Mindestgröße für Kellerraum,

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von kim-ba, 18.05.2013.

  1. kim-ba

    kim-ba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    gibt es eine gesetzliche Bestimmung über die Größe eines Kellerraumes in einem Mehrfamilienhaus?
    VG
    Kim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    NRW
    sicher nicht.
    Es gibt auch Wohnungen die gar keinen Kellerraum zur Verfügung haben...
     
  4. kim-ba

    kim-ba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm - ich habe mal gelesen 6m²......

    Stimmt also nicht????
     
  5. #4 lostcontrol, 18.05.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    nein, stimmt nicht.
    es gibt wie gesagt auch wohnungen die gänzlich ohne kellerraum vermietet werden.
     
  6. kim-ba

    kim-ba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi lostcontrol,
    nochmal für die "ganz Blonden":
    Also kann ich einem Mieter der bisher z.B. einen 9m² großen Kellerraum hatte einen Kellerraum mit nur noch 6m² zuweisen - zumal im MV lediglich steht 1 Kellerraum mit vermietet. Es steht also keine Parzellennummer o.ä. im MV, ebenso keine Größe.

    Das wäre für mich wirklich eine Erleichterung.....
    VG
    Kim
     
  7. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo kim-ba


    Nein so einfach geht das nicht!


    VG Syker
     
  8. #7 Kitzblitz, 18.05.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Damit schaffst du eine neue Ausgangslage ! - Wenn der Mieter zur Zeit einen Kellerraum mit 9 qm hat, der mit der Wohnung vermietet worden ist, dürfte die Größe dieses Kellerraums für den Mieter schon von Bedeutung sein (auch hier dürfte gelten: gemietet wie gesehen).

    Die Zuweisung eines kleineren Kellerraumes in ein laufendes Mietverhältnis dürfte insofern nur mit dem Einverständnis des Mieters (ggf. mit finanziellem Ausgleich) möglich sein, da es sich um eine Verschlechterung handelt und zudem noch zusätzlicher Arbeitsaufwand entsteht.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  9. kim-ba

    kim-ba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok Ihr Lieben,
    jetzt hab auch ich es verstanden....
    Es wäre aber möglich einen anderen, gleichgroßen Kellerraum zuzuweisen ohne Diskussionen führen zu müssen.....?

    Grundlage der ganzen Sache ist, dass ich einen größeren Anteil des Kellers für die Aufzugssteuerung benötige...

    Aus dem Grunde müssten dann halt 3 Mieter quasi "umziehen" - ich könnte gleichgroßen Kellerraum zur Verfügung stellen.

    LG
    Kim
     
  10. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir da nicht sicher, aber auch das könnte Probleme geben, wenn die Mieter sich weigern, selbst wenn kein bestimmter Kellerraum schriftlich zugesichert war, denn mündlich zugesichert wurde der benutzte Kellerraum halt schon.
    Die Umräumarbeiten müssten auch auf deine Kappe gehn.
     
  11. #10 lostcontrol, 18.05.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    im drogeriemarkt gibt's haarfärbemittel - das erlöst dich vielleicht von deinem diesbezüglichen problem...

    nein, denn es gilt "gemietet wie gesehen" und du hast ihm bei der vermieter ja genau diesen einen kellerraum mitvermietet und nicht irgendeinen anderen.

    wenn's dich so sehr erleichtern würde, dann mach doch deinem mieter ein angebot z.b. X% weniger kaltmiete und dafür den kleineren kellerraum...
     
  12. #11 lostcontrol, 18.05.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    nein, auch das nicht.
    er hat einen kellerraum mitgemietet, und zwar den, der ihm bei der anmietung gezeigt wurde.
    die grösse ist auch nicht allein entscheidend - genausowenig wie bei wohnungen.

    mit diesem argument wirst du sicherlich auch vor gericht überzeugen können - fazit wird aber sein dass du einen ausgleich für den mieter schaffen musst, wenn du das nicht durch einen gleichwertigen anderen kellerraum tun kannst (gleichwertig ist nicht gleichbedeutend mit "gleich gross") dann eben durch eine niedrigere kaltmiete etc.
    wie wär's denn mit einem zusätzlichen dachbodenabteil?

    und warum bietest du das nicht einfach mal an?
     
Thema: Mindestgröße für Kellerraum,
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mindestgröße keller

    ,
  2. kellerräume größe

    ,
  3. keller mindestgröße

    ,
  4. kellerraum größe,
  5. Größe Kellerabteil,
  6. größe kellerraum,
  7. kellerabteil größe,
  8. mindestgröße kellerraum,
  9. mietwohnung keller größe,
  10. keller größe,
  11. mindestgröße kellerraum mietwohnung,
  12. kellerabteil mindestgröße,
  13. mindestgrösse Kellerraum zu vermieten,
  14. mindestgröße kellerräume,
  15. keller größe bei mietwohnung,
  16. kellerabteil grösse,
  17. grösse kellerabteil,
  18. mindesgröße für kellerräume,
  19. grösse kellerräume,
  20. größe kellerräume,
  21. mindestgrösse kellerraum,
  22. kellergrösse,
  23. Keller Abteile Mietwohnung Größe ,
  24. mindestgröße kellerraum bw,
  25. mieter kellerraum größe
Die Seite wird geladen...

Mindestgröße für Kellerraum, - Ähnliche Themen

  1. Kellerräume als zusätzliches Schlafzimmer nutzen

    Kellerräume als zusätzliches Schlafzimmer nutzen: Guten Abend, wir haben ein Einfamilienhaus zur Alleinnutzung gemietet , Im i Mietvertrag steht : vermietet werden 5 Zimmer Küche Dielen Gw...
  2. Mieter nutzt mehrere Kellerräume

    Mieter nutzt mehrere Kellerräume: Hallo, wir haben neulich ein Hausgekauft indem ein Mieter leerstehende Kellerräume "besetzt" hat und mit einem Schloss abgeschlossen hat. Im...
  3. Begründung von Sondernutzungsrecht an Kellerraum & Austausch Kellertüren

    Begründung von Sondernutzungsrecht an Kellerraum & Austausch Kellertüren: Hallo zusammen, ich brauche bitte einmal Unterstützung bei zwei Fragen zu einer bevorstehenden ETV: 1. In der ETG wurde noch unter dem...