Mietrückstand

Diskutiere Mietrückstand im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Abend, angenommen Mieter A ist im Monat Oktober mit der vollständigen Miete säumig, während im November die komplette Miete wieder...

  1. #1 Waldameise, 02.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Guten Abend,

    angenommen Mieter A ist im Monat Oktober mit der vollständigen Miete säumig, während im November die
    komplette Miete wieder pünktlich einging.

    Auf schriftliche Nachfrage bei A bzgl. der Oktobermiete kam keine Rückantwort, Anrufe wurden nicht angenommen.

    Wie verfahren?

    Abmahnung mit Fristsetzung oder gleich Mahnbescheid schicken?

    Liebe Grüße, Waldameise
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 02.11.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Steht im Verwendungszweck für welchen Monat die Mietzahlung ist/sein soll?

    Wenn nicht ist die Zahlung dem rückständigen Monat, also Oktober, zuzuordnen. Dann wäre ab dem 3. Werktag die Novembermiete offen.

    Ich würde erst mal die deutlich verspätetet Zahlung abmahnen und darauf verweisen das wenn auch die nächste Miete verspätet eingeht die Kündigung folgt.

    Der kostet Geld. Mindestens 32 €.
     
    Berny gefällt das.
  4. #3 Waldameise, 02.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Hallo anitari,

    im Verwendungszweck ist nichts dergleichen angegeben, wurde bislang auch nie so gehandhabt.
    Ich ging allerdings davon aus, dass ich den Mieteingang dem November zuordnen kann.

    Ich danke dir für deine Antwort.
     
  5. #4 Waldameise, 02.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Kurzes offtopic:
    Bist du männlich oder weiblich? Mich interessiert es einfach, ohne besonderen Grund.
     
  6. #5 anitari, 02.11.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Kannst Du. Dann wäre die komplette Miete für Oktober offen.

    Rechnest Du den Zahlungseingang dem Oktober zu, wäre die Mietzahlung zu spät.

    Dann kannst Du den Mieter abmahnen wegen zu später Mietzahlung.

    Von einem Mahnbescheid würde ich noch absehen.
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    392
    Das wusste ich noch gar nicht. Das habe ich dann ja immer falsch gemacht. Habe mir den einen Monat immer gemerkt.

    Was macht ihr, wenn ein Betreff drinnen steht?
     
  8. #7 immobiliensammler, 02.11.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wenn der Zweck der Zahlung vorgegeben ist musst Du den beachten, ansonsten kannst Du auf die am wenigsten gesicherte Forderung buchen, ansonsten bei gleich gut/schlecht gesicherten auf die älteste (§ 366 BGB)


    https://dejure.org/gesetze/BGB/366.html
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    392
    Ich habe dieses Jahr Weihnachtsgeld einer Warmmiete erhalten. Zahlung 30.9, 4.10. habe gedacht im November bleibt die Miete aus. Jetzt kam sie wieder. :016sonst:
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.562
    Zustimmungen:
    611
    Das ist doch so "üblich"... - Beim örtlichen Handyhändler wurde inzwischen ein neuer Vertrag abgeschlossen.:032sonst:
    Ich würde den Mieter erst mal schriftlich abmahnen.
     
    Pitty gefällt das.
  11. #10 BHShuber, 03.11.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.507
    Ort:
    München
    Hallo,

    genau und weil es so schön ist, gleich mal auf die Konsequenzen der Nichtzahlung hinweisen.

    Gruß
    BHShuber
     
    Waldameise gefällt das.
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    917
    Für rückständige Miete braucht es keine Abmahnung.
     
  13. #12 Waldameise, 03.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Okay Nanne. Danke.

    "........ müssen Sie mit einer fristlosen - hilfsweise fristgemäßen - Kündigung des Mietvertrags rechnen........"

    Noch eine Frage: Wäre die Reihenfolge richtig oder müsste es andersherum sein?
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    917
    Die Reihenfolge wäre richtig.
     
  15. #14 immobiliensammler, 03.11.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    bei Nürnberg
    Aber wenn Du später wegen mehrfach verspäteter Mietzahlung kündigen willst ist die vorherige Abmahnung nötig!
     
    anitari und BHShuber gefällt das.
  16. #15 BHShuber, 03.11.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.507
    Ort:
    München
    Hallo,

    allen Unkenrufen zum Trotz so ist es und nicht anders.

    Gruß
    BHShuber
     
    anitari gefällt das.
  17. #16 Waldameise, 06.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Eine kleine Rückmeldung:
    Abmahnung wurde dem Mieter rechtssicher zugestellt. Nun wartet der Vermieter, was sich demnächst tut oder auch nicht tut. ;-)
     
    BHShuber und Andres gefällt das.
  18. #17 Waldameise, 10.11.2016
    Waldameise

    Waldameise Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Positive Nachricht:
    Fehlende Miete ist sehr rasch eingegangen. :062sonst:
     
    Pitty, GSR600 und BHShuber gefällt das.
  19. #18 BHShuber, 10.11.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.507
    Ort:
    München
    Hallo,

    manchmal reicht ein Schuß vor den Bug um Ziele zu erreichen.

    Gruß
    BHShuber
     
    Berny und Waldameise gefällt das.
  20. #19 Aktionär, 10.11.2016
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    NRW
    Aus purer Neugier: Wie ist die Zustellung erfolgt?
     
  21. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    392
    Super, herzlichen Glückwunsch. Hoffentlich bleibt es so.
     
Thema: Mietrückstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wemn der mieter im Mietrückstand ist

    ,
  2. mietrückstand gleich bei einzug

Die Seite wird geladen...

Mietrückstand - Ähnliche Themen

  1. Mietrückstände nachträglich einfordern

    Mietrückstände nachträglich einfordern: Hallo zusammen, mal eine kurze Frage an euch ...... Ich habe vor ca. 1 Jahr bei meiner Schwester auf dem Dachboden gewohnt für 4 Monate. 1...
  2. Mietrückstand nach Mieterhöhungsverlangen

    Mietrückstand nach Mieterhöhungsverlangen: Hallochen zusammen, es gibt ein neues Problem mit meinem Mieter. Dieser neigte in der Vergangenheit bereits dazu, zweimalig unpünktlich zu...
  3. Mietrückstände/ Mieter nicht erreichbar

    Mietrückstände/ Mieter nicht erreichbar: Hallo, unsere Mieter haben auf 31.12.16 gekündigt. Sie zahlen seit 4 Monaten keine Miete mehr. Wir haben sie mehrfach schriftlich angemahnt und am...
  4. Verrechnung Guthaben aus BK-Abr. vs. Mietrückstände

    Verrechnung Guthaben aus BK-Abr. vs. Mietrückstände: Hallo hilfreiche Gemeinde, meine Mieterin hat aus einer ihr noch nicht zugegangenen BK-ABr. ein Guthaben. Inzwischen hat sie Mietrückstände...
  5. Kündigung wegen Mietrückstand und Räumung

    Kündigung wegen Mietrückstand und Räumung: Hallo zusammen, gesetzt den Fall, ein Mieter ist seit 10 Jahren Mieter und zahlt seine Miete nicht bzw mindet diese, weil er Schimmel in der...