Mietvertrag

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von malcom, 09.03.2007.

  1. malcom

    malcom Gast

    hallo zusammen

    ich hätte en paar fragen,würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

    unsere mieter ziehen im juli aus,sie wohnen schon seit ca 7 jahre im dachgeschoss unsere wohnung.

    der bodenbelag im wohnzimmer ist parkett,muss der mieter alleine die kosten für die nacharbeit(schleifen etc.)übernehmen,oder ist das sache vom vermieter,weil der bodenbelag im wohnzimmer ständiger beanspruchung ausgestzt ist.

    laut mietvertrag ist vereinbart alle 5 jahre schönhitsreperaturen durchzu führen, fallen unter schönheitsrep. auch der anstrich der wände,oder muss der vermieter die kosten und die arbeit für den wandanstrich übernehmen.

    auf was sollte ich besonders bei dem neuen mietvetrag achten?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Schönheitsreps sind ALLE Arbeiten, die mit Farbe, Tapete und etwas Maklatur erledigt werden können. (Dübellöcher schließen, streichen etc)

    Das Parkett gehört wem? Die Instandhaltung ist dessen Sache. Will sagen: Wer es eingebaut hat, zahlt das schleifen. Hast du es eingebaut, schleifst du es ab, es sei denn es gibt eine Klausel im Vertrag, die die Pflege des Bodens beinhaltet...

    Die Verwohnung ist zwar zu akzeptieren, aber die Holzpflege darf verlangt werden....
     
  4. #3 lostcontrol, 10.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    ich weiss, ich wiederhole mich. aber:

    vorsicht beim parkettabschleifen!
    neueres parkett hat bei weitem nicht die dicke nutzschicht alter parkettböden.
    früher war parkett massiv (manchmal bis zu 4cm massives holz), heute ist parkett oft nur 5mm holzschicht auf einem trägermaterial (MDF, OSB, sperrholz etc.).
    man kann bei "modernem" parkett also nicht einfach bei jedem kratzer mal eben abschleifen - bzw. kann man schon, aber (je nachdem wie man schleift) vielleicht 2 mal, und dann kommt das trägermaterial zum vorschein.

    also unbedingt erstmal prüfen, was das für parkett ist, sonst lauft ihr gefahr dass ihr den boden komplett neu verlegen müsst.

    ausserdem - meine persönliche meinung:
    schönes altes parkett ist gerade wegen seiner "patina" so schön, d.h. wegen der färbung und durchaus auch wegen seiner macken und gebrauchsspuren.
    neues parkett wirkt manchmal fast wie laminat oder pvc - und es dauert jahre bzw. jahrzehnte bis es dann endlich die (in meinen augen schöne) "patina" annimmt.
    holz ist etwas lebendiges das sich im lauf der jahre verändert, genau das macht ja den charme aus - und wenn man das nicht mag, dann sollte man besser auf etwas anderes zurückgreifen.
     
Thema: Mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heißt schönhitsreperaturen wohnung ganz malern

    ,
  2. mieter kosten holzpflege

Die Seite wird geladen...

Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  4. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
  5. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...