Miteigentümer zahlt seinen Anteil von Müll- und Abwasserrechnung nicht

Diskutiere Miteigentümer zahlt seinen Anteil von Müll- und Abwasserrechnung nicht im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Guten Abend liebe Forumsteilnehmer, vielleicht könnt Ihr bei folgender Frage behilflich sein: wir sind eine WEG von zwei Eigentümern. Jedem...

  1. #1 Holly Golightly, 09.01.2013
    Holly Golightly

    Holly Golightly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Forumsteilnehmer,

    vielleicht könnt Ihr bei folgender Frage behilflich sein:
    wir sind eine WEG von zwei Eigentümern. Jedem gehören zwei gleich große Wohnungen in einem Vierfamilienhaus. Die Rechnung für Müll und Abwasser, die vierteljährlich fällig ist, haben wir uns immer zur Häflte geteilt. In 2012 habe ich die ersten beide Abschläge bezahlt. Die letzten beiden sollte der Miteigentümer bezahlen. Leider hat er sich nun ins Ausland (Stress mit Finanzamt) abgesetzt und hat die letzte Rate nicht bezahlt. Ich hatte heute eine Vollstreckungsankündigung der Stadt im Briefkasten mit der Aufforderung innerhalb von 3 Tagen diese letzte Rate zu zahlen.

    Hafte ich gesamtschuldnerisch oder nur quotal in Höhe meines Eigentumsanteils? Im Netz habe ich leider völlig unterschiedliche Angaben gefunden, mal lese ich ja, mal nein. Für einen Tip wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank!

    LG Holly
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fremdling, 10.01.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    527
    Hallo HG,
    allein logisch abgeleitet kann doch hier lediglich die Gesamthaftung gelten, oder? Die Rechnung des Dienstleisters dürfte doch an die Gemeinschaft gerichtet sein. Ein Anbieter kümmert sich dabei nicht um die interne Verteilung der Kosten innerhalb der Gemeinschaft, die ja bekanntlich über die Teilungserklärung auch ganz unterschiedlich geregelt sein kann. Schon gar nicht ist dem Dienstleister die individuelle Nutzung der Dienste durch die Mitglieder der Gemeinschaft bekannt. Eine Analogie findet sich z.B. bei Schädigungen aus nicht geleisteten Winterdiensten, denn kommt dort jemand zu Schaden, führt eine intern geregelte Zuständigkeit auch nicht zur Änderung der Gesamthaftung.
     
  4. #3 Thomas123, 21.01.2013
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Kommt drauf an, was geschrieben steht. Wenn Du gesamtschuldnerisch belangt wirst, kannst ja versuchen, den Miteigentümer zivilrechtlich zu belangen.
    Auf jeden Fall würde ich den Müllkutscher anrufen und einen kleineren Mülleimer (und Rechnung) nur für mich verlangen.
     
Thema: Miteigentümer zahlt seinen Anteil von Müll- und Abwasserrechnung nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter zahlt müllgebühren nicht gemeinschaft zahlt

    ,
  2. müllgebühren werden von einem miteigentümer nicht bezahlt

    ,
  3. unser mieter trennt den müll nicht

    ,
  4. müll nicht bezahlt
Die Seite wird geladen...

Miteigentümer zahlt seinen Anteil von Müll- und Abwasserrechnung nicht - Ähnliche Themen

  1. Mieter zahlt nach seiner Kündigung letzte 3 Monatsmieten nicht

    Mieter zahlt nach seiner Kündigung letzte 3 Monatsmieten nicht: Das ist bei meinem Mieter passiert. Es ist eine üble Sache, da nach Ansicht des Mieters die letzten 3 Mieten durch die Kaution abgewohnt werden...
  2. Mieter entsorgt Müll etc. nicht

    Mieter entsorgt Müll etc. nicht: Moin zusammen, da es kein passendes Forum gibt schreibe ich es hier rein: Wir vermeiten ein Haus mit 6 Wohneinheiten, Altbau auf dem Lande. Rel....
  3. 600€ Nachzahlung für Heizung - zahlt das Jobcenter?

    600€ Nachzahlung für Heizung - zahlt das Jobcenter?: Moin zusammen! Endlich wird meine Wohnung verlassen. Sie (Aufstockerin) lebt im Prinzip vom Amt und verursacht scheinbar seit Jahren immer wieder...
  4. WBS: Amt zahlt nur 1/3 der fälligen Miete wg. Sanktionen

    WBS: Amt zahlt nur 1/3 der fälligen Miete wg. Sanktionen: Liebes Vermieter-Forum, in einer unserer Mietswohnungen (Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien) lebt eine Damemittleren Alters mit schulpflichtigem...
  5. Eigentumswohnung verkaufen. Wer zahlt Notar, Grundbuchamt üblicherweise?

    Eigentumswohnung verkaufen. Wer zahlt Notar, Grundbuchamt üblicherweise?: Ich will meine Eigentumswohnung verkaufen. Dabei fallen ja neben Gewinnversteuerung auch Kosten für Notar, Grundbuchamt, noch etwas? an. Gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden