Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von Ikarus2015, 10.08.2015.

  1. #1 Ikarus2015, 10.08.2015
    Ikarus2015

    Ikarus2015 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen alle miteinander,


    ich hoffe, das ich hier ein paar gute Tipps bekomme zu meiner Situation, und zwar folgendes:


    Wir haben vor unserem Café einen großen Parkplatz direkt an einer gut befahrenen Straße … gegenüber liegt das Straßenverkehrsamt …


    Wir haben eine Anfrage zur Anmietung einer Teilfläche (knapp 60 qm). Die Anfrage kommt von zwei Herren, welche gern einen Container aufstellen wollen zum Verkauf von Autoschildern / Kennzeichen …


    An sich ist das für mich/uns einer super Ausgangslage, da unser Parkplatz nicht wirklich „benutzt“ wird zu den Uhrzeiten welche wir nutzen und vor allem nur einer kleiner Teil genutzt wird … es gibt nur ein Bedenken welches ich habe und da ist meine Frage:


    Wie gesagt befindet sich gegenüber das Straßenverkehrsamt … direkt dort ist auch bereits eine Firma, welche Autoschildern druckt … die Herren, welche bei uns mieten wollen, möchten dieser Firma natürlich Konkurrenz machen …


    Jetzt habe ich eine Sorge:

    Evtl. kann es sein, das die Herren sich bei uns einmieten (recht günstig) … einen harten Preiskampf über 1-2 Jahre führen, die Konkurrenz vertreiben, die neugegründete gbr für die Anmietung unseres Parkplatzes „Insolvent“ macht und die beiden aus dem Mietvertrag kommen und sich dann in dem „Konkurrenzgebäude“ einnisten …


    Gibt es irgendeine Möglichkeit sowas „auszuschließen“ und nicht „ausgenutzt“ zu werden? Miete im Voraus nehmen!? Kaution in Höhe der 5 Jahresmiete!?


    Ich hoffe ihr habt da irgendwelche Erfahrungswerte …


    Ganz Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Was sagt denn die Stadt/Senat/Bürgerschaft, und wie sie alle heißen mögen, darf auf den ausgewiesenen Parkplätzen überhaupt ein Container gestellt werden(baurechtlich, ordnungsrechtlich)? Sind es "notwendige" Parkplätze? Habt ihr eine lokale StellplatzVO oder Satzung oder ähnliches? Die Straßenverkehrsämter die mir bekannt sind belegen mit ihren Kunden übrigens sämtliche legalen, halblegalen und illegalen Parkmöglichkeiten inklusive Feuerwehrein-und ausfahrten in gefühlten 2km Umkreis. Das euer Parkplatz da nicht mit genutzt wird erscheint mir seltsam.

    Ansonsten ist wird das ein Gewerbemietvertrag unter Geschäftsleuten da lässt sich fast alles vereinbaren, was nachher auch durchsetzbar ist, sei mal offen. Aber ein Konkurrenzschutz zu Gunsten Dritter ist schon etwas weit. Frag doch einfach mal in dem Laden ob die nicht ein paar eurer Stellplätze als solche mieten wollen.

    Ich würde eher nicht machen. Aber ich bekomme meine Stellplätze auch so gut vermietet.
     
  4. #3 alibaba, 10.08.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    wenn nur ein AutoKennzeichen geklaut wird ,brauchste zwei neue Schilder und neue Papiere für das Fahrzeug :D

    nagut der weg wäre nicht weit bis zur Anmeldung :160:

    aber du hast recht man muss sich im vorfeld schon gedanken machen ,gerade wenn man selbst schon ein Gewerbe betreibt vor Ort ,

    hoffe es gibt CurryWurst mit Pommes bei dir :D

    Gruss
    alibaba :D
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Offensichtlich, aber nicht explizit genannt: Dabei kann man auch gleich die Fragen vertiefen, ob aus diesem Container heraus an dieser Stelle ein Ladengeschäft (insbesondere: dauerhaft) betrieben werden darf und welche Genehmigungen dafür erforderlich sind.

    Man könnte sich jetzt tausend schlaue Ausschlussklauseln ausdenken, nach denen es das Problem des Mieters ist, ob die geplante Nutzung überhaupt genehmigungsfähig wäre. Da der letztinstanzliche Ärger beim Vermieter hängen bleibt, würde ich mir aber lieber selbst Gedanken machen.
     
Thema: Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Freigabe einer Teilfläche aus dem Mietvertrag

Die Seite wird geladen...

Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ... - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  4. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
  5. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...