Mietverwaltung - Gebühren

Diskutiere Mietverwaltung - Gebühren im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, ich habe eine Wohnung in Landsberg am Lech (4 Zimmer - 100 qm) bei der ich eine Hausverwaltung und Mietverwaltung habe. Insgesamt zahle...

  1. Fredl

    Fredl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Wohnung in Landsberg am Lech (4 Zimmer - 100 qm) bei der ich eine Hausverwaltung und Mietverwaltung habe. Insgesamt zahle ich für die Hausverwaltung 51 EUR monatlich und für die Mietverwaltung 17,50 EUR.
    Seit einiger Zeit zweifle ich an das das die üblichen Gebühren für ein Objekt meiner Größe
    sind.
    Vor allem die Hausverwaltung finde ich mit 51 EUR sehr teuer. Ist das denn der "normale"
    durchschnittliche Tarif?
    Kann mir da jemand weiterhelfen. Danke vorab.
    Grüße
    Fredl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mietverwaltung - Gebühren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PHinske, 18.03.2014
    PHinske

    PHinske Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    94
    An den Kosten der Hausverwaltung kannst du alleine nichts verändern, weil die Eigentümergemeinschaft die Verwaltung zu bestimmten Konditionen mehrheitlich bestellt haben wird.

    Du kannst höchstens prüfen, ob die abgerechneten Verwalterkosten
    a) in der Höhe mit dem Beschluss oder Vertrag übereinstimmen und
    b) ob in deiner Einzelabrechnung der zutreffende Kostenverteilschlüssel angewendet wurde.

    Ansonsten kannst du alternative Verwalterangebote einholen und in dem Jahr, in dem wieder über Verwalterbestellung entschieden wird, der Eigentümerversammlung diese präsentieren.
    Am besten vorher zusammenschließen mit anderen Eigentümern bzw. dem Beirat.

    Für die Mietverwaltung kannst du für dich selbst Vergleichsangebote einholen und dann entscheiden.

    MfG, PHinske
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.832
    Zustimmungen:
    4.037
    51 € für die WEG-Verwaltung finde ich viel, 17,50 € für die Mietverwaltung dagegen wenig. Allerdings hat ersteres einen recht genau festgelegten Umfang, während letzteres sehr unterschiedlich angeboten wird. Wenn nur die BK-Abrechnung und Zahlungseingangskontrolle geleistet wird, ist der Preis schon gar nicht mehr so besonders gut ...

    Bevor du dich hier zu laut beschwerst, solltest du bedenken, dass beides zusammen meiner Meinung nach ein faires Paket darstellt. Den Verwalter zu wechseln, könnte also zwar die WEG-Verwaltung verbilligen, würde aber vermutlich bedeuten, dass die Mietverwaltung nicht mehr zu diesem Preis erbracht würde.
     
Thema: Mietverwaltung - Gebühren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausverwaltung gebühren

    ,
  2. Gebühr für Mietverwaltung

    ,
  3. mietverwaltungsgebühr

    ,
  4. gebühren mietverwaltung,
  5. mietverwaltung kosten,
  6. gebühr mietverwaltung,
  7. Gebühren für Hausverwaltung,
  8. hausverwalter gebühren sind diese mehrwertssteuerplichtig,
  9. hausverwaltung gebühren nicht bezahlt,
  10. Hausverwaltung gebühr einzug
Die Seite wird geladen...

Mietverwaltung - Gebühren - Ähnliche Themen

  1. Bilder aus Videoüberwachung gegen Gebühr

    Bilder aus Videoüberwachung gegen Gebühr: Hallo zusammen, ich vermiete diverse Lagerplätze innerhalb einer großen Halle. Nun überlege ich, eine Videoüberwachung zu installieren. Gehen...
  2. Irgendwo gesetzl. geregelt, wie hoch Mahn"gebühren" für verspätete Mieteingänge sein dürfen?

    Irgendwo gesetzl. geregelt, wie hoch Mahn"gebühren" für verspätete Mieteingänge sein dürfen?: Hallo miteinander, Da wir in einem anderen Thread berichtet hatten, dass unsere Problemmieter durch die Zahlung der Mietschulden die fristlose...
  3. Softwarewechsel WEG/Mietverwaltung mit ca 1500 Einheiten

    Softwarewechsel WEG/Mietverwaltung mit ca 1500 Einheiten: Guten Tag, wir sind ein Unternehmen, das mittlerweile seit mehr als 20 Jahren am Markt ist. Die derzeit genutzte Software ("Dösch") stößt leider...
  4. verspätete Mietzahlung --> Mietkonto Gebühren für Rücklastschriften?

    verspätete Mietzahlung --> Mietkonto Gebühren für Rücklastschriften?: Hallo, nachdem Ihr mir beim letzten Mal schon so zahlreich geholfen habt, starte ich ein neues Thema bzgl. verspätete Mietzahlung. Zu Beginn des...
  5. Mietverwalter hat Unternehmen Verkauft

    Mietverwalter hat Unternehmen Verkauft: Hallo, wir stellen uns folgende Frage: Seit 1999 ist eine Hausverwatung für unsere vermieteten Einheiten Tätig. Es ist also eine reine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden