Mietvertrag nur von Freund unterschrieben-Klage Vermieter auf Zahlungen

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von sabinsche, 26.11.2006.

  1. #1 sabinsche, 26.11.2006
    sabinsche

    sabinsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich habe folgendes problem u hoffe mir kann jmd helfen.
    2002 bin ich in eine neue stadt gezogen um mit meinem freund zusammenzuziehen.
    wir haben auch sehr schnell eine whg gefunden. da ich noch in meiner heimatstadt studiert habe, hat nur mein freund den mietvertrag unterschrieben.
    leider hat das ganze nicht so funktioniert u ich bin 2003 ausgezogen. die hat der vermieter auch mitbekommen u er hat dann gleich auch einen besichtigungstermin mit meinem freund vereinbart mit dem betreff:"auszug von frau x" den brief habe ich zum glück aufgehoben.
    da ich ja nix unterschrieben habe, dachte ich ich muss nicht kündigen, da ja der vertrag auf meinen freund läuft.
    2004 haben wir uns wieder vertragen und ich habe auch öfter wieder in der whg übernachtet, jedoch hatte ich meine eigene whg u war auch nicht mehr in der stadt gemeldet. der vermieter schrieb mich auch damals wg einer offenen miete an meine neue adresse an, wobei ich zurückschrieb, dass mich das nix mehr anginge, da ich ja seit einem jahr nicht mehr in der besagten whg wohne.
    auf jeden fall konnte mein freund 2 mieten nicht bezahlen, kündigte u zog dann aus.
    der vermieter schrieb 2 mahnungen, dass die offenen mieten noch zu zahlen seien.
    auch ich habe eine mahnung bekommen, gegen die ich einspruch erhob.
    nun kam vom amtsgericht ein mahnbescheid von meinem exvermieter, gegen den ich auch einspruch erhob. nun kam die bestätigung vom amtsgericht mit allen papieren und vom rechtsanwalt auch gleich noch ein schrieb mit.
    sie argumentieren, mein freund hätte für mich im auftrag gehandelt u so sei ich nun auch mieterin gewesen. schön ordentlich haben sie auch meine mietzahlungen mitangehängt. ich betone nochmals:ich habe nie etwas unterschrieben.
    nun habe ich folgendes im i-net gefunden.
    http://www.jura.uni-sb.de/sr/ii1401.htm

    kann ich mich drauf beziehen?ich wollte jetzt zum anwalt gehen aber wenn ich eh verlier zahl ich lieber.
    meiner meinung nach ist mein ex vermieter im unrecht...

    Bitte antwortet mir schnell
    Sabinsche
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nordischer, 26.11.2006
    nordischer

    nordischer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du nichts unterschrieben hast und im Vertrag nicht erwähnt bist gibt es auch keine Grundlage Dir etwas in Rechnung zu stellen.
    Den Vetrag kennst nur Du ich empfehle den Mieterschutzbund zu kontaktieren. Eventuell gibt es juristische Raffinessen die ich nicht kenne (Du hast mal bezahlt In einem bestimmten Zeitraum...???)
    Wieso versucht denn der Vermieter nicht das Geld bei Deinen Freund zu holen?
     
  4. #3 sabinsche, 26.11.2006
    sabinsche

    sabinsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo:-)

    ich bin im mietvertrag mit meinem freund erwähnt,habe aber nicht unterschrieben.

    Meine Miete habe ich selbstverständlich regelmässig gezahlt.(Die MIete wurde mit meinem Freund geteilt u jeweils seperat eingezahlt)

    Der Vermieter versucht bei mir und bei meinem Freund das Geld zu holen, wobei mein Freund eine EV unterschrieben hat, also nicht zahlungsfähig ist.

    LG
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Der Vermieter versucht es sicher auf die Tour der gesamtschuldnerischen Haftung. Dazu muss er dem Gericht klar machen, dass es sich bei Euch um eine eheähnliche Gemeinschaft gehandelt hat.

    Daher sehe ich das Ansinnen des Vermieters nicht ganz Chancenlos.

    Genaueres kann sicher nur ein Fachmann sagen.
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 29.11.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    nur dann wenn die leute verheiratet sind, siehe dazu 1357 BGB, andernfalls, also unverheiratet, fehlt die zustimmung des vertrages die mit der unterschrift geleistet wird...jedoch ist es richtig, dass der name in der räumungsklage steht, sofern geräumt wird, denn der gerichtsvollzieher muss auch dich aus der wohnung holen können...
     
  7. #6 sabinsche, 29.11.2006
    sabinsche

    sabinsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    es geht nicht um eine räumung. mein freund ist vor einem jahr ausgezogen. es geht nur um die monatsmiete die nicht gezahlt wurde und die er jetzt einklagen will.

    ich habe morgen einen termin beim anwalt. ich halt euch auf dem laufenden:-)

    LG
     
Thema: Mietvertrag nur von Freund unterschrieben-Klage Vermieter auf Zahlungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag als paar unterschreiben

    ,
  2. mietvertrag paar unterschreiben

    ,
  3. Stehe im Mietvertrag Hab aber nicht unterschrieben

    ,
  4. ich stehe mit im mietvertrag habe aber nicht unterschrieben,
  5. stehe im mietvertrag habe aber nicht unterschrieben,
  6. stehe im mietvertrag hab aber nichts unterschrieben,
  7. mietvertrag als paar nur einer unterschreibt,
  8. ich habe den mietvertrag nicht unterschrieben stehe aber drauf,
  9. mehrere mieter im mietvertrag nur einer unterschrieben,
  10. 2 namen im mietvertrag aber nur einer hat unterschrieben ,
  11. ich stehe nicht auf den mietvertrag habe ihn aber mit unterschrieben,
  12. habe mietvertrag mit unterschrieben stehe aber nicht drin,
  13. zwei mieter aber nur einer will den mitvertrag unterschreiben,
  14. miete freund dauergast wg,
  15. habe mietvertrag unterschreiben stehe aber nicht im kopf des mietvertrages,
  16. stehe nicht im mietvertrag habe aber mit unterschrieben,
  17. zwei mieter in mietvertrag nur eine unterschrift ,
  18. ich steh nicht im mietvertrag aber habe nicht unterschrieben,
  19. verheiratet nur einrr steht im mietvertrag,
  20. im auftrag unterschreiben mietvertrag,
  21. mietvertrag zwei vertragspartner nur eine unterschrift,
  22. mietvertrag nur von einem unterschrieben wenn nicht verheiratet,
  23. stehe nur im mietvertrag habe aber nicht unterschrieben,
  24. verheiratet nur einer im mietvertrag,
  25. mietvertrag freund unterzeichnet
Die Seite wird geladen...

Mietvertrag nur von Freund unterschrieben-Klage Vermieter auf Zahlungen - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  5. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...