    Petra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blaue rose, 26.04.2011
    blaue rose

    blaue rose Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Jedes eigene Land hat natürlich seine eigenen Gesetze und Regeln, gut das du dich vorher informierst! Ich persönlich habe nur Erfahrung mit dem deutschen Mietrecht, kann dir trotzdem diese Seite empfehlen, da gibts ne große auswahl und unter denen ist bestimmt einer der sich damit auskennt :)

    Lieben Gruß
     
  4. Alfi

    Alfi Gast

    hallo ,kann ich eine Kleinigkeit sagen ich bin neulich mit ein paar Anwälten aus USA zusammengesessen und einer von denen hat gesagt er hätte eine Ferienwohnung in Tampa und wenn er jemanden kündigen will würde es heute auch bis zu einem Jahr dauern so hat er ste definitiv behauptet ansonsten würde ich mal direkt bei einer real estate Firma vor Ort in USA sprechen aber solch einen Hammer wie es in Deutschland teilweise einmalig.meines Erachtens ist das ganze Getue scheinheilig und ich weiß mehr was hinter den Kulissen abläuft wie manche andere
     
  5. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Das Thema ist 5 Jahre alt. Bin gespannt wann die Werbung kommt.
     
    dots und Syker gefällt das.
Thema: Mietrecht im Ausland "vermieterfreundlicher"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietrecht usa

    ,
  2. ungarisches mietrecht

    ,
  3. mietrecht ungarn

    ,
  4. mietrecht ausland,
  5. mietrecht in ungarn,
  6. mietrecht in amerika,
  7. mietrecht amerika,
  8. usa mietrecht,
  9. amerikanische mietrecht,
  10. mietrecht in den usa,
  11. ungarisches mietgesetzt,
  12. mietvertrag per mail ausland,
  13. ungarischer mietrecht 2011,
  14. amerikanisches mietrecht,
  15. deutsche ungarisches mietrecht,
  16. ungarn mietrecht,
  17. mieterrecht usa,
  18. mietrecht außerhalb deutschland,
  19. hilfe bei mietkonflikt im ausland,
  20. mietrechte usa,
  21. mietrecht ungan,
  22. ferienimmobilie mietrecht ausland,
  23. mietrecht ameriks,
  24. deutsches mietrecht im ausland,
  25. us mietrecht deutsches mietrecht
Die Seite wird geladen...

Mietrecht im Ausland "vermieterfreundlicher"? - Ähnliche Themen

  1. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  2. Das ist ja mal erfreulich und Vermieterfreundlich

    Das ist ja mal erfreulich und Vermieterfreundlich: Hallo, folgendes wurde mir heute zugestellt und ich möchte das gleich mal mit allen teilen: Das ist so erfreulich wie selten: Der BGH hat...
  3. Ich weiß, es ist kein Mietrecht, sondern

    Ich weiß, es ist kein Mietrecht, sondern: Nachbarschaftsrecht. Dennoch möchte ich diese Frage stellen. Also, neben einem meiner Mietobjekte befindet sich ein Haus, das der Eigentümer schon...
  4. Richtig mit dem Vermieter streiten

    Richtig mit dem Vermieter streiten: Hallo, ich habe gerade einen Blog Artikel veröffentlich:...
  5. Probleme mit Mietern die nicht ausziehen und noch Sachen nach Mietrecht fordern.

    Probleme mit Mietern die nicht ausziehen und noch Sachen nach Mietrecht fordern.: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage und ein Problem... Ich versuche die Situation so genau wie möglich zu...