Mietvertrag mit Mieter direkt abschließen - trotz beauftragte Immobilienfirma

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von GerdaZ, 06.10.2009.

  1. GerdaZ

    GerdaZ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe einen Kontakt durch eine beauftragt Immobilienfirma mit einem potentiellen Mieter erhalten.

    Der will jetzt die Provision sparen und mit mir direkt den Mietvertrags abschließen.

    Gibt es rechtliche Konsequenzen?

    Wenn für wen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 06.10.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    die provision ist fällig geworden, und zwar für den mieter als auch für sie (sofern auch sie eine solche mit der Immofirma vereinbart haben)
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Lassen wir die Rechtsfolgen unberücksichtigt und denken einen Moment über das Verhalten des Mieinteressenten nach...

    Der Mietinteressent hat offenbar einen Maklervertrag abgeschlossen, die Leistung des Maklers in Anspruch genommen und will sich nun um seine aus dem Maklervertrag resultierende Zahlungsverpflichtung drücken.
    Was wird dieser Interessent tun, wenn der Mietvertrag abgeschlossen und Mietsache übergeben ist?

    Der Vermieter ist auf die Vertragstreue des Mieters dringend angewiesen. Warum will man als Vermieter mit einem Interessenten einen Vertrag abschließen, der den Nachweis mangelnder Vertragstreue liefert?
     
  5. #4 lostcontrol, 06.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    also für mich klingt das so, als habe der vermieter den auftrag erteilt und nicht der mieter...
    wie auch immer, wenn der vertrag zustande kommt, wird die provision fällig, da gibt's nichts dran zu rütteln.
     
  6. GerdaZ

    GerdaZ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja, richtig. ICH bin der Vermieter und habe eine Immobilienfirma beauftragt mit der Suche nach einem Mieter. Jetzt wollen aber der Mieter und ich (Vermieter) ohne die Immobilienfrima einen Vertrag abschließen. Vorteil: der Mieter würde die an die Immobilienfimra zu zahlende Provision sparen.
     
  7. #6 lostcontrol, 08.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    du hast den kontakt zu diesem mieter aber nun mal über die immo-firma erhalten, ergo haben die ihren job gemacht und die provision ist fällig.
     
  8. #7 Tiroler00, 16.10.2009
    Tiroler00

    Tiroler00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    haben Sie mit dem Makler einen "qualifizierten Maklervertrag" zahlt Ihr Interessent
    immer die Courtage, egal durch wen er die Wohnung vermittelt bekommt.
    Haben Sie mit dem Makler einen "Maklervertrag" können Sie die Wohnung auch am
    Makler vorbei vermieten, wenn Sie ihn dazu vorher informieren.

    Gruß
    Tiroler

    Diese Auskunft ist nicht rechtsverbindlich, sondern sie stellt lediglich meine Meinung dar.
     
  9. #8 Michael_62, 16.10.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ein qualifizierter Maklervertrag? Und wieso ist hier ein Vertragstyp zu Lasten Dritter rechtlich zulässig?
    Habe ich irgend etwas nicht mitgeschnitten?
     
  10. #9 BarneyGumble2, 16.10.2009
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    "Qualifiziert" bedeutet m. E. nichts Anderes, als dass dieser Makler der Einzige ist, welcher das Objekt am Markt anbieten darf.

    Falls der Mieter sich die Courtage spart, wird wohl der Vermieter herangezogen werden, denn der Makler hat seine Arbeit im Falle eines Mietvertragsabschlusses getan und damit sein Geld verdient!
    Im Zweifel gilt ja meist: Wer die Party bestellt, der zahlt. In diesem Falle der Mieter oder aber der Vermieter wird Schadenersatzpflichtig...

    Makler sind zwar auch nicht meine besten Freunde, aber wenn man schon über einen solchen den Kontakt herstellen lässt, kommt man da wohl nicht mehr raus :vertrag
     
  11. #10 ortenau, 17.10.2009
    ortenau

    ortenau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Was denken Sie wie der Mieter mit Ihnen umgeht, wenn er schon versucht den beauftragten Makler zu betrügen! Verstehe solche Fragen nicht, sie beauftragen einen Makler, der Ihre Wohnung vermietet hat und arbeit investiert hat bzw. Geld und machen sich Sorgen um Ihren neuen Traummieter. Bei der ersten Stromnachzahlung ist Ihr Geld bzw. Miete nicht da!!!
     
  12. #11 lostcontrol, 17.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    stromnachzahlung?
    wer hat das denn heute noch, dass die mieter keinen eigenen stromvertrag haben?
    sorry ortenau, aber in welcher welt lebst du denn?
     
  13. Osti

    Osti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich tunlichst abraten.
    Denn im Zweifelsfall kann der Makler nachweisen, dass der Mietvertrag durch seine Tätigkeit zustande gekommen ist. Hier gilt eine Frist von zwei Jahren, in der der Makler seinen nach § 652 BGB generierten Anspruch auf Courtage ggf. auch vom Vermieter einfordern kann, der bei so einer "Machenschaft" mitgewirkt hat.
     
Thema: Mietvertrag mit Mieter direkt abschließen - trotz beauftragte Immobilienfirma
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maklervertrag vermietung ferienwohnung

    ,
  2. wie umgeht man makler

    ,
  3. trotz maklervertrag selbst mieter suchen

    ,
  4. wohnung vermieten trotz makler,
  5. stromvertrag untermieter,
  6. Mietvertrag über makler absch,
  7. Vermietung durch Eigentümer direkt obwohl Makler beauftragt ist,
  8. vermietung am Makler vorbei,
  9. vertragstreue beim mietvertrag,
  10. trotz immobilienmakler selber mieter suchen,
  11. am makler vorbei wohnung mieten,
  12. mietvertrag an makler vorbei,
  13. Vermieter kontaktieren trotz Immobilienmakler ,
  14. wohnung an makler vorbei mieten,
  15. selbst vermieten trotz makler,
  16. mit makler mietvertrag direkt abschließen,
  17. makler für vermietung beauftragt aber mieter,
  18. immobilienmakler beauftragt für vermietung,
  19. vermietung durch eigentümer obwohl makler eingeschalten wurde,
  20. vermieter direkt kontaktieren provision sparen,
  21. wohnung an makler vorbei vermieten,
  22. mustervertrag vermieter makler,
  23. ferienwohnung vermietung maklervertrag,
  24. darf man trotz Makler selber Mieter suchen,
  25. maklervertrag zu lasten dritter
Die Seite wird geladen...

Mietvertrag mit Mieter direkt abschließen - trotz beauftragte Immobilienfirma - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...