Mietvertragsänderung

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von MichaelHSK, 19.07.2014.

  1. #1 MichaelHSK, 19.07.2014
    MichaelHSK

    MichaelHSK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Einfamilienhaus vermietet.
    Unten wohnt Mieter A, oben Mieter B

    Es war mündlich mit beiden Parteien vereinbart, das der Hausflur im Monatlichen Wechsel gereinigt wird. Obere Partei sollte trocken fegen, die untere Partei nach Bedarf dann wischen.

    Die untere Partei möchte jetzt, das alle 14 Tage im Wechsel der Parteien der Hausflur gewischt wird.

    Kann ich dieses einfach als Vertragsanhang/Änderung an beiden versenden?
    Was wäre, wenn die obere Partei nicht mit der Vertragsänderung einverstanden ist, da dieses bereits 2 Jahre so gelaufen ist?
    Wäre das sein recht?

    Vielen Dank
    VG
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Du kannst, aber ohne Zustimmung der Mieter wird diese Änderung nicht wirksam.


    Ja.
     
  4. #3 Taliesin, 20.07.2014
    Taliesin

    Taliesin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    wie wäre es, einfach mal hinzufahren und beide Mieter zusammen zu holen und zu fragen, wie sie sich das vorstellen können. Dann fühlt sich keiner übergangen.

    Danach schreibst Du das Ergebnis in eine Hausordnung und lässt sie Dir von beiden Parteien unterschreiben.

    Gruß
    Tali
     
  5. #4 MichaelHSK, 20.07.2014
    MichaelHSK

    MichaelHSK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für Eure Rückmeldungen
    @Andreas, beide Mietparteien bekomme ich nicht mehr an einem Tisch zusammen gesetzt.
    Rentner Ehepaar mit über 70 und ein 30jähriger Jungspunt. Die reden (leider) schon nicht mehr miteinander.
     
  6. #5 Taliesin, 20.07.2014
    Taliesin

    Taliesin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    dann sprich mit beiden nacheinander, überlege Dir, was Du für eine angemessene Lösung hältst (bist immerhin Eigentümer), schreibst das in eine Hausordnung und lässt sie Dir von beiden Parteien unterschreiben.

    Viel Glück

    Gruß
    Tali
     
Thema: Mietvertragsänderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter übergeht fahrradabstellverbot im hausflur

    ,
  2. mietvertragsänderung hausverwaltung verweigerung

    ,
  3. fahrradabstellverbot im hausflur wird vom mieter ignoriert

Die Seite wird geladen...

Mietvertragsänderung - Ähnliche Themen

  1. Mietvertragsänderungen

    Mietvertragsänderungen: Folgender Fall: 2 Mieter haben zusammen eine Wohngemeinschaft. Ein Mieter zieht aus, der verbleibene Mieter sucht sich ein neuen Mieter, welche...
  2. Mietvertragsänderung- Was muss ich beachten?

    Mietvertragsänderung- Was muss ich beachten?: Hallochen, wie in meinem anderen Beitrag zu erlesen, habe ich eine Inclusivmiete über 500.-€ auf meinem Mietvertrag stehen. Es wurden keine...