Modernisierungsankündigung, Frist verkürzen

Diskutiere Modernisierungsankündigung, Frist verkürzen im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, wie würdet Ihr in folgendem Fall vorgehen? Ich habe eine Wohnung gekauft bei der dringend die Fenster erneuert werden müssen. 1....

  1. Heimix

    Heimix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    wie würdet Ihr in folgendem Fall vorgehen?
    Ich habe eine Wohnung gekauft bei der dringend die Fenster erneuert werden müssen.
    1. gibt es einen Defekt (muss natürlich ausgerechnet werden) und 2. sind die Fenster uralt (Verbundfenster einfach verglast).

    Ich könnte die Arbeiten nächsten Monat durchführen lassen. Der Mieter hätte seinen Fenstertausch natürlich auch gerne jetzt und nicht erst im Dezember.
    Wie regele ich das jetzt am besten mit der dreimonatigen Ankündigung? Formell richtig informieren und den Mieter bitten schriftlich darauf zu verzichten und die Arbeiten früher durchzuführen? Die Erhöhung würde ich dann sowieso erst nach Abschluss rausschicken.

    Vielen Dank für Euren Input.
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    4.042
    Wie rechnet man Defekte aus? :152:

    Egal, der Defekt macht die Geschichte zu einer modernisierenden Erhaltungsmaßnahme und damit die Rechtslage hinsichtlich Ankündigung etwas wässrig. Im Zweifel kann man sich aber einfach mal an die Ankündigungspflichten für Erhaltungsmaßnahmen halten: Es gibt keine konkrete Frist, die Maßnahmen sind nur "rechtzeitig" anzukündigen. 2-4 Wochen dürften meist angemessen sein.


    Die Fenster waren schon vor 3 Monaten uralt und werden es auch noch in 3 Monaten oder in einem halben Jahr (wenn es wieder wärmer werden dürfte) noch sein. Das begründet keine Dringlichkeit.


    Das ist gut, denn wo kein Kläger ...


    Der Mieter kann auf seine Rechte aus § 555c BGB nicht verzichten. Der Mieter muss eine Duldung auch nicht erklären, weder schriftlich noch in anderer Form. Er kann (positiv) Härteeinwände geltend machen, muss aber nicht (negativ) erklären, dass nichts gegen die Modernisierung spricht.


    Früher geht es sowieso nicht. Da du die Modernisierungserhöhung nicht korrekt angekündigt hast, muss der Mieter erst mit Beginn des neunten Monats nach Zugang der Erklärung die erhöhte Miete zahlen.
     
  4. Heimix

    Heimix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Indem man den Instandhaltungsaufwand von der Modernisierung abzieht?
     
  5. Heimix

    Heimix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Also gibt es wohl keinen vernünftigen Weg das abzukürzen, dachte ich mir schon.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    4.042
    Jetzt verstehe ich die Formulierung. :wink001:
     
Thema: Modernisierungsankündigung, Frist verkürzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verzicht Frist Ankündigung Modernisierung

Die Seite wird geladen...

Modernisierungsankündigung, Frist verkürzen - Ähnliche Themen

  1. Frist für Korrektur der Nebenkostenabrechnung?

    Frist für Korrektur der Nebenkostenabrechnung?: Hallo, die Nebenkostenabrechnung für 2017 wurde dem Mieter fristgerecht vor 31.12.2018 zugestellt. Der Mieter hat nun die Nebenkostenabrechnung...
  2. Erneute Mieterhöhung : Welche fristen und Besonderheiten beachten ?

    Erneute Mieterhöhung : Welche fristen und Besonderheiten beachten ?: Hallo zusammen, Folgende Situation: Der Mieter erhält am 22.7.2016 Mieterhöhung zum 1.10.2016 um 15%. Wird vom Mieter akzeptiert. Erneute...
  3. Ordentliche Kündigung - 9 Monate Kündigungsfrist - Muss Mieter innerhalb Frist widersprechen ?

    Ordentliche Kündigung - 9 Monate Kündigungsfrist - Muss Mieter innerhalb Frist widersprechen ?: Hi zusammen, würde ein ein Mieter M zwei kompette Monatsmieten in Vahlungsverzug geraten, kann der Vermieter ordentlich kündigen. Da der...
  4. Eigenbedarfskündigung und Modernisierungsankündigung

    Eigenbedarfskündigung und Modernisierungsankündigung: Hallo zusammen, vermutlich sind wir ein sehr typischer Fall der oft vorkommt. Trotzdem konnten wir zu dieser Thematik nichts finden. Wir sind ein...
  5. Räumung von Gewerbehalle Fristen und Nutzungsentgeld

    Räumung von Gewerbehalle Fristen und Nutzungsentgeld: Hallo an alle, ich möchte einen Mieter, der eine Fläche nutzt, die er gar nicht angemietet hat, zur Räumung der Mietsache auffordern. Es handelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden