Mietvertragmanipuliert-vom Mieter

Diskutiere Mietvertragmanipuliert-vom Mieter im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo habe eine Frage ??? mein Mieter hatte ein Mietsvertrag in dem Steht 4 Zimmer Küche und Bad. Ihr Mietvertrag hat der Mieter auf...

  1. #1 Maikel.1, 29.05.2012
    Maikel.1

    Maikel.1 Gast

    Hallo

    habe eine Frage ???

    mein Mieter hatte ein Mietsvertrag in dem Steht 4 Zimmer Küche und Bad.
    Ihr Mietvertrag hat der Mieter auf folgente Punkte ohne einverständniss geändert.
    4 Zimmer Küche ,Bad und Kellerraum

    kann ich eine Friestlose Kündigung Aussprechen ?

    Danke für euere Hilfe

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 29.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    du hat doch hoffentlich selbst auch ein unterschriebenes exemplar des mietvertrags ohne diese änderungen?
    woher weisst du überhaupt dass der mieter in seinem exemplar rumgekritzelt hat?

    mit welcher begründung?
    mal als beispiel: wenn ich kaffee über meinen mietvertrag kippe und er dann nicht mehr leserlich ist, dann ist das doch auch kein kündigungsgrund?
     
  4. #3 Maikel.1, 29.05.2012
    Maikel.1

    Maikel.1 Gast

    zu 1. Habe den Orginal Unterschriebene MIetvertag .
    zu 2. Mietvertrag wurde mir mit der Änderung vom Mieter vorgelegt.
    zu 3. Schriftprobe einteutig vom Mieter

    Gruß
     
  5. #4 lostcontrol, 29.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    warum?

    spielt das denn eine rolle?
     
  6. #5 Maikel.1, 29.05.2012
    Maikel.1

    Maikel.1 Gast

    Mietvertrag-

    warum ?

    zur Prüfung , wegen der Änderung.

    warum das eine Rolle Spielt ?

    weil der Mieter diese Änderung OHNE mein Wiessen durch geführt hatte
     
  7. #6 lostcontrol, 29.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    es geht also darum, dass der mieter gerne hätte, dass er den kellerraum dazubekommt? und er das deshalb einfach mal reingeschrieben hat in den mietvertrag?

    das wär aber doch das gleiche problem, wenn's sein bester kumpel reingeschrieben hätte, oder?
     
  8. #7 Maikel.1, 29.05.2012
    Maikel.1

    Maikel.1 Gast

    Mietvertrag-

    Gut nun Verstehe ich deine Frage
    Warum ?

    ich hatte am Anfang den Raum mit einigen Sachen von mir belegt, da kam die frage ob er seine Sachen dabei stellen könnte, ich gab ihm die erlaubniss.
    Heute verweigert er mir den zugang in den Kellerraum,in meinem (Orginal Mietvertrag) steht kein Kellerraum
    auch mit Unterschrift vom Mieter
     
  9. #8 lostcontrol, 29.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    das könnte allerdings einen kündigungsgrund abgeben.
    hol seine sachen daraus, stell sie ihm vor die tür und schliess den kellerraum ab. ganz einfach.
    oder du vermietest ihm den kellerraum, dann wäre aber durchaus auch 'ne entsprechende mietanpassung drin.
     
  10. #9 maiklel, 29.05.2012
    maiklel

    maiklel Gast

    Mietvertrag-

    Danke für dein Feedback.

    Frage beantwortet

    Gruß
     
  11. Pharao

    Pharao Gast

    :wink5: Maikel.1,

    wenn der Mieter selber nachträglich nach Abschluß des Mietvertrages was in seinem Exemplar abändert, so bist du nicht gezwungen das zu bestätigen. Da kann er rein schreiben was er will, ausschlaggebend ist dein Mietvertrag wie er im original damals abgeschlossen worden ist.

    Auf Deutsch, wenn du ihm den Kellerraum nicht mitvermieten willst, so musst du das auch nachträglich nicht tun, egal was er in seinen Exemplar des Mietvertrages reinschreibt. Auch durch eine kostenlose, evtl zeitweise Duldung, das er seine Sache in den Kellerraum stellen durfte, daraus entsteht kein Anrecht auf den Kellerraum für den Mieter.
     
Thema: Mietvertragmanipuliert-vom Mieter
Die Seite wird geladen...

Mietvertragmanipuliert-vom Mieter - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  3. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  4. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  5. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...