Mietschulden und der Mieter ist nicht auffindbar

Diskutiere Mietschulden und der Mieter ist nicht auffindbar im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Zusammen, ich habe aktuell folgendes Problem. Ein Mieter ist mit mittlerweile 2 Monatsmieten im Rückstand. Der Mieter ist seit Ende Januar...

  1. #1 Proper79, 11.03.2019
    Proper79

    Proper79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe aktuell folgendes Problem.
    Ein Mieter ist mit mittlerweile 2 Monatsmieten im Rückstand. Der Mieter ist seit Ende Januar weder in der Wohnung anzutreffen noch telefonisch zu erreichen. Er ist quasi spurlos verschwunden. Ich habe bisher 2 Zahlungserinnerung mit Nachfrist per Post gesendet. Aber natürlich keine Antwort erhalten, da sich der Mieter ja seit Ende Januar auch nicht mehr in der Wohnung aufgehalten hat. Der nächste Schritt wäre jetzt ja wahrscheinlich die fistlose Kündigung. Die muss aber meines Wissens nach auch in den Machtbereich des Mieters gelangen. Und hier liegt dann das Problem. Ich weiß nicht so sich der Mieter befindet.
    Wer hat auf diesem Gebiet schon Erfahrungen gemacht und wie soll man da weiter vorgehen.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    naja offiziell wird er ja noch bei Dir gemeldet sein, also an die vermietet Wohnung zustellen, zeitgleich mal eine EMA Anfrage starten.
     
  4. #3 Gotthard2303, 11.03.2019
    Gotthard2303

    Gotthard2303 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Schick die Kündigung über Gerichtsvollzieher, dann ist sie offiziell zugestellt (auch wenn M nicht da ist). Soll um ca. 10 Eu kosten.
     
    dots und immobiliensammler gefällt das.
  5. #4 Melanie123, 11.03.2019
    Melanie123

    Melanie123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    97
    Ja, der nächste Schritt ist die Kündigung (ohne Konjunktiv).
    Wie Gotthard schrieb ist der richtige Weg, den Gerichtsvollzieher das Schreiben zustellen zu lassen. Ich habe auch nur 15 € im Kopf.
    Den Gerichtsvollzieher erreichst Du über das zuständige Amtsgericht. Tipp ist, dort anzurufen und nachzufragen, wie es dort gehandhabt wird.
    Dementsprechend (einige Gerichte sind etwas schnarchnasig) solltest Du für den Bürokratieaufwand immer eine zeitliche Pufferzone einkalkulieren.
     
  6. #5 Proper79, 12.03.2019
    Proper79

    Proper79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Ratschläge.
    Ich werde mich mal beim zuständigen Amtsgericht erkundigen.
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.201
    Zustimmungen:
    1.234
    An der Aushängetafel bei AG kann man die verschiedensten Benachrichtigungen an
    sog. verschwundene Kanditaten einsehen.

    Öffentliche Zustellung / § 185 ZPO

    Zitat aus "Jura Forum"
    Die öffentliche Zustellung erfolgt dahingehend, dassan der Gerichtstafel eine Benachrichtigung ausgehängt wird. Auf dieser muss

    • der Absender,
    • der Empfänger inklusive zuletzt bekannter Adresse,
    • Datum,
    • Aktenzeichen,
    • die Bezeichnung des Prozessgegenstands,
    • die Stelle, an der das Schriftstück eingesehen werden kann, sowie
    • ein Hinweis, dass durch diese Benachrichtigung eine öffentliche Zustellung gegeben ist,
    angegeben werden.

    Das Schriftstück gilt in der Regel als zugestellt, wenn vier Wochen nach dessen Aushängen vergangen sind.
     
  8. #7 immobiliensammler, 12.03.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    2.620
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und warum willst Du das so kompliziert und mit entsprechender Zeitverzögerung machen? Solange noch ein Briefkasten da ist geht das viel schneller und effektiver - und auch preisgünstiger! Der Weg wurde oben schon korrekt aufgezeigt!

    Also mal wieder: In der Sache diesmal sogar richtig, für den TE nützlich leider überhaupt nicht!
     
    Melanie123 und dots gefällt das.
Thema:

Mietschulden und der Mieter ist nicht auffindbar

Die Seite wird geladen...

Mietschulden und der Mieter ist nicht auffindbar - Ähnliche Themen

  1. Wieviel von der NK-Abrechnung darf der Mieter einsehen?

    Wieviel von der NK-Abrechnung darf der Mieter einsehen?: Mein Mieter möchte die Nebenkostenabrechnung der Hausverwaltung einsehen, muss ich ihm die gesamte Abrechnung zukommen lassen (ca. 8 Seiten) oder...
  2. (Selbst)Auskünfte von Mietern vor Vertragsabschluss?

    (Selbst)Auskünfte von Mietern vor Vertragsabschluss?: Hallo zusammen, wir wollten einmal fragen welche Auskünfte bzw. Selbstauskünfte ihr über Interessenten einer Mietwohnung bzw. eines Miethauses...
  3. Mieter lässt kranken Hund nicht behandeln

    Mieter lässt kranken Hund nicht behandeln: Hallo Zusammen. Der Mieter hat einen älteren Hund der an eine riesige Wulst am Hinterteil hat und sich dadurch auch permanent Vollkotet....
  4. Illigaler Mieter verlangt Zutritt zur Wohnung (Untermieter)

    Illigaler Mieter verlangt Zutritt zur Wohnung (Untermieter): Hallo zusammen, welche Möglichkeiten habe ich als Eigentümer einer Person, mit Zustimmung des eigentlichen Mieters, den Zutritt zur Wohnung zu...
  5. Abrechnungsspitze/ Abrechnung mit dem ursprünglichen Mieter

    Abrechnungsspitze/ Abrechnung mit dem ursprünglichen Mieter: Hallo Zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe das Thema ist im richtigen Forum angesiedelt. Ich habe letztes Jahr im Mai eine Eigentumswohnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden