Mietverwaltung basierend auf OpenOffice?

Dieses Thema im Forum "Datenbank-Entwicklung" wurde erstellt von Friedrich, 11.09.2007.

  1. #1 Friedrich, 11.09.2007
    Friedrich

    Friedrich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es da irgendetwas? Mir erscheint die Möglichkeit die OO tools zu benutzen eigentlich recht logisch, nur gefunden habe ich darüber (noch) nichts. Kennt da jemand etwas?

    Danke
    Friedrich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    OO scheint mir noch sehr unausgegoren zu sein und ist meilenweit von MS entfernt. Warum wählt man nicht MS und programmiert das gleich sinnvoll? Alles andere scheint m ir vergebene Liebensmüh, weil ich schon mit OO häufig an die Grenzen gestoßen bin..
     
  4. #3 Friedrich, 12.09.2007
    Friedrich

    Friedrich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da sehe ich ziemlich anders, vielleicht weil ich OpenOffice schon seit der Zeit benutze als es noch StarOffice hieß und noch von einer Hamburger Firma vertrieben wurde. Ich kann mich an keine Grenze erinnern. Vielleicht könnten Sie ja schreiben welche Grenzen es denn da gäbe.

    Ich kenne nur die Grenzen von WinWord 6.0. und das war schauderhaft. Ich nehme an die heutige Generation ist in der Hinsicht viel weiter, aber wenn ich es vermeiden kann (ich kann glücklicherweise) muß ich die MS Sachen nicht benutzen.

    Außerdem OO läuft bei mir auf Windows, Linux und lief sogar mal auf meinem Mac. Ein Word auf Linux scheint doch eher dem Bereich der Fabeln zuzuordnen zu sein ;-)

    Ich denke nicht, daß Wine zählen darf ;-)

    MfG
    Friedrich Dominicus
     
  5. #4 Nürnberg, 04.08.2011
    Nürnberg

    Nürnberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    abgesehen davon das ich nicht genau weis was du machen möchtest, ich bin ja nur ein Mieter, kenne ich OpenOffice und ich würde es mit keinem anderen Programm eintauschen. Es ist leicht zu bedienen, stabil und m. M. nach besser als Microsoft Office. Da es kompatibel ist mit Microsoft also doc document usw erstellbar sind. Würde ich dir zu OpenOffice raten

    Achja und natürlich kann OO mehr als MO, z.B PDF erstellen
     
Thema: Mietverwaltung basierend auf OpenOffice?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietverwaltung software

    ,
  2. openoffice hausverwaltung

    ,
  3. mietverwaltung mac

    ,
  4. open office hausverwaltung,
  5. software für mietverwaltung,
  6. open office vermieter,
  7. mietverwaltung programm,
  8. hausverwaltung openoffice,
  9. hausverwaltung mit openoffice,
  10. programm für mietverwaltung,
  11. hausverwaltung mit open office,
  12. mieterverwaltung mac,
  13. vermieter software mac,
  14. datenbank mietverwaltung,
  15. programm mietverwaltung,
  16. vermieter software linux,
  17. hausverwaltung open office,
  18. mietverwaltung software mac,
  19. mietverwaltung openoffice,
  20. datenbank mieterverwaltung,
  21. software mieterverwaltung,
  22. vermieter verwaltung linux,
  23. open office mietverwaltung,
  24. hausverwaltungsprogramm open office,
  25. getränke verwaltung openoffice
Die Seite wird geladen...

Mietverwaltung basierend auf OpenOffice? - Ähnliche Themen

  1. Mietverwaltung - Gebühren

    Mietverwaltung - Gebühren: Hallo, ich habe eine Wohnung in Landsberg am Lech (4 Zimmer - 100 qm) bei der ich eine Hausverwaltung und Mietverwaltung habe. Insgesamt zahle...
  2. WEG-Verwaltung und Mietverwaltung von einem Dienstleister?

    WEG-Verwaltung und Mietverwaltung von einem Dienstleister?: Hallo zusammen, erstmal ein Kompliment an das Forum. Habe schon einige interessante Inhalte gefunden! Leider allerdings keine Antwort auf meine...
  3. Wechsel auf Mietverwaltung

    Wechsel auf Mietverwaltung: Hallo. Unser privater Vermieter stellt RÜCKWIRKEND ab Januar auf eine Hausverwaltung um. Wir wohnen seit fast 4 Jahren hier und hatten bei...
  4. Mietverwaltung zahlt nicht

    Mietverwaltung zahlt nicht: Hallo habe SuFu schon benutzt und interessante aber leider nicht passende Fälle gefunden. Wir sind Eigentümer einer Mietwohnung und haben eine...
  5. Vertrag Mietverwaltung gekündigt

    Vertrag Mietverwaltung gekündigt: Hallo ihr, ich bin seit ein paar Jahren selbstständig und habe einen alten Vertrag "geerbt". Diesen habe ich jetzt wegen zu hoher Arbeitskosten...