Mietspiegel - Stadt Dortmund (Mieterhöhung)

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von MannOMann, 29.01.2014.

  1. #1 MannOMann, 29.01.2014
    MannOMann

    MannOMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in o.g. Mietpiegel habe ich keine Punkte für die separate Wassererfassung (eingebauteZähler) gefunden... Ist es möglich, daß ich "blind" bin, oder wurde das absichtlich nicht mit aufgenommen?

    Gruß
    MannOMann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Ziemlich umfangreiches Ding ... - wie auch immer: Ich finde dazu nach kurzer Suche auch nichts. Da dadurch der Wohnwert kaum steigt und die Erfassung des WW-Verbrauchs sowieso Pflicht ist, wundert mich das aber auch nicht.
     
  4. #3 MannOMann, 31.01.2014
    MannOMann

    MannOMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW

    Hallo Andres,

    vielen Dank für die Antwort. Offensichtlich bin ich nicht erblindet...
    Übrigens: Klar ist W(arm)W-Erfassung Pflicht, und diese ist auch gesichert (über Gastherme/n). Bei meinem Anliegen geht es jedoch um die Erfassung des
    Kaltwasserverbrauches mittels eingebauter Uhren/ Wohneinheit...

    Gruß
    MannOMann
     
  5. #4 immodream, 31.01.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo MannOMann,
    was soll den noch alles in einem Mietspiegel stehen?
    Dann müßte man z. B. bei Objekten aus den sechziger Jahren den Einbau einer zeitgerechten Briefkastenanlage, Gegensprechanlage, eigener Stromanschluß für jeden Mieterkeller auch noch extra bewerten.
    Grüße
    Immodream
     
  6. #5 MannOMann, 01.02.2014
    MannOMann

    MannOMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW

    Hallo "Immodream",

    ich stimme Dir voll und ganz zu. Leider nützt mir dies für Mieterhöhungen nur wenig...
    In das Haus ist sehr viel investiert worden, und nun zahlt es sich - im wahrsten Sinne des Wortes - fast gar nicht aus. Im übrigen habe ich das Gefühl, daß in jedem Mietspiegel (jeder Stadt) andere Kriterien zur Bewertung heran gezogen werden.
    Die Neuerungen haben hier z. B. zur Folge, daß JEDER in die bevorzugte Wohnlage ziehen möchte und ich schätze, daß Hauseigentümer in weniger beliebten Lagen spätestens bei Neuvermietung erhebliche "Probleme" und vor allem nicht den im Mietspiegel absichtlich "verzerrten" Mietpreis (eine ruhige Wohnung in der Nähe von Grünanlagen ist ja nun einmal angenehmer, als eine Wohnung in der belebten und lauten Innenstadt!?) bekommen werden. Ein :smile023: "Hoch" :smile001: auf den hiesigen Mietspiegel, da haben sich die Ersteller wirklich sehr viel Mühe gegeben...

    Gruß
    MannOMann
     
  7. #6 atsiz77, 01.02.2014
    atsiz77

    atsiz77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Was berechnest du eigentlich für 1qm in Dortmund ? Ich nehme 6€ für 1qm
     
  8. #7 MannOMann, 03.02.2014
    MannOMann

    MannOMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, i. d. R. schon. Diese speziellen Mieter zahlen jedoch weniger, haben seit über 10 Jahren keine Mieterhöhung erhalten, und ich habe jetzt die Ehre, diesen Zustand zu ändern.
     
  9. #8 Tigerfisch, 11.02.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dortmund

    Hallo,

    noch mal eine kurze Frage. In Dortmund besteht ja ein Mietspiegel. reicht es , wenn man sich auf dem Mietspiegel bezieht , für eine Erhöhung?
     
  10. #9 MannOMann, 11.02.2014
    MannOMann

    MannOMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW

    Nun, i. d. R. schon (zumindest seit 01.01.2014). Da es hier jedoch nur einen QUALIFIZIERTEN Mietspiegel gibt (und keinen allgemeinen) muß man sich schon die Mühe machen, die Ausstattung der Wohnung zu berücksichtigen (also: runterladen, gut lesen & dann "punkten").

    Die "Krux" in diesem Mietspiegel: viele Ausstattungen sind unbepunktet (also bekommt man dafür auch leider nicht mehr Einnahmen...), und Garagen sind erst gar nicht berücksichtigt (und in unserer Stadt haben die meisten Vermieter diese IM Wohnungsmietvertrag mit aufgeführt...). Für Vergleichsmieten musst Du Dich bei diesen also selbst auf die Suche machen.

    Die Moral von der Geschichte: In Dortmund sollte man (wie schon vor Jahren in anderen Städten) einen separaten Garagenmietvertrag abschließen, sonst hat man u. U. das Nachsehen...

    Gruß
     
  11. #10 Tigerfisch, 11.02.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi danke dir.
     
Thema:

Mietspiegel - Stadt Dortmund (Mieterhöhung)

Die Seite wird geladen...

Mietspiegel - Stadt Dortmund (Mieterhöhung) - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....