Minderung wegen Hochwasserschäden...

Diskutiere Minderung wegen Hochwasserschäden... im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Vermieter, ich benötige Auskunft bzw. Hilfe mit Rechtsgrundlagen. Folgender Fall: Jahrhunderthochwasser (Anfang am 07.08.2010) in...

  1. #1 frischling, 23.08.2010
    frischling

    frischling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vermieter,

    ich benötige Auskunft bzw. Hilfe mit Rechtsgrundlagen.
    Folgender Fall: Jahrhunderthochwasser (Anfang am 07.08.2010) in Ostsachsen (Zittau), dort besitze ich seit 2006 eine ETW in einer Wohnanlage, welche von einer Hausverwaltung betreut wird (ich wohne 550 km entfernt). Die Anlage (4 Häuser) wurde 96´gebaut, verfügt über ca. 85 ETW und ein paar Gewerberäume.

    1. Meine Mieter meldeten mir am 17.08.2010! folgende Beeinträchtigungen per Email und Handy: kein Strom im ganzen Haus, Keller, Waschmaschinen/Trocknerraum und Tiefgaragen-Parkplatz überflutet. Die Wohnung selbst ist nicht betroffen. Seit dem 21.08.2010 haben die Mieter wieder Strom, der Rest steht noch offen.
    Jetzt meine erste Frage: Steht ihnen Mietminderung zu? Wenn ja, in welche Höhe und Dauer?

    2. Wie ich jetzt erfahren habe, hat unsere Hausverwaltung keinen Hochwasserschaden in unsere Versicherung eingeschlossen. Mir wurde geraten, rechtliche Schritte gegen die Verwaltung wegen „treuhänderischer Nachlässigkeit“ oder so ähnlichem einzuleiten und deren Betriebshaftpflicht in Anspruch zu nehmen. Besteht da eine Chance? Unsere Instandhaltungsrücklage reicht auf keinen Fall für die Beseitigung aller Hochwasserschäden, wir sollen zahlen (Höhe steht noch nicht fest).

    Ich danke schon im Voraus für sachdienliche Auskünfte bzw. Rechtsquellen!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Minderung wegen Hochwasserschäden...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Miete kürzen tiefgarage überflutet

    ,
  2. rechtsgrundlage mietminderung bei hochwasserschaden

    ,
  3. tiefgaragenzufahrt überflutet - mietabzug möglich

    ,
  4. mietminderung nach hochwasserschadem,
  5. minderung hochwasserschaden,
  6. tiefgarage überschwemmt mietminderung,
  7. mietminderun wasser garage,
  8. mietminderung garage wasser,
  9. garage überflutet mietminderung,
  10. mietminderung tiefgarage wasser,
  11. hochwasserschaden mieter,
  12. mietminderung rechtsgrundlage,
  13. hausverwaltung hochwasserschaden,
  14. haftpflichtansprüche gegen Vermieter wegen hochwasserschaden,
  15. gewerberäume überschwemmt mietminderung,
  16. garage überschwemmt mieter
Die Seite wird geladen...

Minderung wegen Hochwasserschäden... - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend

    Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend: Liebes Forum, brauche dringend Hilfe, weil ich kein Rat mehr hab. Wir haben ein vermietetes 2- Familien-Haus. Unsere beiden Mieter kommen...
  2. Kündingung wegen fehlendem Wohnberechtigungsschein

    Kündingung wegen fehlendem Wohnberechtigungsschein: Hallo zusammen, ihr seid meine letzte Hoffnung. Vor einem Jahr bin ich in eine Wohnung eingezogen, die frei an mich vermietet wurde. Es steht...
  3. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  4. Rauchmelder tot gelegt wegen rauchen

    Rauchmelder tot gelegt wegen rauchen: Hi nach dem die Mieter nach Kuendigung abgehauchen sind habe ich festgestellt das alle Rauchmelder keine Funktion mehr haben. Sie haben wohl die...
  5. WG Zusage zurückziehen wegen unerwähnter Infos

    WG Zusage zurückziehen wegen unerwähnter Infos: Hallo, Ich habe letzte Woche einer Wg nach einmaliger Besichtigung per Whatsapp zugesagt und war nun gestern in der Wohnung und es ist...