Mietvertrag seit Jahren abgelaufen

Diskutiere Mietvertrag seit Jahren abgelaufen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Leutz. Meine Großeltern vermieten eine Eigentumswohnung. Allerdings haben sie sich nur beiläufig um diese gekümmert. Bei der Kontrolle der...

Emporero

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Leutz.

Meine Großeltern vermieten eine Eigentumswohnung. Allerdings haben sie sich nur beiläufig um diese gekümmert.
Bei der Kontrolle der Unterlagen wurde nun festgestellt, dass der derzeitige Mieter seit über 10 Jahren ohne Mietvertrag in der Wohnung lebt (Mietvertrag war für eine befristete Zeit geschlossen). Nach dem Ablauf wurde eine mündliche Willenserklärung von beiden Mietparteien gegeben, den Vertarg zu verlängern, was aber bis heute nicht erfolgte. Der Mieter zahlt bisher regelmäßig seine Miete.
Über diesen langen Zeitraum sind die Mietpreise aber bekanntlich nicht konstant geblieben. In Auftrag meiner Großeltern beschäftige ich mich jetzt mit dieser Sache.

Es existieren mehrere Probleme:
1. Wir möchten die Miete dem Mietspiegel Frankfurt anpassen. Der Anstieg ist wahrscheinlich zu groß, als das man diesen ohne weiteres aufschlagen kann auf die bisherige Miete, oder? Gilt das auch, wenn kein Mietvertrag existiert.
2. Was bedeutet die mündliche Vereinbarung ohne Ausübung (hat er jetzt einen mündlich geschlossenen Vertrag?)
3. Damals hat er die Wohnungsgröße nachträglich moniert (von 49 m² auf 47,5 m²). Da meine Großeltern keinen Bock und Zeit hatten sich damit herumzuplagen, haben sie ihm Mietreduzierung gewährt. --> Die Bauunterlagen besagen aber deutlich, dass der Wohnraum drößer ist.
4. Wenn er einen neuen Mietvertrag abschließen will, kann er auf Renovierung der Wohnräume bestehen? Er hatte ja keinen Vertrag und müsste theoretisch nicht vorrichten, oder?
5. Welche Rechte und Pflichten hat der "Mieter" obwohl er ja nur wohnt und bezahlt, aber kein Vertrag hat.

Ich danke für Antworten und denke, dass auch noch die ein oder andere Frage kommen könnte.
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Der Mieter wohnt bereits unbefristet. auch wenn kein schriftl Vertrag existiert, so kann ein Mietvertrag auch mündlich geschlossen werden. Nachteil: Der Vermieter hat die Beweispflicht bei diversen Dingen, die meist über den Vertrag geregelt werden.

Also muss der Mieter auch keinen neuen Vertrag unterschreiben. Das wird er auch verweigern (denke ich). Eine Mieterhöhung ist nur bis 20% innerhalb von 3 Jahren zulässig (Kappungsgrenze). Nachweis: der Mietspiegel.

Mit anderen Worten: Der Mieter hat einen Vertrag. Nur du hast nix schriftliches...
Er hat die gleichen Rechte und Pflichten, wie bei einem schriftl Vertrag.
 

Emporero

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Interessanterweise hat der Mieter aber den Mietvertrag gar nicht unterschrieben (zumindest die Ausführung, welche bei meinen Großeltern liegt).
Das Aussage gegen Aussage steht, läßt sich wohl kaum durchsetzen, da der Mieter dann doch schon mehr als 10 Jahre dort wohnt und es geduldet wurde, oder?

Wenn jetzt die Wohnung den Besitzer wechselt, was dann? Dann kann er sich schlecht auf einen Mietvertrag berufen, der nur mündlich zwischen alten Vermieter und dem Mieter beruht.

Wie sollten meine Großeltern vorgehen um die Miete anzuheben, wenn sie doch keinen Mietvertrag haben, der einen Mietanstieg regelt?
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Die Mieterhöhung wird doch nicht über den Vertrag geregelt, sondern über den Mioetspiegel. Die Grundmiete sollte bekannt sein, denn sonst kann man nur schwer die NK-Vorauszahlung festlegen. Dann maximal 20% drauf, den Mietspiegel angeben und Rückschein nicht vergessen.
 
Thema:

Mietvertrag seit Jahren abgelaufen

Mietvertrag seit Jahren abgelaufen - Ähnliche Themen

Plötzlich Stellplatzmiete nach vielen Jahren: Hallo Forumgemeinde, bin neu hier und habe dieses Forum gefunden und komme deshalb auf euch zu, weil ich sehr nervige Probleme habe mit meinem...
Eigentumsverwalter - Wohnungseigentumsgesetz: Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetzgesetz - WEG) vom 15. März 1951, in der im Bundesgesetzblatt Teil...

Sucheingaben

mietvertrag abgelaufen

,

mietvertrag abgelaufen aber weiter im haus

,

mietsvertrag abgelaufen ohne vertrag wohnen weiter erlaubt

,
Besucher Schleicht sich als Mieter ein
, Abgelaufene Mietvertrag haus, rechte wenn kein mietvertrag vorhanden, wenn mietvertag abgelaufen , kein mietvertrag was versteht man unter mündliche vereinbarung, rechte wenn gewerbemietvertrag abgelaufen, vertrag abgelaufen mieter will neuen vertrag nicht unterschrieben und nicht, wohnung an großeltern vermieten, 10jahre mietvertrag ausgelaufen pflicht neuer vertrag., gewerbemietvertrag tipps und tricks, pachtvertrag zeit 4 jahren abgelaufen, mietvertrag gewerbe abgelaufen, mitvertrag ist seit jahren abgelaufen und mieter wohnt seit jahren weiter in wohnung. welches mietrecht ?, Mietvertrag seit 5 Jahren abgelaufen, abgelaufen mietvertrag, 10 jahresmietvertrag abgelaufen, mietvertrag abgelaufen aber weitergeführt, wohnen mit abgelaufenen mietvertrag, mietenvertag abglaufen, mietvertrag abgelaufen mündlicher, vertrag ausgelaufen wohnung, 10 jahres mietvertrag abgelaufen kein neuer mietvertrag
Oben