Modernisierung

Diskutiere Modernisierung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo Ich habe eine Immobilie (länger als 3 Jahre) auf Vermietungswürdigen Stand gebracht. Dabei sind mir Kosten entstanden: Elektrik neu 8000€,...

  1. Lachs

    Lachs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe eine Immobilie (länger als 3 Jahre) auf Vermietungswürdigen Stand gebracht.

    Dabei sind mir Kosten entstanden: Elektrik neu 8000€, 2 Fenster 3000€ neue Wasserleitungen 2500€

    Ich mache gerade die Steuererkläreng und Wollte alles als Instandhaltungskosten über 2 Jahre absetzen.

    Nun habe ich gelesen,dass bei Kosten über 4000€ pro Maßnahme (und Arbeiten in 3 von 4 Kernbereichen: Sanitär, Elektro-Installation, Fenster und Heizung) Herstellungsaufwand entsteht, die nur über 40 Jahre und mit 2% abgesetzt werden können.

    Lässt sich das argumentativ vermeiden. Es ist kein neuer Wohnraum entstanden und die Erneuerungen entsprechen Grundstandart.

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Modernisierung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.551
    Zustimmungen:
    3.709
    Entweder 2 % über 50 Jahre oder 2,5 % über 40 Jahre - kein Kompromiss aus beidem.


    Ja. Neue Wasserleitungen verbessern z.B. den Gebrauchswert nicht. Es kommt nämlich nicht nur darauf an, dass Arbeiten in 3 von 4 Bereichen erfolgt sind, sondern es muss dadurch zu einer Verbesserung kommen.


    Wenn man "Standard" richtig schreibt ;) , wäre das noch ein weiteres Argument: Es wurde lediglich der allgemein übliche Zustand hergestellt.


    Allgemein sind solche Dinge wesentlich entspannter, wenn man sie vorab mit einem Steuerberater bespricht. Hinterher ist immer kniffliger ...
     
    Immofan gefällt das.
  4. Lachs

    Lachs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Trägt man die Kosten ohne MWS in der Steuererklärung ein?
     
  5. #4 immobiliensammler, 21.02.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.425
    Zustimmungen:
    2.702
    Ort:
    bei Nürnberg
    Sofern Du nicht gewerblich (umsatzsteuerpflichtig) vermietest: Nein
     
  6. #5 immodream, 01.03.2019
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.300
    Hallo Lachs,
    ich habe da in dreißig Jahren als Eigentümer nie Probleme mit meinem Finanzamt gehabt.
    Bei mir wurden immer laut Rechnung alte Wasserleitungen oder alte Stromkabel ausgetauscht und dabei mußten selbstverständlich die alten Fliesen durch neue Fliesen ersetzt werden.
    Auch meine alten reparaturbedürftigen Fenster wurden durch neue Fenster ersetzt.
    Ich habe weder neuen Wohnraum noch neue Bäder erschaffen, wo vorher keine Bäder waren.
    Steuerberater konnte ich auch nicht fragen, da ich noch nie einen gebraucht habe .
    Bei Fragen rufe ich einfach beim Finanzamt an .
    Grüße
    Immodream
     
Thema:

Modernisierung

Die Seite wird geladen...

Modernisierung - Ähnliche Themen

  1. Ist Dämmung des Kellers zur Wohnung im EG eine Modernisierung für alle im Haus?

    Ist Dämmung des Kellers zur Wohnung im EG eine Modernisierung für alle im Haus?: Das EG in meinem Mehrfamilienhaus ist immer kalt, Bestand halt. Jetzt will ich zwei Maßnahmen durchführen: die Kellerdecke mit Steropor dämmen,...
  2. Mieterhöhung - u.a. wg. Modernisierung

    Mieterhöhung - u.a. wg. Modernisierung: Hallo zusammen, ich bin seit 2018 Eigentümer eines "Zweifamilienhauses" (eigentlich EFH mit ELW), in dem ich selbst lebe und eine Einliegerwohnung...
  3. Modernisierung vs. Strafrecht

    Modernisierung vs. Strafrecht: Die leerstehende Wohnung (60m²) in bester Wohnlage ist frisch saniert. Knappe 40K (nachweisbar!) hatte der Eigentümer locker gemacht und im Zuge...
  4. Mieterhöhung und irgendwann zeitnah Modernisierung

    Mieterhöhung und irgendwann zeitnah Modernisierung: Hallo liebe Gemeinde zum Ende des letzten Jahres gab es eine Mieterhöhung um 15% was das maximale für diese Gebäude /Mietspiegel etc war....
  5. Gasthermentausch mit besserer Energieeffizienz = Modernisierung ?

    Gasthermentausch mit besserer Energieeffizienz = Modernisierung ?: Hallo Ihr, wir haben in einer vermieteten Wohnung (Bj 1890) eine Kombi-Gastherme (Bj 2008) mit den Effizienzwerten C/B. Die Therme ist (aktuell)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden