Mitbewohner Vertrag?

Diskutiere Mitbewohner Vertrag? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hi, ich bestitze eine Eigentumswohnung und möchte nun das meine Freundin, wir sind seit 5 Jahren zusammen, bei mir einzieht. Allerdings bin ich...

  1. #1 Kryptonman, 19.02.2007
    Kryptonman

    Kryptonman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bestitze eine Eigentumswohnung und möchte nun das meine Freundin, wir sind seit 5 Jahren zusammen, bei mir einzieht. Allerdings bin ich mir nicht sicher was für einen Vertrag ich mit ihr abschließen soll. Sie braucht jdoch einen "Vertrag" oder Ähnliches für das BAFöG Amt. Ich will ihr keine Miete abknöpfen, allerdings wäre es mir recht wenn sie die gesamten ;) Nebenkosten bezahlen würde, das sind 157,- Euro +20,- Euro für Strom.
    Ich bin ja kein typischer Vermieter da ich die Wohnung selbst nutze, und möchte dementsprechend keine "unnötigen" Steuern zahlen. Wohnsitz ist München BTW.

    Was wäre die günstigste Möglichkeit für mich?

    Gibt es eine Vorlage zum Download?

    Grüße und Dank im Vorraus,

    Luke

    PS: Ein Freund hat mir erzählt das sie im Fall einer Trennung, nach 3 Jahren, Anspruch auf die Wohnung hat, stimmt das ? :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mitbewohner Vertrag?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 20.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    mach einfach einen untermiet-vertrag.
    da kannst du auch die betriebskosten entsprechend entweder anteilig verrechnen oder eben einen warm-mietvertrag machen (bei untermiete ohnehin meist üblich).
    du darft ja jederzeit "billig" vermieten wenn du möchtest ([sarkasmus on: ausser an verwandte - da gibt's einen mindest-satz [/sarkasmus off]).
    "unnötige" steuern gleichst du locker aus, wenn du im gegenzug zu den "einkünften aus VuV" die ausgaben für renovierungen etc. absetzt (bei einer eigentumswohnung also z.b. das hausgeld für die rücklagen).
    bedenke aber derzeit auch bitte immer, was an sonstigen vergünstigungen von staatlicher seite vom wohngeld abhängt.
    falls jemand von euch dann bei der konstellation "tricksen" will, kann das teuer werden.
     
  4. #3 Kryptonman, 20.02.2007
    Kryptonman

    Kryptonman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    ich will es legal machen, nur eben so günstig wie möglich, was ja auch verständlich ist. Wegen dem BAFöG Amt hätten wir das ganze ja auch als WG anmelden können was jedoch nicht ehrlich wäre, da wir ja eine Beziehung führen, deswegen suche ich die passendste Möglichkeit.
    Untermiet-vertrag klingt gut, ich danke dir auf alle fälle :).

    Grüße,

    Luke
     
  5. #4 lostcontrol, 20.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    ein untermietvertrag hat so oder so diverse vorteile für eure situation.
    und deine süsse braucht ja auch mietpapiere, wenn sie staatliche subventionen (nichts anderes ist bafög) nutzen möchte. und dass sie ihren anteil an den wohnkosten zahlen muss, sollte in unserem emanzipierten zeitalter ja ohnehin klar sein.
    aber manchmal kollidieren unsere ansprüche an staatliche subventionen halt auch miteinander, will heissen: man kann nicht für dieselbe sache mehrfach kassieren. zumindest nicht lange. das gibt definitiv ärger.
    schau mal auf diversen studi-wohn-seiten nach - da findest du diesbezüglich jede menge tipps in hülle und fülle...
     
  6. #5 CS Immobilien, 20.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein kleiner Hinweis, normaler Weise muss du dem Vermieter fragen, ob du die Wohnung untervermietet darfst, sonst kannst du dir viel Ärger einbringen und das unerlaubte Untervermieten ist oft ein guter Kündigungsgrund.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    4
    morsche CS:
    Kleiner Hinweis: Es gibt keinen Vermieter. :wink
     
  8. #7 CS Immobilien, 20.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Shit, habe ich überlesen......
     
Thema: Mitbewohner Vertrag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mitbewohnervereinbarung

    ,
  2. mitbewohner vertrag

    ,
  3. mitbewohner vereinbarung

    ,
  4. mitbewohner vertrag vorlage,
  5. mitbewohner vertragsmuster,
  6. mietvertrag mitbewohner muster,
  7. vertrag mitbewohner,
  8. mitbewohnervereinbarung muster,
  9. vertrag für mitbewohner,
  10. mitbewohner vertrag muster,
  11. mitbewohner vereinbarung pdf,
  12. big bang theory mitbewohner vereinbarung,
  13. mitbewohner vereinbarung big bang theory,
  14. mitbewohnervereinbarung vorlage,
  15. mitbewohner vereinbarung vorlage,
  16. the big bang theory mitbewohner vereinbarung,
  17. mitbewohner vereinbarung muster,
  18. big bang theory mietvertrag,
  19. mitbewohner vereinbarung big bang,
  20. eigentumswohnung mitbewohner,
  21. wg mitbewohner vertrag,
  22. mitbewohnervereinbarung pdf,
  23. vertrag wg mitbewohner,
  24. Wg Mitbewohner vereinbarung,
  25. mitbewohner vertrag pdf
Die Seite wird geladen...

Mitbewohner Vertrag? - Ähnliche Themen

  1. Zählt die Wohndauer auch wenn der Mieter vorher nur Mitbewohner war?

    Zählt die Wohndauer auch wenn der Mieter vorher nur Mitbewohner war?: Guten Tag alle zusammen. Angenommen Frau Gabi und Herr Gabriel beziehen 2010 eine Wohnung. Aber nur Herr Gabirel steht als Mieter im Vertrag....
  2. Mitbewohner ohne Einverständnis

    Mitbewohner ohne Einverständnis: Hallo an alle, ich brauch mal euren Rat. Seit Ende Januar ist eine unserer Wohnungen neu vermietet. Mieter ist eine 23-jährige Frau, die ALLEINE...
  3. WG Mitbewohner (Nebenmieter) - muss ich (Hauptmieter) Miete alleine tragen?

    WG Mitbewohner (Nebenmieter) - muss ich (Hauptmieter) Miete alleine tragen?: Hallo an alle Ich habe ein großes Problem: vorher habe ich in der Wohnung mit einer Mitbewohnerin zusammen gewohnt. Wir waren beide Hauptmieter....
  4. Aufnahme nichtverwandter minderjähriger Mitbewohner

    Aufnahme nichtverwandter minderjähriger Mitbewohner: Hallo, ich bin Hausverwalter und Teileigentümer eines Mehrfamilienwohnhauses. Vor einigen Tagen kam eine Mieterin (kinderloses Ehepaar) auf mich...
  5. Bestandsmieter will Mitbewohner in Vertrag eintragen - Nachteil für Vermieter?

    Bestandsmieter will Mitbewohner in Vertrag eintragen - Nachteil für Vermieter?: Servus, eine Frage zum Mietrecht: Ein mit Altvertrag übernommener Wohnungsmieter mit sehr geringer Miete, die jahrelang versäumt wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden