Minderung wegen Hochwasserschäden...

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von frischling, 23.08.2010.

  1. #1 frischling, 23.08.2010
    frischling

    frischling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vermieter,

    ich benötige Auskunft bzw. Hilfe mit Rechtsgrundlagen.
    Folgender Fall: Jahrhunderthochwasser (Anfang am 07.08.2010) in Ostsachsen (Zittau), dort besitze ich seit 2006 eine ETW in einer Wohnanlage, welche von einer Hausverwaltung betreut wird (ich wohne 550 km entfernt). Die Anlage (4 Häuser) wurde 96´gebaut, verfügt über ca. 85 ETW und ein paar Gewerberäume.

    1. Meine Mieter meldeten mir am 17.08.2010! folgende Beeinträchtigungen per Email und Handy: kein Strom im ganzen Haus, Keller, Waschmaschinen/Trocknerraum und Tiefgaragen-Parkplatz überflutet. Die Wohnung selbst ist nicht betroffen. Seit dem 21.08.2010 haben die Mieter wieder Strom, der Rest steht noch offen.
    Jetzt meine erste Frage: Steht ihnen Mietminderung zu? Wenn ja, in welche Höhe und Dauer?

    2. Wie ich jetzt erfahren habe, hat unsere Hausverwaltung keinen Hochwasserschaden in unsere Versicherung eingeschlossen. Mir wurde geraten, rechtliche Schritte gegen die Verwaltung wegen „treuhänderischer Nachlässigkeit“ oder so ähnlichem einzuleiten und deren Betriebshaftpflicht in Anspruch zu nehmen. Besteht da eine Chance? Unsere Instandhaltungsrücklage reicht auf keinen Fall für die Beseitigung aller Hochwasserschäden, wir sollen zahlen (Höhe steht noch nicht fest).

    Ich danke schon im Voraus für sachdienliche Auskünfte bzw. Rechtsquellen!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Minderung wegen Hochwasserschäden...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Miete kürzen tiefgarage überflutet

    ,
  2. rechtsgrundlage mietminderung bei hochwasserschaden

    ,
  3. tiefgaragenzufahrt überflutet - mietabzug möglich

    ,
  4. mietminderung nach hochwasserschadem,
  5. minderung hochwasserschaden,
  6. tiefgarage überschwemmt mietminderung,
  7. mietminderun wasser garage,
  8. mietminderung garage wasser,
  9. garage überflutet mietminderung,
  10. mietminderung tiefgarage wasser,
  11. hochwasserschaden mieter,
  12. mietminderung rechtsgrundlage,
  13. hausverwaltung hochwasserschaden,
  14. haftpflichtansprüche gegen Vermieter wegen hochwasserschaden,
  15. gewerberäume überschwemmt mietminderung,
  16. garage überschwemmt mieter
Die Seite wird geladen...

Minderung wegen Hochwasserschäden... - Ähnliche Themen

  1. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  2. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...
  4. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  5. Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten

    Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten: Hallo liebe Forumsmitglieder! Durch Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass es ok ist, dass ich eine Frage als Mieter stelle?...