Modernisierungs-Mieterhöhung für alle gleich?

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Julius, 30.03.2013.

  1. Julius

    Julius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag zusammen,

    wir haben ein MFH energetisch saniert. (Fast fertig:smile031:)

    In dem Haus gibt es drei Mietparteien.

    Nun meine Frage:
    Muss ich allen Parteien den gleichen Prozentsatz als
    Modernisierungs-Mieterhöhung geben, oder darf ich unterhalb der 11% variieren?

    Kann ich also, nachdem ich die Modernisierungskosten auf die m² ungerechnet habe, der einen Partei 10% berechnen, der anderen aber nur 5%.( als Beispiel)

    Ein Bekannter sagte mir, wenn man nicht jeder Partei den gleichen Prozentsatz erhöht, könne es Probleme geben.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    gruß
    Julius
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Dass Probleme auftreten, ist vorhersehbar. Es wird einfach die Erkenntnisfähigkeit derjenigen Mieter überfordern, die mehr als andere bezahlen sollen. Das Geschwätz vom "Gleichbehandlungsgrundsatz" wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommen.

    Unter rechtlichen Aspekten steht es dem Vermieter selbstverständlich frei, seine Rechte in vollem Umfang auszuüben. Ebenso steht es dem Vermieter frei, auf die Ausübung seiner Rechte ganz oder teilweise zu verzichten.
     
  4. Julius

    Julius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antwort.

    Mir geht es hier nur um rechtliche Probleme, oder die Gefahr einer Ungültigkeit der Modernisierungserhöhungen.

    Das einzelne Mieter nicht einverstanden sind (egal wieviel sie mehr zahlen sollen) sehe ich als selbstverständlich an.

    Gruß
    Julius
     
  5. #4 lostcontrol, 31.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.620
    Zustimmungen:
    840
    ich glaub du hast da was grundsätzlich falsch verstanden - du darfst 11% der KOSTEN auf die mieter umlegen, das ist nicht gleichbedeutend damit, die kaltmiete um 11% zu erhöhen.
     
  6. Julius

    Julius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @lostcontrol

    Ich habe schon verstanden wie man das rechnet, deshalb schrieb ich ja auch von den Modernisierungskosten, die auf m² umgerechnet werden.

    Ich wollte wissen, ob ich gezwungen bin, jedem den gleichen Betrag pro m² zu erhöhen, oder ob ich Spielraum nach unten habe.

    Das wurde mir ja auch von RMHV beantwortet.

    Gruß
    Julius
     
  7. #6 immodream, 01.04.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Julius,
    so wie es deine freie Entscheidung ist, ob du die Miete nach der Modernisierung überhaupt erhöhst, kannst du z. B. einen guten langjährigen Mieter weniger finanziell belasten und einen Mieter, der dich seit langem ärgert, die vollen 11 % erhöhen.
    Grüße
    Immodream
     
  8. Julius

    Julius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @immodream

    Danke, das wollte ich wissen.

    Gruß
    Julius
     
Thema: Modernisierungs-Mieterhöhung für alle gleich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modernisierungs mieterhöhung

    ,
  2. modernisierungsmieterhöhung auf alle

    ,
  3. modernisierungsmieterhöhung steuerlich absetzbar

    ,
  4. mieterhöhung für alle parteien,
  5. Mieterhöhung bei sanierungsmaßnahmen bei allen Mietern gleich,
  6. modernisierungsmieterhöhung über 10
Die Seite wird geladen...

Modernisierungs-Mieterhöhung für alle gleich? - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Rauchmelder Modernisierung?

    Rauchmelder Modernisierung?: Hallo, ich bin neu hier (und ziemlich unerfahren als Vermieterin). Habe seit ein paar Jahren ein Haus in NRW mit 4 Wohnparteien, nun müssen bis...
  3. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  4. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  5. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...