Mietvertrag ohne Kostenangabe der Heizkosten und mit Zusatzvereinbarung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Janine, 28.11.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vormieter hat mich angerufen. Er hat Probleme mit meinem jetzigen Vermieter. In seinem und schließlich auch in meinem Mietvertrag sind kalkulierte Heizkosten (monatlich) nicht erwähnt. Im Vertrag steht Miete und Betriebskosten betragen 800 EUR. Ich bin davon ausgegangen, dass es sich hierbei um die Warmmiete handelt und das ich bis heute nicht weiß, was monatlich an Heizkosten auf mich zukommt. Ich wurde niemals darauf aufmerksam gemacht, dass zu den 800 Euro noch irgendwann Heizkosten dazu kommen. Für mich ist das ein vorsätzliches nicht erwähnen von zusätzlichen Kosten, was für mich wiederum eine Täuschung darstellt, da weder schriftlich noch mündlich über die tatsächlichen Gesamtkosten aufgeklärt wurde. Es handelt sich um einen Einheitsmietvertrag, Zweckform 2849. Ich war bereit monatliche Gesamtkosten in Höhe von 800 Euro zu tragen, das wusste auch mein Vermieter. Wie sieht hier die Rechtslage aus, bin ich trotzdem verpflichtet Heizkosten zu tragen, auch wenn ich noch nicht einmal weiß was monatlich kalkuliert wird? Und selbst wenn ich meinen Vermieter bitte die Heizkosten ab jetzt auszuweisen, bin ich verpflichtet diese zu tragen?

    Außerdem habe ich von meinem Vormieter eine Einbauküche abgekauft. In meinem Mietvertrag steht ein Punkt, den mein Vermieter reingeschrieben hat. " Der Vermieter behält sich vor Einbauten und Wohnungsausstattungen, die vom Mieter veranlasst wurden abzulösen oder nicht abzulösen." Kann er darauf bestehen, dass er die Küche zu einem geringeren Preis abkauft bzw. dass ich sie nicht mitnehmen darf, wenn ich ausziehe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 28.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du zahlst für Miete und BK 800€. Heizkosten sind BK. Wie kommst du also darauf, dass die Heizung da nicht drin ist? Es reicht ja alle BK-Positionen aufzuführen und dann einen Gesamtbetrag für alle Positionen zu nennen. Man muss nicht jeder Position einen Betrag zuordnen.

    Der Satz hat mit deiner EBK nichts zu tun. Die gehört dir, damit kannst du machen was du willst, wenn du sie gekauft hast.
     
  4. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Weil meine Vermieterin von meinem Vormieter jetzt eine enorme Heizkostennachzahlung verlangt und ich den gleichen Mietvertrag wie mein Vormieter habe. Ausserdem sind die Betriebsausgaben aufgeschlüsselt und dort ist keine Rede von Heizkosten.
     
  5. #4 onkelfossi, 28.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Kannste die betreffende Seite, also alles in Bezug auf BK, nicht mal abknipsen oder einscannen?
     
  6. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Klar mach ich gleich. Danke für deine Hilfe.

    Bitteschön, die ersten zwei Seiten des Mietvertrag im Anhang.
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Dazu kann man eigentlich nur eines sagen: lesen bildet. :help

    Kenntnis des eigenen Mietvertrags wäre hilfreich und würde auf Mieterseite zur Vermeidung von Panik beitragen.
    In § 3 Nr. 2 ist vereinbart, dass neben der Miete nach § 3 Nr. 1 i.H.v. 680,00 € auch noch die umlagefähigen Betriebskosten zu zahlen sind. Für die Betriebskosten wird eine monatliche Vorauszahlung von 120,00 € vereinbart.

    Sonnenklar und für jeden, der lesen kann, leicht erkennbar...

    Dass man die Höhe der Heizkosten erst nach Ende der Abrechnungsperiode kennt, liegt in der Natur der Sache. Auch wenn es vom Mieter offenbar mit größter Selbstverständlichkeit erwartet wird, dürfte man vom Vermieter kaum verlangen können, dass er zukünftige das Heizverhalten des Mieters und die zukünftigen Außentemperaturen richtig vorherberechnet. Hellseherei zählt nun mal auch bei Vermietern nicht zu den gängigen Fähigkeiten. :help
     
  8. #7 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Das verstehe ich jetzt nicht. Unter §3, 2. wird doch die Heizung mit Wartung und Brennstoffkosten aufgeführt und das nach Heizkostenverordnung abgerechnet wird. In den 120€ ist also anteilig ein Betrag für Heizung eingerechnet worden. Separat aufgeführt werden muss der nicht. Du wirst also in der Betriebskostenabrechnung eine Position zu den Heizkosten finden. Diese 120€ sind aber nur ein Abschlag und keine Pauschale. Deine Jahresvorauszahlung von 1440€ wird mit den tatsächlichen Kosten verrechnet. Stellst du dich verschwenderisch an, so wie dein Vormieter, musst du nachzahlen.
     
  9. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Solche Klugsche...ei liebe ich ja! Deswegen gebe ich auch keinen weiteren Kommentar zu diesem Beitrag ab.


    Danke für deinen Kommentar, das hört sich für mich schlüssig an. Mir ist schon klar, dass es sich immer nur um die kalkulierten Heizkosten handelt und nicht um die tatsächlichen Heizkosten oder eine Pauschale, siehe oben!

    Allerdings ist die Frage mit wieviel die kal. Heizkosten in den Betriebskosten angerechnet werden? Wenn diese bspw. nur mit 10 Euro monalich kalkuliert werden, kann ich mich auf eine saftige Nachzahlung gefasst machen :wand:

    Ich kenne es eigentlich so, dass die kal. Betriebskosten und die kal. Heizkosten jeweil mit einen Betrag im Mietvertrag ausgewiesen werden.
     
  10. #9 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Man kann natürlich jede einzelne Position in Bezug zur Wohnung setzen oder eben die gesamten 120€. Gesamtbetrag finde ich einfacher. Dafür wirst du auch mit der Zeit ein Feeling bekommen.

    Bei einem Durchschnittshaus bzw. Altbau gehen ca. 40% für die Heizung weg. Das wären bei dir ca. 48€ im Monat. Rechnen kann man grob und gut mit 1€ pro m². Demnach müsstest du mit der Vorauszahlung hinkommen, wenn deine Wohnung ca. 50m² hat.

    So einfach ist das. :D
     
  11. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Mit anderen Worten, du erwartest eine Einschätzung des Ergebnisses.
    Auch wir können dir nicht sagen, ob eine Nachzahlung erfolgen wird.
    Vielleicht hilft es dir weiter, wenn du mal mit dem Vermieter sprichst, von welchem Betrag er ausgegangen ist. Wenn du dem nicht vertraust, könnten wir das nur mal überschlagen:

    <table> <tbody>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt; width: 194pt;" height="20"
    width="258">Betriebskosten je m&sup2; und Monat</td>
    <td style="width: 78pt;" x:num="" align="right"
    width="104">2006</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Grundsteuer</td>
    <td class="xl24" x:num="0.19" align="right">0,19
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Wasserversorgung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.26" align="right">0,26
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Entw&auml;sserung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.21" align="right">0,21
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Stra&szlig;en-/Gehwegreinigung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.04" align="right">0,04
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">M&uuml;llabfuhr</td>
    <td class="xl24" x:num="0.26" align="right">0,26
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Hausbeleuchtung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.04" align="right">0,04
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Sach-
    und Haftpflichtversicherung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.13" align="right">0,13
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Aufzug</td>
    <td class="xl24" x:num="0.16" align="right">0,16
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Hausreinigung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.12" align="right">0,12
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Gartenpflege</td>
    <td class="xl24" x:num="0.11" align="right">0,11
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Schornsteinreinigung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.02" align="right">0,02
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Hauswart-/meister</td>
    <td class="xl24" x:num="0.15" align="right">0,15
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Gemeinschaftsantenne</td>
    <td class="xl24" x:num="0.13" align="right">0,13
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Kabelanschluss</td>
    <td></td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Schneebeseitigung</td>
    <td class="xl24" x:num="0.03" align="right">0,03
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Sonstige
    Betriebskosten</td>
    <td><span style="">&nbsp;</span></td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Summe
    Betriebskosten</td>
    <td class="xl24" x:num="1.85" align="right">1,85
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Wartung
    der Heizungsanlage</td>
    <td class="xl24" x:num="0.02" align="right">0,02
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr style="height: 15pt;" height="20">
    <td style="height: 15pt;" height="20">Wartung
    der Warmwasserger&auml;te</td>
    <td class="xl24" x:num="0.06" align="right">0,06
    &euro;</td>
    </tr>
    <tr
    style="display: none;" height="0">
    <td style="width: 194pt;" width="258"></td>
    <td style="width: 78pt;" width="104"></td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>

    nun kannst du mal aufführen, welche Betreibskostenarten du über die Vorauszahlung bezahlst. (Wenn Strom extra läuft, einfach raus lassen)
     
  12. #11 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Toll Capo, und wo ist die Heizung? :lol

    Außerdem wird in ihrem Mietvertrag ja nur auf die Betriebskostenverordnung verwiesen und nicht aufgeführt, welche BK-Positionen wirklich anfallen.

    Also bringt deine Tabelle nix. :tröst
     
  13. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    :vertrag Dann lese das mal bis zum Ende. Dort steht, dass sie uns die BK angeben sollte, die auch wirklich anfallen. Dann kann man die schonmal von 120€ abziehen.

    Aber machen wir das mal andersrum
    Die Heizkosten liegen zwischen 0,92€ und 0,49€ pro Person und qm.
    Dann wissen wir aber immer noch nicht, welche BK noch dazu kommen...
     
  14. #13 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß sie ja nicht, da sie noch keine BK-Abrechnung vom Vermieter bekommen hat.

    Ja eben drum, deswegen bringt das ja nix. Also kannste nur mit dem prozentualen Anteil rechnen, weil man nicht alle BK-Positionen hat, die auch wirklich umgelegt werden.

    Und da kann man grob sagen, dass sie kein Waterloo erleben wird, wenn ihre Wohnung 45-50m² groß ist.
     
  15. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So ist es, ich habe noch keine BK-Abrechnung bekommen, noch weiß ich welche Kostenarten mit der Vorauszahlung gedeckt sind. Das werde ich aber mal bei meinen Vermieter einfordern.

    Die Heizkosten sollen im Schnitt 40% der Betriebskosten ausmachen? Wo kann ich das nachlesen? :?

    Nochmal eine Frage, sind unter Brennstoffkosten wirklich Heizkosten gemeint? Oder kann auch etwas anderes darunter verstanden werden?

    Bei genauerer Überlegung kommt es mir aber auch ein wenig kommisch vor, 120 Euro BK (nebenkosten) bei einer Kaltmiete von 680 Euro! Sollten die BK nicht etwas hoher sein, man spricht doch immer von der zweiten Miete! Ist der Betrag realistisch?
     
  16. #15 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Find ich gerade nicht, ist aber so. Der Anteil der heizkosten wird in den nächsten Jahren auch noch weiter zunehmen.


    Nochmal eine Frage, sind unter Brennstoffkosten wirklich Heizkosten gemeint? Oder kann auch etwas anderes darunter verstanden werden?

    Brennstoffkosten sind nur Kosten für Gas oder Öl etc. Die Kosten für Heizung sind alles zusammen, also Brennstoffkosten+Wartung+Schornsteinfeger etc.

    [/QUOTE]

    Das Verhältnis von Miete zu BK sagt nichts aus. Vielleicht ist deine Wohnung klein, hat dafür goldene Wasserhähne und alles ist aus Marmor. 120 Euro für 45-50m² bei den mindestens anfallenden BK, wie Heizung, Versicherung, Grundsteuer, Wasser etc. halte ich für realistsich. Wie groß ist denn deine Wohnung?
     
  17. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht sagst du uns erstmal, wieviel qm du hast...

    Nur weil man die NK 2te Miete nennt, heißt es nicht, dass sie das auch ist. Nur weil man den Mieterschutzbund "Mieterschutzbund" nennt, heißt das nicht, dass er die Mieter schützt.

    Ich glaube dir auch nicht, dass du nicht weißt, ob du einen Aufzug hast oder ob eine Putzfrau das Treppenhaus putzt. Hast du einen Kabelanschluss?
     
  18. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Wohnung ist 64 qm groß, mit großen Balkon (ca. 8 qm). Kabelanschluss ist dabei, Treppenhaus wird gereinigt, kein Aufzug.
    Eine Putzfrau ist leider nicht dabei - schade.
     
  19. #18 onkelfossi, 29.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    hmm, also bei 64m² und den Minimum-BK+Reinigung, Kabel-TV, vielleicht auch noch Gärtner, Schneedienst würde ich mal ca. 2,50 annehmen. Die Kosten sind gegenüber Capos Daten von 2006 auch noch mal gestiegen (Preissteigerung und Mehrwertsteuer) 120€ kann da u.U. etwas knapp sein.
     
  20. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Selbst wenn man es mit 2,40 rechnet, kommen keine 120€ raus.
    Also denke ich, dass da eine Nachzahlung fällig wird.
    Vielleicht solltest du mit dem Vermieter mal reden, sodass er die Vorauszahlung anhebt. DAnn wird es nicht ganz so heftig.

    Nach der Abrechnung wird sich das sowieso ändern...
     
  21. Janine

    Janine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und genau da ist ja der Punkt, wenn die BK angehoben werden, wird die Miete gleich um einiges höher werden - ist ja klar. Ich wollte keine Miete zahlen die höher ist als 800 Euro, das wußte auch mein Vermieter. Bei mir und meinem Vormieter wurden die BK absichtlich genig angesetzt um die monatliche Gesamtmiete optisch zu verbilligen. Ich wurde nicht über die tasächlichen Kosten die in den zürückliegenden Perioden angefallen sind, aufgeklärt. Und das ist nicht ganz fair. Deswegen fühle ich mich getäuscht, ich hätte bei realistischer Ansetzung der BK die Wohnung nicht genommen da sie mir dann zu teuer gewesen wäre. Wie gesagt, mein Vormieter hat grade richtig Ärger mit meinem Vermieter und hat mich auf das Problem aufmerksam gemacht.
     
Thema: Mietvertrag ohne Kostenangabe der Heizkosten und mit Zusatzvereinbarung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine heizkostenvorauszahlung

    ,
  2. keine heizkosten im Mietvertrag

    ,
  3. mietvertrag ohne heizkosten

    ,
  4. zusatzvereinbarung mietvertrag,
  5. miete ohne heizkosten,
  6. mietvertrag keine heizkosten,
  7. zusatzvereinbarung zum mietvertrag nebenkosten,
  8. zusatzvereinbarungen zum mietvertrag,
  9. zusatzvereinbarung mietvertrag strom,
  10. keine vereinbarung über heizkosten mietvertrag,
  11. keine vorauszahlung für heizkosten vereinbart,
  12. keine heizkostenvorauszahlung im mietvertrag,
  13. im mietvertrag keine heizkosten enthalten,
  14. vermieter vereinbart keine heizkostenvorauszahlung im mietvertrag,
  15. angabe heizkosten mietvertrag,
  16. zusatzvereinbarung mietvertrag nebenkosten,
  17. keine heizkosten in der miete angegeben,
  18. im Mietvertrag keine Heizkosten vereinbart,
  19. einheitsmietvertrag 2849 betriebskosten,
  20. heizkosten keine angabe,
  21. mietvertrag keine heizkostenvorauszahlung angegeben,
  22. Vermieter Putzt das Treppenhaus selbst und verrechnet es seinen Mietern können die Mieter diese Kosten von der Steuer abziehen,
  23. warum stehen heizkosten im Mietvertrag,
  24. keine angabe über heizkosten,
  25. heizkosten nicht im mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Mietvertrag ohne Kostenangabe der Heizkosten und mit Zusatzvereinbarung - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  3. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  4. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  5. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.